Giovanna&Yoghi Most Relaxed – The Twins Cuddling

Nov 26th, 2014 | By | Category: Caren's reports

27.11.2014 (D/E)
Das Wetter war eiskalt und feucht, es war wirklich kein ideales Zoowetter, aber heute hielt mich rein gar nichts vom Tierpark fern.
Der Winter hat in Bayern Einzug gehalten, umso mehr habe ich mich gefreut, dass es noch letzte Zeichen des Herbstes im Tierpark zu sehen gibt.
We had ice cold weather and it was humid, not the ideal weather for a zoo visit, but today there was nothing which could have kept me away from the Tierpark.
The winter has arrived in Bavaria, so I was glad that there are some last signs of autumn to be found in the Tierpark.

Herbst 2014_11_26 076

Die Elefanten waren sogar noch draußen und hier kommt der so groß gewordene Ludwig mit ganz speziellen Grüßen, besonders für Annemarie
The elephants were even outside and here comes Ludwig which has grown al lot but with special greetings for all, but especially for Annemarie

Elefantenjunge Ludwig 2014_11_26 092

Bei den Eisbären angelangt, war Yoghi zunächst nicht zu finden. Giovanna (völlig entspannt) lag im Mulchbett ganz in der Nähe des Schmusegitters, die Tür zur Tundra war aber noch geschlossen.
When I reached the polar bear enclosure, Yoghi was not seen. Giovanna was totally relaxed and lying in the mulch near the cuddling grid. The door to the tundra was still closed.

Polar Bear Giovanna 2014_11_26 109

Als sich die Tür zu Tundra öffnete, kam Yoghi langsam angedüst
When the door was opened, slowly but slowly, Yoghi appeared.

Polar Bear Yoghi 2014_11_26 130

Nela und Nobby waren in Giovannas Nähe und ruhten. Der kleine Nobby benötigt immer ein Kopfkissen, meistens das von der Frau Mama, doch heute nahm er Vorlieb mit Schwester Nela
Nela and Nobby were near Giovanna and were resting. Little Nobby is always in need of a cushion, mostly with his Mama Giovanna, but today he was happy with Nela.

Eisbärchen Nela&Nobby 2014_11_26 142

Worüber wohl Nela nachdenkt?
It would be interesting to know what Nela has in mind

Eisbärchen Nela 2014_11_26 148

Sie wird von Nobby beobachtet
Nobby is watching her

Eisbärchen Nobby 2014_11_26 150

Yoghi, die Entspanntheit in Bearson
Yoghi, the most relaxed bear

Polar Bear Yoghi 2014_11_26 155

Polar Bear Yoghi 2014_11_26 157

Yoghi auf der einen und Giovanna auf der anderen Seite zeigten keine großartige Reaktion; als Yoghi von Giovanna keinerlei besondere Beachtung bekam, war es es leid und ging zurück in die Tundra. Das gefiel La Bella Donna natürlich nicht sehr, sie schaute neugierig hinter Yoghi her. Der tat nun so, als würde ihn Giovanna überhaupt nicht interessieren – Eisbärentaktik –
Yoghi on one side and Giovana on the other side do not show and reaction; when Yoghi did not get that much attention, he was tired of sitting in front of the grid and went back into the tundra. Of course, now La Bella Donna was not amused, her eyes followed Yoghi with curiosity while Yoghi pretended not to be interested in Giovanna at all – that seems to be polar bear tactic –

Nobby holte sich bei Giovanna eine Einheit ‘PowerCuddling’ ab
Nobby went to Giovanna to get his unit ‘Power Cuddling’

Polar Bear Giovanna & Nobby2014_11_26 172

Dann diente ihm Nela wieder als Kissen oder Kopfstütze
Then Nela served him again as kind of cushion or head rest.

