Die VERA&FELIX Reportage

Jun 7th, 2014 | By | Category: Nuremberg calling - Moni K's reports

07.06.2014 (D/E) posted by Monika K, translated by caren

Heute gibt es etwas mehr von den Beiden!
Today there comes a little bit more of the two!

Am 20.5. erlebte ich Vera beim Spiel mit der schweren Kugel, und sie verpasste mir prompt eine Dusche damit.
I saw Vera playing with the big and heavy bowl and while doing so she provided me with a shower on May 20th.

1-Vera und ihre Kugel

Wollte sie Felix damit imponieren, indem sie die Kugel immer wieder stemmte und in das Wasser warf?
Felix ließ sich von ihren Kraftakten nicht stören und schlief tief und fest.
Did she want to attract Felix, while she was continuously lifted the weight and threw the bowl into the water again?
Felix could not be disturbed by this acton, he was enjoying a tight sleep.

6-Felix schläft tief und fest

Freitag wurde dann der Schieber geöffnet und die üblichen Verfolgungsspielchen begannen.
The following Friday, after the door was opened the usual persuit races started again.

9-am 23.5.-Verfolgungs-Spielchen

Vera ließ Felix auch mal etwas näher heran und prompt landete sie im Wasser. Hat er sie geschubst oder ist sie nur abgerutscht?
Vera allowed Felix to come a little nearer but Vera landed into the water. Did he push her or did she just fall into the water?

13-upps jetzt ist sie abgerutscht

Jedenfalls war sie richtig sauer und ihr Blick war nicht sehr freundlich.
Due to this she was very sour and her look was not very friendly.

14-das wird sie Felix nachtragen

Mit kleinen Unterbrechungen waren die Bären eine längere Zeit zusammen. Harmonie stellte sich nicht ein und Vera kam nicht einmal mehr zum fressen von ihrem Felsen herunter.
The bears were together for a longer time, but with interrupted intervals. There was  no harmony and Vera did not even come down her rock for food.

16-am-30.5.-Vera ist nicht begeistert

Felix hat in früheren Jahren alles Fressbare herangeschafft und Vera überlassen.
Dieses Jahr ist alles anders, Felix gibt nichts ab und bedient sich auch noch bei Veras Futter.
In former times, Felix brought her all food. This year it is different, Felix doesn’t want to share but also takes Vera the food away.

17-am30.5.-Felix räumt bei Vera das Buffet ab

Nun ist der Schieber wieder geschlossen und die Paarungszeit ist nun endgültig vorbei.
Für Vera und Felix scheint wieder das Futter das Wichtigste zu sein und das Interesse aneinander schwindet
Now the door has been closed again and the breeding time is finally over.
For Vera and Felix the food seems to be the most important while the interest for each other has minimized.

21-Vera morgens um 7.30Uhr

das komplette Album ist vom 20.5. bis 6.6.
the complete album from 20.05. until 06.06.

Tags: , , ,
Share |

10 comments
Leave a comment »

  1. Liebe Moni,
    Mönsch, ist das spannend. Vera mit der großen Kugel ist immer ein besonderer Hingucker. Ich erinnere mich noch gut daran, wie sie Aleut und Gregor ihre Kunst an der schwarzen Kugel gezeigt hat.
    Und ja, Vera kann auch böse gucken, Und Felix hat seine Konsequenzen gezogen, er serviert Vera nichts mehr zum Futtern, sondern bedient sich auch noch an ihrer Kost.
    Es wäre spannend zu wissen, hat er nun Vera ins Wasser geschubst, oder ist sie hineingerutscht ohne Felix Zutun.
    Vielen lieben Dank für den exzellenten Bericht mit den First Class Fotos. Wir dürfen nun abwarten, ob die Beiden vor der nächsten Saison noch einmal zueinander finden werden!

    Schöne Pfingstfeiertage wünschen wir Dir,
    Herzlichst, caren&bernd

  2. Hallo Moni

    Auch Tiere ändern offensichtlich im Laufe ihres Lebens das Verhalten.
    Dies Jahr war alles anders und Vera sehr nervös. Aber auch Felix zeigt
    andere Verhaltensweisen als gewohnt. Warum soll es bei Bären anders
    sein, als bei Menschen. 😉 Vielleicht ist die große Liebe erkaltet? Nun
    wird man im Winter sehen, ob es doch irgendwann zum Deckakt kam
    und ob Vera wieder schwanger werden möchte. Eisbärinnen können
    dies ja steuern. Sie hat uns ja bereits drei wunderbare Kinder ge-
    schenkt – wenn es nicht klappt, ist es auch kein Beinbruch. Dann
    muß Felix nächsten Frühling wieder ran. 😉 Danke für den Report.
    Und Caren natürlich , wie immer, danke fürs editieren! 🙂

    Liebe Grüsse
    Chris 🙂

  3. Dear Moni,

    I guess you didn’t mind the shower Vera offered you…. 🙂

    Vera and Felix are like any old couple ….. ‘we have nothing to say each other’. Well, maybe they’ll be more ‘talkative’ later on.

