Press-Release – Welcome HoneyPaw Medena!

May 31st, 2011 | By | Category: Gnadenhof für Bären

31.05.2011 – D/E Pressemitteilung “Gnadenhof Für Bären” – by Verena Kaspari, translated by caren

Wir sind sehr stolz darauf, dass der Gnadenhof uns diese offizielle Pressemitteilung für KWM zur Verfügung gestellt hat!
We are very proud that the “Gandenhof” provided us with this official press-release for KWM!

Willkommen in Bad Füssing, honigsüße Medena!
Welcome in Bad Füssing, honeypaw Medena!

Der Verein Gewerkschaft für Tiere freut sich sehr über die Ankunft des zehnten Bären auf dem Gnadenhof für Bären in Bad Füssing/Hart. Am 28.05.2011 kam die aus Kroatien stammende 21-jährige Braunbärdame nach einer langen Reise aus dem kroatischen Split in Hart an.
The „Gewerkschaft für Tiere“ is most happy about the arrival of the 10th bear  on Gnadenhof Bad Füssing/Hart. On 28.05.2011 the 21 year-old brownbear lady from Split/Croatia arrived after a long journey from Split/Croatia.

 Medena heißt die bereits betagte Bärin. Ihr Name stammt aus dem Kroatischen und bedeutet „honigsüß“. Und genauso gab sich die Bärin auch beim Entladen nach der langen Reise. Recht geduldig wartete sie ab, bis sie letztendlich in ihrer neuen Heimat angekommen ist.
Her name is Medena and she is an elderly lady. Her name comes from Croatian language and means „honey-sweet“. And she behaved like a honey-sweet bear when she was unloaded from the van  after the long journey. She has been waiting patiently until she arrived in her new home.

„Die Bärin hat die Fahrt sehr gut überstanden.“, so der 1. Vorstandsvorsitzende Dr. Arpad von Gaál, der Medena auf ihrer Reise in eine bessere Zukunft von Kroatien aus begleitete. „Medena wurde als Jungtier aus einer Privathaltung konfisziert und im Zoo von Split untergebracht. Hier verbrachte sie über 20 Jahre in einem  4x2m kleinen Käfig nur auf Betonboden. Solch tierungerechte Haltungen sind leider in vielen Ostblockländern immer noch Gang und Gebe.  4 Wochen muss Medena noch in Quarantäne bleiben, so verlangen es die veterinärmedizinischen Vorschriften.“ ,informiert Dr. von Gaál weiter. „Doch schon bald darf auch sie frisches Gras unter ihren Tatzen spüren und sich auf ein tierisch gutes Leben in den großen naturnahen Anlagen freuen.“ Die Gewerkschaft für Tiere e.V. ist als gemeinnütziger Tierschutzverein Träger des Gnadenhofes für Bären in Bad Füssing. Ausschließlich durch Spenden und Mitgliedsbeiträge wird das Bären-Projekt, das sich auf Bären aus sehr schlechten Haltungen spezialisiert hat, finanziert. Viele dieser Tiere sind psychisch stark geschädigt, wenn sie in Bad Füssing ankommen. Zu kleine Käfige, Schläge und falsche Ernährung der Tiere sind oft keine Seltenheit. Einmal auf dem Gnadenhof angekommen, durchlaufen die Tiere meist einen langen Rehabilitationsprozess, bis sie wieder gelernt haben Bär zu sein.
Acc. to the chairman Dr. Arpad von Gaál „The bear is well after this journey.“ He had accompanied Medena on her long journey from Croatia into a better future. “ Medena was confiscated from private animal keeping where she had been kept since her childhood  and was sent to a zoo in Split. There she had spent more than 20 years in a 4×2 square meter cage with concrete floor. Unfortunately these circumstances are quite typical for Eastern European countries. Now,  Medena has to be kept in quarantaine for the next 4 weeks, but soon she will be able to feel fresh grass under her paws and she can be looking forward to  a good life in the huge and natural habitat. “ The “Gewerkschaft for Animals” is a charitable society for prevention of cruelty to animals and association of the Sanctuary for Bears in Bad Füssing. The project for bears is exclusively financed by membership fees and and donations. The project specializes on bears coming from very poor animal keeping. Many of the animals are psycically deteriorated when they arrive in Bad Füssing. Cages which are too small, caning and inappropriate nutrition are not seldom. On the ‘Gnadenhof’ they participate in a long-lasting rehabilitation process until they become aware to be a bear.