Eisbärchen Nela&Nobby 2014_11_26 180

Und dann zogen die Beiden Kleinen eine zu Herzen gehende Schmuseszene ab
And now the two little ones really performed a heartwarming cuddling scene

Eisbärchen Nela&Nobby 2014_11_26 189

Eisbärchen Nela&Nobby 2014_11_26 208

Eisbärchen Nela&Nobby 2014_11_26 241

Eisbärchen Nela&Nobby 2014_11_26 247

Eisbärchen Nela&Nobby 2014_11_26 253

Eisbärchen Nela&Nobby 2014_11_26 256

Eisbärchen Nela&Nobby 2014_11_26 262

Eisbärchen Nela&Nobby 2014_11_26 265

Eisbärchen Nela&Nobby 2014_11_26 289

Eisbärchen Nela&Nobby 2014_11_26 289

Eisbärchen Nela&Nobby 2014_11_26 310

Eisbärchen Nela&Nobby 2014_11_26 338

Die Vorzeichen für eine baldige Familienzusammenführung stehen ausgesprochen günstig. Heute habe ich erfahren, dass Nela mit ihrem Papa am Gitter war und Yoghi ihr die Lakritznase abgeschleckt hat. Besser kann es gar nicht sein. Giovanna und Yoghi haben sich immer gut verstanden und sie mögen sich auch sehr, sie sind ein eisbäriges ‘Liebespaar’ und sie haben Vertrauen zueinander, somit wird sich Giovanna keine Sorgen um ihren Nachwuchs machsen müssen. Sie zeigt aber, dass sie auch weiterhin der ‘Boss’ im Gehege ist.
The signs for a successful familyre-union are most favorable. Today I was informed that once Nela and Yoghi were meeting at the grid and Yoghi had licked her liquorice nose. It could all not be better. Giovanna and Yoghi have always been on good terms and they like each other, they are really two ‘polar bear love birds’, they trust each other and that’S why Giovanna should not worry about her cubbies. However, she sometimes indicated that even after a re-union she will be the boss in the enclosure

Tags: , , , , ,
Share |

25 comments
Leave a comment »

  1. Liebe Caren,
    November ist kein guter Monat für die Zoobesuche. Du hast sehr entspannte Bären gesehen. Ich freue mich, dass die Familie freundlich ist.
    hugs
    Ludmila

  2. Dear caren,

    Oh, these photos are just precious!
    The cubbies are so cute together!
    Thanks for sweet photos and good news!

    xo k-j

  3. Schön, Dich ‘endlich’ hier wieder vorzufinden und gleich vielen Dank für den schon so schön mit einem letzten HerbstFarbTupfer-Bild aus Münchens Zoo beginnenden Bericht. Ein richtiges Star-Foto von LUDWIG folgt dann auf dem Fuße – was für ein hübsch geratenes Kerlchen er ist! . . . Herrlich die tiefenentspannte GIOVANNA zu sehen und den ‘langsam andüsenden(!)’ YOGHI. So süß ist dann gleich das Foto vom aneinander gekuschelt schlafenden GeschwisterPaar. Und weiter geht’s mit jeder Menge weiterer so entzückenden Bilder der Zwei und einem Gemälde-liken Foto von YOGHI bzw. sogar zwei davon. Das Hochkant-Foto könntest Du Dir bestens rahmen und übers Bett oder in die Diele oder an sonst einen hübsch-passenden Platz hängen . . !?

    Das wortmalerische Bild von NELA und Papa YOGHI bei der ersten körperlichen Kontaktaufnahme ist berührend und lässt natürlich auf ein baldiges “Mehr” mit der ganzen Familie hoffen.

    Ich wünsche Dir für den nächsten Besuch in Hellabrunn Besucher-freundlicheres Wetter bzw. gut warm haltende Kleidung. . . . Vielen Dank für den schönen Beitrag.

  4. Liebe Caren,
    welch eine Freude hier in KWM wieder die Eisbärfamilie sehen zu können.
    Nela und Nobby in so goldigen Schmuseszenen erleben zu können ist schon ein besonderer Genuß.
    Yoghi und seine Kinder, das bleibt spannend und ich glaube Giovanna wird nichts dagegen haben wenn
    bald der Vater in die Erziehung eingreift.
    Wenn es auch trüb und kalt ist, Ludwig bringt uns immer Sonne und ein Lächeln ins Gesicht.
    Danke Dir für die niedlichen Bilder und die neuesten Infos.
    Liebe Grüße Moni K

  5. Liebe Caren,
    mein Tag beginnt schon einmal sehr gut – mit Deinem interessanten Bericht und den lieben Grüßen von meinem Freund Ludwig. Ein sehr hübsches Foto ist das, man sieht direkt, wie groß der knuffige Elefantenjunge inzwischen schon geworden ist. Ich bin ganz begeistert!
    Und die entspannte Eisbären-Familie gibt Anlass zur Freude. Die beiden Kleinen sind ein liebes Geschwisterpaar. Nun, bei den tollen Eltern ist das ja auch (fast) klar!