    Surprisingly Felix is acting in a different way than most polar bear males in the zoo – he’s taking all the food for himself. Usually it’s the other way around.

    Both bears look very good and Vera seems to be enjoying her toys.

    Dear Caren,

    Thank you for bringing the latest news from the ‘marriage drama’ from Nuremberg!

    Bear hugs to you both from Mervi

  4. Liebe Monika
    Sehr interessant und schoene Bilder.
    Felix kennt sich sehr gut aus mit verschiedenen Baerinnen durch seinen beruehmten Reisen.
    Er und Vera reagieren wie wilde Polars. Sie meiden einander ausserhalb der Paarungszeit. Aber jeden Tag ist anders, manchmal kommen die Zwei zusammen zum kuscheln oder spielen.
    Knugs ralph

  5. Schon die ersten beiden Fotos der “Nürnberger Verbliebenen”, Schönheiten VERA und FELIX, sind mir ein PfingstSonntagMorgenVergnügen. vielen Dank, liebe MONI K . Schade, dass die beiden nun tatsächlich nicht mehr in Liebe zueinander ‘entbrannt’ sind. Hoffen wir, dass sie trotzdem, zumindest, wenn sie ‘ihr Ding’ machen können, so etwas wie zufrieden sind.

    Eine ganze Menge besonders schöner Aufnahmen gibt’s auch noch im Foto-Video zu entdecken. Um nur ein paar davon zu erwähnen: die beiden mit vielen Grün (VERA im Gras und die LandschaftsAufnahme – sehr schön zur Abwechslung!), den um die Ecke nach dem Spielzeug guckenden FELIX, die schlafende und die mit dem großen Ball so herrlich spielende VERA sowie sie beim Tauchen, Futtern und ‘Sinnieren’ . . .

    Auch Dir, liebe Caren, Dank fürs Einstellen. Tut mir leid, dass Du schon wieder so viel ZusatzArbeit mit Deinem Computer hattest. . . Die Tag- und NAcht-MonBilder sind Dir natürlich wieder gut gelungen. Danke fürs Zeigen im Blog.

  6. Liebe Monika,
    das Leben von Vera und Felix ist spannend, leider nicht entspannt. Kann man leider nicht ändern. Schön, dass Felix ißt wieder gut. Vera sieht gut aus, Kraft zum Spielen mit der Kugel hat sie auch. Ich nehme an Felix und Vera werden im Sommer getrennt wohnen, aber sich im Auge behalten. Ende August gibt es manchmal die 2. Paarungszeit. Sehen wir weiter.
    Hugs
    Ludmila

  7. Liebe Moni,

    vielen Dank für Deinen Bericht und die schönen Fotos. Hoffe, dass die Beiden mal wieder Gefallen aneinander finden und ich “sehne mich” nach “alten Zeiten”.

    Liebe Grüße und an Caren wieder Mal lieben Dank für`s Einstellen
    Uli

  8. Liebe Moni,
    ist ja spannend das Leben zwischen Vera und Felix, vielleicht finden sie später mal wieder zusammen. Vielen Dank für deinen Bericht und den schönen Fotos dazu. Habe ganz viele Berichte in der KWM nachzuholen, so ist es wenn man keinen Zugang zu Internet hat.
    Bear Hugs
    Gudrun

  9. liebe Moni,
    ich bin überzeugt, Felix hat nicht geschubst, Vera ist abgerutscht und ins Wasser geplumpst, das war ihr natürlich peinlich,deshalb der etwas bedröppelte Gesichtsausdruck. Felix soll sich ruhig sattessen, Vera wird hinter den Kulissen verwöhnt. Ich finde beide Bären äußerst liebenswert. Herzlichen Dank für das schöne up date aus Franken. Liebe Grüße

  10. Dear MonikaK,

    It is like Vera and Felix are saying to the humans: “enough is enough” — we each prefer to be by ourself 🙂 They may get together when the hormones are just right, but they don’t seem to like each other on a day-to-day basis like Yoghi and Giovanna and Corinna and Anton, for example.

    Thank you for your report — both bears look healthy!

    Hugs, Sarsam