 

(Medena in ihrem bisherigen Zuhause im Zoo von Split/Medena in her former home in Zoo Split)

Zurzeit wird zehn Bären aus ehemals schlechten Haltungen auf der 11 ha großen Anlage ein tiergerechtes Leben ermöglicht. In großen naturbelassenen Anlagen können die Tiere hier wieder natürliche Verhaltensweisen ausleben. Die Bärendame Medena darf sich freuen, denn auch sie darf bald den honigsüßen Duft einer der schönsten und sichersten Raubtieranlagen Europas erschnuppern.
Currently 10 bears, coming from very bad animal keeping can be offered an appropriate life in an exhibit of 11 ha. In large and natural enclosures the animals can live out their natural behavior. The bear lady Medena can be very happy to be able to smell the honey-sweet scent of one of safest habitats for predators in Europe, pretty soon.

Balu und Tibor müssen sich noch etwas gedulden, bis sie Medena kennen lernen dürfen. Aber dann werden die Bären zusammen die naturnahen Anlagen des Gnadenhofes durchstreifen.
Balu and Tibor have to be patient now until they are allowed to meet with Medena. But later the bears will explore the natural habitats on the Sanctuary together.

Share |

22 comments
Leave a comment »

  1. Liebe Verena,
    vielen herzlichen Dank für diese Pressemitteilung. Ich freue mich riesig für Medena (ein so eleganter Name) dass sie nun auf dem Gnadenhof ist. Ich war ganz gerührt, als ich las, dass sie einen honig-süßen Charakter hat und das Entladen so reibungslos ging, natürlich auch, dass sie die lange Reise so gut überstanden hat (na, kein Wunder, wenn der oberste Chef sie begleitet hat 😀 )

    Bernd und ich wünschen Medena von ganzem Herzen ein wunderschönes Leben im Bärenparadies. Ich bin sicher, sie wird während ihrer Quarantänezeit von Euch verwöhnt, wie eine Prinzessin.

    Und wenn sie dann auf die Anlage darf und auf Tibor und Balu und die anderen Mitbewohner trifft, wird sie vielleicht viel von ihrem geschundenen Leben vergessen. Ich weiß sie in sehr guten Händen.

    Willkommen im Paradies, liebe Medena !

    Herzliche Grüße an das ganze Bärenteam, zwei- und vierbeinig,
    von caren&bernd

  2. Dear Verena,

    Thank you so much for sending the press release even to Knuti’s Weekly. I’m sure all the readers of this magazine are relieved hearing Medena has arrived happily to her new home. I’m sure she’ll be very surprised to see what a wonderful home it is. I wish her best of luck! I also want to thank all the personnel in Gnadenhof for the great job you’re doing!

    Dear Medena, Welcome to our big bear family!

    Dear Caren.

    Thank you so much for bringing us the good news!

    Hugs from Mervi

  3. Liebe Verena, Caren und Mervi!

    Nach allen traurigen Nachrichten, jetzt so schöne Nachrichten.

    Ich wuensche von meinem Herz aus ALLES MÖGLICHE GUTE AN FRAU MEDENA-HONIGTATZ.
    Viel Liebe, viel Honig, viel Freundschaft mit Bären und Pfleger/Pflegerinnen.

    LG

    TBM

  4. Hallo! Ich freu mich sehr für Medena, daß sie endlich ein schönes Leben in Eurem Bärenparadies haben kann.
    Ich wünsche ihr und all den anderen Bären alles Gute.

    Liebe Grüße aus Innnsbruck und
    dem Team vom Bärenhof viel Freude mit den Bären.

    Erika

  5. Dear Caren, Verena and Mervi,

    Thank you so much for keeping us updated on Medena. It must be very satisfying to the Gnadenhof “angels” to save a bear like Medena and see her develop into a happy bear. I imagine Medena is smelling the new environment and Balu and Tibor and anticipating her new life…. she is a very lucky bear!

    Hugs, Sarsam

  6. Liebe Verena und liebe Caren,
    wunderbare Nachrichten und ich bin überzeugt Medena wird sehr bald das Bärenparadies annehmen
    und dann auch geniessen!
    Ich wünsche dem Gnadenhofteam und Medena alles Gute!
    Liebe Grüße Monika K

  7. Liebe Verena und Caren!
    Ich freue michsehr, dass Medena nach langen Jahren im Käfig in das bärenparadies angekommen ist. ich wünsche Ihr ein langes Leben im Gnadenhof.
    Hugs
    Ludmila

  8. I loved reading the good news and I want to wish Miss Medena a happy life at this beautiful sanctuary. We need to hear positive news like this to give us hope for the future. This story made my day!!

  9. Liebe Verena, liebe Caren

    Ich bin überglücklich das Medena endlich im Gnadenhof angekommen ist. Was muß das für ein Erlebnis für die Bärin sein, erstmalig Weite und keine Gitterstäbe, Waldboden und Wiese anstatt hartem Beton zu spüren, Artgenossen zu treffen, kurz , das Paradies auf Erden zu erleben.
    Ich wünsche Medena noch viele glückliche Jahre im Gnadenhof.
    Sie hat es sooooo verdient.

