Polarbärlicht / Polarbearlight

Nov 25th, 2011 | By | Category: Teddybärenmutti's column

25.11.2011 – Deutsch/English (translation by Bärgit)

Vor vier Jahren fand ich erstenmals eine Ledlampe mit Polarbärmotiv. Sie war unglaublich teuer. Aber es störte mich. Ich möchte so was eine Lampe.

Ich dachte, es wäre sehr schön auf dem Balkon. Hinten dem Kuechenfenster. Er wollte mit Licht am jeden Morgen gruessen.

Nach einem Jahr waren die Led-Bären viel guenstiger. Dann kaufte ich ihm oder ihr. Er/sie hat nie die Name geäussert. Er/sie heisst einfach nur Led.

Ich wollte ihn/ihr zuerst drinnen probieren, unten dem Tisch. Da bleibt er/sie immer noch.

Wir kommen oft sehr spät nach Hause. Draussen ist schon sehr dunkel und es ist unangenehm ins dunklen Wohnung heimzukehren.

Aber jetzt wartet auf uns Led-Bär.Mit 200 hundert Ledlampen.

Als wir wieder in vorigem Winter spät am Abend nach Hause kamen, schaute ich hinauf. Bei uns leuchtete alles blau. Wie eine riesengrosse Wachslampe.

Ich sagte an TBV, wann kommen die Rauschiftspolizisten. Sicher will jemand in Nachbarschaft eine Polizeimeldung machen. Dort da oben wächsen etwas anderes als Petersilien.

Noch nicht, aber wir freuen sehr ueber unseres PolarBÄRlicht. Beim Weihnachzeit woht unserer Lichtbär unter dem Weihnachsbaum und hilft den Weihnachstmann.

licht1

Polarbearlight – Translation by Bärgit

Four years ago I came across an LED lit lamp designed as a polar bear for the first time. It cost so much. And it did bother me a lot. But I wanted so hard to get such a lamp.

I fancied it would look very nice on the balcony. Just behind the kitchen window. He’d greet me with his light every morning.

A year went by and these lamps got much cheaper. So I got him or her. He/she never told me his/her name.

He/she is simply called Led.

First I wanted to place him/her indoors, below the table. And there he/she still is.

We often get home very late. It’s very dark outside and it isn’t much fun to enter a dark home.

But now it’s different – Led-bear is waiting for us with 200 led lights burning.

When we got home very late last winter, I used to raise my head. Everything was turned into blue in our home. As if there was a giant UV light to make plants grow.

I asked TBV when the narcotics officers would show up. Some neighbor would surely report that something other than parsley was growing up there.

It hasn’t happened yet and our polarBEARlight still is a great joy. During Christmas time the lightbear lives right below the Christmas tree and helps Santa Claus.

Tags: , , , , ,
Share |

14 comments
Leave a comment »

  1. Dear Teddybärenmutti,

    Thank you for the charming story about the polar bear light. I’m sure even the Teddy army loves that lamp!

    If the drug police is knocking on your door – let Wilhelmina open! :-)

    Hugs from Mervi

  2. Liebe Teddybärenmutti!
    Jetzt ist wieder die Zeit für die Lichter gekommen. Wir kommen auch oft spät nach Hause und freuen uns auf die Weihnachtsbeleuchtung. Dein Led-Bär ist sehr sympatisch.
    Hugs
    Ludmila

  3. Liebe TEDDYBÄRENMUTTI, wie immer wieder eine wunderhübsche und natürlich auch wieder witzig geschriebene Geschichte mitten aus Deinem Leben. Vielen Dank. Da bleibt einem doch für den Rest des Tages immer gleich ein Lächeln bis Grinsen im Gesicht stehen ;-)

  4. Liebe Teddybärenmutti,

    bei dieser strahlenden PolarBär Begrüßung kommt man gern abends in die gute Stube.
    Die Polizei würde sich wundern wer unter dem Tisch auf sie wartet :D

    Hugs from
    Alex

  5. Liebe Teddybärenmutti

    Das ist eine sehr schöne Geschichte.
    Wir alle brauchen Licht im Winter.
    Dies ist eine ganz besondere Lichtquelle. :)

    Herzliche Grüsse
    Crissi

  6. Dear TBM,
    I am so glad you have this polar bear light….
    It is wonderful for the bear to light the way
    when you come home in the dark….
    Knuti has done that for us…..
    “lit the way….”
    xo k-j

  7. Liebe Teddybärenmutti,
    200 LEDs in und auf einem Eisbären, das ist ja wirklich ein ganz besonderes PolarBärLicht, oder?

    Vielen Dank für diese nette Geschichte. Wir alle brauchen Licht in dieser dunklen Jahreszeit (Ihr im hohen Norden Europs sowieso und ganz besonders).

    Vielen Dank, dass Du uns das PolarBärLicht geschickt hast;

    Herzlichst, caren

  8. Dear TBM,

    I think Knuti-Judi has said it perfectly and her words are worth repeating:

    “I am so glad you have this polar bear light….
    It is wonderful for the bear to light the way
    when you come home in the dark….
    Knuti has done that for us…..
    ‘lit the way….’ ”

    Thank you TBM for another charming but also wise story.

    Hugs, Sarsam

  9. Dear Mutti, and again I had a good laugh with your story. Was just trying to imagine the face of the narcotic brigade to check the “special parsley” and then to find a polar bear led lamp. Ah well, it would only happen to you if at all it took place, but then, again, I would have adored to see Vatti’s face!!!! Nevertheless, I agree that this blue light is a nicer manner to enter an empty and dark apartment.

  10. Liebe TBM

    Es ist bestimmt sehr schön an einem dunklen Abend von so einem wunderschönen LED – Bären in der Wohnung empfangen zu werden.

    LG
    Bea

  11. Dear TBM

    Thank you for your story. It is wonderful to be welcomed by a polarbear and by light in the dark hours.

    I have a little polarbearlight and a light shaped as a heart in my very small cottage, where there is none electric light. I enjoy these two lights in the dark winter.

    Have a nice weekend !

    Hugs from Copenhagen
    Inge

  12. liebe Teddybärenmutti
    herzlichen Dank für deine liebe Geschichte. Im späten Herbst und Winter ist ein Lichtstrahl sehr wichtig und nützlich und wenn es ein Polarbärlicht ist, das Eure Wohnung lieblicher macht, umso besser.
    liebe Grüße an Dich nach Finnland

  13. TBM,

    Very informative. I loved the story about the polar bear light. If the narcotics officers ever come knocking on your door, check your basement, it means that Uncle Sergei has moved in without your knowledge.

  14. Liebe Teddybärenmutti!

    Ich liebe Deine Geschichten!

    Liebe Grüße

    Yeo