News from TiGa Nuremberg

Aug 9th, 2014 | By | Category: Nuremberg calling - Moni K's reports

10.08.2014 (D/E) by Moni&Reinhard K, translation by caren

Vor zwei Monaten gab es die letzten aktuellen Bilder aus dem Tiergarten Nürnberg in KWM, und ich hatte großen Nachholbedarf, um auf den neuesten Stand zu kommen.
Wärme und Ferien das bedeutet für unsere Eisbären, Rückzug in die kühle ruhige Wohnung.
Heute blieb ich zur Nachmittags-Fütterung, um Vera und Felix endlich auch einmal anzutreffen.
Flauschig sehen beide aus, Vera ist schon wieder sehr rundlich und der Appetit nach wie vor groß.
It is two months ago, that the last photos of TiGa Nuremberg were published in KWM and today I suffered from backlog demands to get updated again.
for our polarbearsThe heat and the holidays means for our polarbears, drawing back into the cool and quiete apartment.
Today I stayed to see the afternoon feeding, to be able to finally see Vera and Felix. They are both very fluffy, Vera is roundisch again and the apetite is big.

6-in freudiger Erwartung

Diese Woche waren die zwei wieder einmal zusammen, aber ich glaube Vera möchte jetzt nur noch in ihrer Felsenhöhle ausruhen.
This week the two were together again, but I think that Vera just wants a rest in her cave.

12-ungeduldig warten Vera und Felix

Mir fiel das erstemal auf, wie ähnlich Felix seinem Vater Erik geworden ist.
For the first time I have noticed that Felix and his father Erik show a great resemblance.

19-und sieht seinem Vater Erik jetzt sehr ähnlich

Die kommentierte Fütterung fand heute bei Vera statt und der Pfleger rief Vera zu, daß es gleich soweit sei. Sofort eilte sie nach oben und schaute mal kurz in ihre Höhle, dort ist wieder ihr unbegrenzter Fleischvorrat deponiert.
Aber bei der öffentlichen Fütterung gab es Obst und Gemüse, und so stellte sie sich in das Wasser und wartete.
The commented feeding was in Vera’s enclosure today and the keeper called for Vera to tell her that soon he would start. Immediately she hurried up and only looked into her cave for a short time, there she has kept her unlimited amounts of meet in stock.
During the commented feeding the bears were offered fruits and veggies and that’s why Vera went into the water to await it.

14-im Wasser läßt es sich besser warten

Vera ganz nah beim Verspeisen eines Apfels
Vera very close, eating an apple

06.Aug-2300

06.Aug-2232

Urlaubszeit bedeutet: viele Besucher, Gerangel an der Scheibe, viel Lärm und deshalb verabschiedeten wir uns in die Waldschänke.
Holidays mean: a lot of visitors, crowds at the glass shields, loud noise and that was reason enough for us to go to the Waldschänke.

Die Tiger Katinka und Samur kommen sich langsam näher und das läßt auf eine friedliche Zusammenführung hoffen.
The tigers Katinka and Samur come closer together and that gives us hope for a peaceful getting together.

01.Aug-1668

Samur hat jetzt sogar schwimmen gelernt, nur ganz geheuer ist ihm das tiefe Wasser noch nicht.
Even Samur learnt swimming, but he doesn’t feel easy in the deep water, not yet

29.Juli-0202

Viele Tierkinder gibt es auch im Tiga Nürnberg, leider werden sie viel zu schnell groß, wie man an dem Dubovsky-Kitz und Przewalski-Fohlen sehen kann.
There are a lot of animal babies in the TiGa Nurenberg, unfortunately they are growing too quickly, as can be seen with the Dubovsky fawn and the Przewalksi fowls.

01.Aug-1295

23-dieses ist ganz frisch auf der Welt

Die Jüngsten sind fünf Erdmännchen und wir hoffen, daß dieser Wurf unbeschadet überlebt.
The youngest are fice meekats and we do hope that they all survive this time.

06.Aug-2711

06.Aug-2680

27-da wirds eng an der Milchbar

Diese Nilgauantilope ist sehr breit und vielleicht erwartet sie Zwillinge.
The antelope might expect twins

33-die Nilgauantilope platzt bald

Auf unserem Rückweg entdeckten wir einen Siebenschläfer, und ich habe dieses putzige Tier das erste Mal in der freien Natur gesehen.
On our way back we discovered the fat dormouse, and never before have I seen this funny animal in nature.