    LG
    Bea

  10. Liebe Verena, liebe Caren

    Danke für die Informationen zu Medena. 🙂
    Ich wünsche ihr ein langes Leben im Gnadenhof!

    Herzliche Grüsse
    Crissi

  11. This is GREAT NEWS!!! I am so happy that Medena will live out her life in a great and happy environment with bears to love and snuggle with!!! I am so glad that we all can participate in helping these beautiful bears!

    MEDENA: Welcome to our family! Here you will be loved and cared for as never before! God bless you dear Bear Lady!

    Love and Hugs,
    Eva

  12. Liebe Verena, liebe Caren,

    ich wünsche Medena noch ein langes, glückliches Leben auf dem Gnadenhof – sie hat es mehr als verdient!!
    Alles Gute Medena!

    Hugs from Alex

  13. Liebe Caren, Bernd und Verena!

    Habt vielen Dank für diese große Freude, ich bin überwältigt von dem ergreifenden Bericht von Medena, dass sie auf dem Gnadenhof gut angekommen ist. Neue angenehme Bärendüfte haben Medena empfangen, Düfte von Wald, Wiesen, Kräuter, Beeren, Honig und neue Naturgeräusche. Ich wünsche von ganzem Herzen, dass sich Medena schnell in ihrem neuen Zuhause wohlfühlt, ihre Ängste bald verliert und sehr glücklich wird in ihrem Bärenparadies.

    Willkommen und alles Gute.

    Herzliche Grüße
    Heidi

  14. Liebe Verena, liebe Caren,

    herzlichen Dank für diese wunderbaren Nachrichten.
    Medena wird unter der Obhut des Gnadenhofteams ein herrliches Leben führen dürfen und sich bestimmt nach ihrer Quarantäne auf einer naturbelassenen Anlage sehr wohl fühlen.
    Herzlichen Dank euch beiden für diesen erfreulichen Bericht,
    und für Medena wünsch ich alles Gute in ihrer neuen Heimat.
    Liebe Grüße, Ute

  15. Wie schön, auch mal Erfreuliches aus dem Tierrreich zu hören! Das ist Balsam für die Seele!

    Ich freue mich sehr für Medena, und wünsche ihr noch ein schönes glückliches Leben im Gnadenhof!

    Vielen Dank für den Bericht!

    Liebe Grüße
    Heidi aus Erlangen

  16. Ich freue mich riesig, dass Medena die Reise zum Gnadenhof gut überstanden hat.
    Leider gibt es immer noch viel zu viele Bären, die unter unwürdigen Bedingungen gehalten werden. Für Medena gehört diese schreckliche Zeit nun für immer der Vergangenheit an.
    Ich wünsche der Bärin noch viele glückliche Jahre und drücke die Daumen, dass sie sich gut mit Balu und Tibor verstehen wird.

    ganz herzliche Grüße
    Gisela

  17. Ich wünsche MEDENA viel Glück in ihrem neuen Leben und dass es noch lange dauert. Danke dem Gnadenhof für Bären – und Dank auch Dir, liebe Caren, für Dein unermüdliches Engagement.

  18. Liebe Verena, lLiebe Caren,

    vielen Dank für die gute Nachricht 🙂
    Ich freue mich für Medena, dass sie nach jahrzehntelangem Einsperren nun ein gutes Zuhause im Gnadenhof gefunden hat und Ich wünsche ihr und den anderen 9 Bären weiterhin ein bärengerechtes Leben!
    Dem Gnadehofteam wünsche ich weiterhin viel Erfolg und alles Gute.

    Liebe Grüße von Uli R-Z

  19. Hallo, Miss Medena,
    Welcome to your new home–it will be paradise
    with lots of honey!
    xo k-j

  20. Medena kann man nur alles, alles erdenklich Gute wünschen. Zum Glück ist sie nun in guten Händen.

    Viel Erfolg und herzlichen Dank allen, die den Gnadenhof mit Tat und Geld unterstützen, damit Medena und all die anderen Bären nun ein besseres Leben haben können.

    LG, Annemarie

  21. What a good news! It is so nice to know that exist a good persons and good place for animals. Congratulation for this fantastic work.
    Medena will be very happy running in natural habitats with other happy bears.

  22. Liebe Verena, liebe Caren,

    jetzt ist die Honigsüße im weltlichen Bärenparadies angekommen,
    das ist eine sehr gute Nachricht.
    Medena wünsche ich gutes Eingewöhnen – das wird sicher schnell gehen bei DER Pflege –
    und dem Team weiterhin das Beste.

    Herzliche Grüße
    Uli R