35-ein Siebenschläfer

Das Album gibt es hier: / The album comes here:

Tags: , , ,
Share |

11 comments
Leave a comment »

  1. Danke fürs Neueste von VERA und FELIX. Da besteht offenbar durchaus berechtigte Hoffnung auf eine Überraschung im November/Dezember . . . . . . “Apfel-VERA demonstriert so dicht an der Scheibe WIE groß Eisbären wirklich sind!

    Tiger sind von ganz besonderer Schönheit. Die hier gezeigten sehen sehr individuell aus. Tolle Fotos.

    Den Erdmännchen wünsche ich mit festem Daumendrücken unbeschadetes Überleben und ein so schön wie mögliches Erdmännchen-Leben. Diese Tierchen überleben leider sehr häufig ihre früheste Kindheit nicht. . . .

    Das Prszewalski-Fohlen überrascht durch seine Feinglierigkeit, ansonsten ist es so hübsch und irgendwie anrührend wie alle Fohlen.

    Vielen Dank auch für den Siebenschläfer. Dies Tierchen habe ich nicht nur noch nie gesehen, sondern ich wusste nicht einmal, dass es das effektiv gibt! (blush) – und dann auch noch so klein und niedlich. Vielen Dank – wieder mal was gelernt.

    Vielen Dank, liebe/r Moni K und Reinhard K – das war ein schönes Sonntag-Früh-Frühstück.
    Danke auch Dir, liebe Caren, fürs nächtliche Editieren.

  2. Ui – In dem beigefügten Video-Foto-Album ‘verstecken’ sich noch jede Menge weitere wunderbare Tiere, festgehalten in sehr gelungenen Aufnahmen. . . . Das Mini-Alpaka ist zuuu süß! – – Und, sag’ mal, liebe MONI K, ist eigentlich ‘historisch’ bekannt, wer in der EisbärenMauer das “F.S. 1950” und “F.F. 1980” links und rechts neben VERAs HöhlenEingang hinterlassen hat, Architekt, Pfleger, Sponsor (falls es so was mit dieser Bezeichnung zu dieser Zeit offiziell überhaupt schon gab) . . . ?

  3. Liebe Dumba,
    die Jahresangaben im Felsen sind auch am Raubtierhaus und ich werde mich schlau machen was sie
    bedeuten.

    Liebe Caren,
    herzlichen Dank für Deine Nachtschicht!

    Wünsche allen einen schönen Sonntag!
    Liebe Grüße Moni K

  4. Dear Monika and Reinhard,

    Even though Vera and Felix haven’t so much interaction they are at least together. Maybe the hot weather has made Vera wanting to look for a shadow in the cave… although she knows when the catering service is coming. 🙂

    Both bears look really good and Vera certainly has a round belly. 🙂 The photo of her in the water reminds me of Flocke! The close-up of Vera eating the apple is wonderful, too!

    I wish Katinka and Samur a good and happy life together – maybe they can announce happy family news in due course. There sure have been happy family events in many enclosures – the fawns and fouls and the meerkat babies are all very cute and the antilope will ‘deliver’ a baby or two very soon I expect.

    The little mousie is adorable!

    Thank you for bringing us the latest news from TG Nürnberg!

    Dear Caren,

    I’m sure you were as curious as I was to hear what’s going on in Nuremberg. Thank you for editing and publishing!

    Bear hugs to you all from Mervi

  5. Liebe Moni und lieber Reinhard,
    Wouw, Vera hat sich ordentlich Masse angefuttert. Schön sieht sie aus, da besteht gar kein Zweifel. Das Photo, auf dem Vera im Wasser auf Futter wartet ist wirklich sehr niedlich und dann kam sie ganz nah an die Scheibe, das Bild ist mehr als preisverdächtig. Da könnte sie Werbung für die kommende Apfelernte machen 🙂

    Ja, es ist richtig, wenn Du schreibst, dass Felix immer mehr seinem Vater Erik ähnlich sieht.

    Das Dubovsky Kitz mit seiner Mama könnte aus einem Bild eines Märchenbuchs stammen. Die Beiden sind hübsche Modelle. Das Przewalski Fohlen scheint auf seinen langen Beinen “dahin zu schweben”.

    Samur und Katinka sind ein so schönes Paar. Und Samur wird schon noch die Scheu vor dem tiefen Wasser verlieren. Alles Gute für die Beiden!

    Besonderen Dank für’s Zeigen des Siebenschläfers, den hatte ich auch noch nicht gesehen.

    Den Ermännchen und ihrem Nachwuch wünsche ich Wohlergehen. Diese Familie ist wirklich beeindruckend.

    Möge die Nilgauantilope mit ihren Zwillingen gut niederkommen.

    Das war ein rundum schöner und unterhalsamer Bericht, gespickt mit wunderbaren Fotos. Dafür sage ich Euch Beiden “HERZLICHEN DANK”

    Herzliche Sonntagsgrüße an Euch Beide nach Nürnberg
    caren&bernd

    P.S: Glückwunsch zu dem sehr gelungenen Mondfoto, wouw!

  6. Liebe Monika und Reinhard
    Es ist gut wieder Bilder und Geschichten aus TGA Nuernberg zu bekommen.
    Felix and Vera sehen richtig schoen aus. Aber ein echter Maus im Haus ist was neues.
    Freue mich schon auf weitere Besuche. Ein Tochterchen fuer Vera waere schoen.
    ralph

  7. Dear Monika, when reading your words that Vera is looking fluffy and roundish, I had a good laugh! That’s the understatement of the year!!! Madame Vera is definitely looking roundish, for not saying, having a bit of overweight. She is almost competing with Kati for the title: best imitation of hangbuikzwijntje. Like the others, my favorite is also your “nose-to-nose” pic of Vera eating her apple.
    But I was nicely surprised to see how cristal-clear their water is.
    You have brought us a wonderful report and album of your visit and I adore the pics of the baby meerkats. Hope they all can make it. And I trust that you will agree: they have a funny little nose, isn’t it.
    And yes, small kids become big and just way too fast.

  8. Liebe Monika,

    Ich kann mir gut vorstellen, dass Du nach zwei Monaten die Nürnberger Bären wiedersehen wolltest.
    Sie sehen beide sehr gut aus.
    Das Bild, wo vera im Wasser stehen auf die Fütterung wartet, ist toll. Aber das Bild des Tages ist für mich eindeutig, wo Vera mit dem Apfel ganz dicht an der Scheibe ist. Einmalig schön.

    Süße Tierkinder hat der Nürnbergr Zoo. Das kleine Przewalski-Pferd ist süß., und bei den Erdmännchen ist ganz schön Gedränge an der Milchbar.
    Ich drücke natürlich fest die Daumen, dass alle kleinen Erdmännchen diesmal überleben werden.

    Der Siebenschläfer guckt auch so putzig.

    Danke für die News aus Nürnberg.

    Liebe Grüße
    Monika

  9. Hallo Monika

    Die kleinen Erdmännchen haben cutie-Faktor 1plus! 🙂
    Auch das junge Fohlen ist sehr schön. Die Tiger im
    Wasser sind ein toller Anblick. 🙂 Vera sieht sehr
    gut aus, ebenso wie Gemahl Felix. Fein, dass
    Du mal wieder im Tiga warst! 🙂

    Liebe Grüße
    Chris 🙂

  10. Dear Monika,

    Thank you for your update on Nuremberg! Vera and Felix are looking very good. The little mouse is a cutie! We have a lot of them here (they love bird food 🙂 ) Mama meerkat and her babies are very cute and that is my favorite photo!

    Hugs, Sarsam

  11. liebe Monika und lieber Reinhard,
    das ist wieder ein schöner Rundgang durch den Tiergarten, die Tiere sehen schön und zufrieden aus Die Jungtiere sind alle goldig, besonders lieb sieht Mama Erdmännchen mit ihren Kindern aus. Vera gefällt mir in allen Posen, ich mag sie sehr. Ich wünsche allen Tieren im Tiergarten noch einen schönen Restsommer. Herzlichen Dank für dieses schöne muntere up date aus Nürnberg. Eine schöne Zeit für Euch und liebe Grüße ins Frankenland.