    Vielen Dank für Deinen neuesten Bericht mit wunderschönen Fotos aus dem TP Hellabrunn.

    Mit besten Grüßen,
    Annemarie

  6. Dear Caren,

    I can understand that even wild horses couldn’t keep you away from Hellabrunn – and in spite of the cold weather you were richly rewarded. Seeing the touching, fantastic scenes in the polar bears’ enclosure melt everybody’s heart!

    Yoghi looks gorgeous and he has such a gentle expression on his face. I’m sure the keepers’ eyes were wet when they saw him licking Nela’s nose. How sweet!

    La Donna is herself and even if she loves Yoghi she wants to make sure she’s not ‘an easy catch’. 🙂

    Nela’s and Nobby’s cuddling is almost too cute to be true! They are simply adorable! Also Nobby using Nela’s back as a cushion is so lovely – and Nela doesn’t seem to mind at all.

    Oh my, the Turbo Twins are soon celebrating their first birthday. It will be thrilling to see how the re-union goes but all the signs are very positive.

    I wish the polar bear family a wonderful Winter and, of course, the same to the whole staff working in Hellabrunn.

    And I mustn’t forget to send my best greetings to Herr Ludwig either!

    Thank you for the heart melting report! I’ll watch the photos of the cuddling couple over and over again ….

    Hugs from Mervi

  7. Liebe Caren!

    Danke fuer herrliche Fotos. Familie Eisbär sieht so entspannt aus. Wie schön, dass papa schon sein Kind gekuesst hat. Wunderbär.

    LG

    TBM

  8. Dear Caren,
    Thank you so much for the wonderful photos of Yoghi, Giovanna, Nela, Nobby and Ludwig.

  9. Liebe Caren!

    Den Bärchen gehts ja richtig gut, danke für diesen tollen Bericht und die schönen Fotos. Ludwig ist ein großer
    Elefantenjunge geworden und sieht super aus.

    Liebe Grüße,
    Erika

  10. Liebe Caren!
    Ich kann gut nachvollziehen, dass Dich nichts von einem Tierparkbesuch abhalten konnte und es hat sich wahrlich gelohnt!
    Die zwei Schmusebärchen sind zu und zu süß, Yoghi ein absoluter Verliebebär und die schlafende Giovanna so schön wie immer. Dass Yoghi Nela über die Nase geleckt hat, zeugt doch offensichtlich von Sympathie und eine Familienzusammenführung wird immer wahrscheinlicher. Ich drücke weiter die Daumen und hoffe auf die Erfüllung dieses Traums.
    Dankeschön auch für den wilden Ratz und Herzensbrecher Ludwig.
    Liebe Grüße
    Anke

  11. liebe Caren,
    Nela und Nobby sehen goldig aus, auch Yoghi und Giovanna schauen zufrieden. Man kann gespannt sein, wie sich alles entwickelt. Die Eisbärenkinder merken, dass sich was verändert hat und rücken enger zusammen. Ich hoffe, dass ihnen der Vater jeden Tag vertrauter wird. Der liebe Elefantenjunge Ludwig ist ein schönes Stück gewachsen. Ich freue mich, dass Du uns wieder aus dem Tierpark Hellabrunn berichtet und so schöne Bilder mitgebracht hast, vielen Dank, cari saluti

  12. Liebe Caren,

    schön das Du wieder von Hellabrunn berichtest und das es unserer Eisbärenfamilie so gut geht, es ist richtig niedlich wie die beiden Geschwister miteinander umgehen und Yoghi und Giovanna so entspannt sind.
    Ludwig ist ein richtiger Prachtkerl geworden,
    Danke für Deinen schönen Bericht !

    LG
    Madeleine

  13. Dear Caren, it was definitely worth the waiting time!!! When I saw the pics of Yoghi, my first thought was: this is a happy polar bear, happy to be back home and happy to be close to Giovanna. He is again his own relaxed self. The fact that the two youngsters and Giovanna are not nervous because of his presence or of being rather close to them, is a very good sign!!! And that Yoghi licked Nela’s nosie, is perfect. We all know that bringing the family together so far has already worked in Fasano and in Aywaille. But I think that when Hellabrunn is having the same good result (and as being a prominent zoo compared to the two others, which are rather small and unknown to the big public), this may change seriously the future keeping of polar bears in Zoos worldwide. Maybe, other zoos will follow the example and maybe, in the end, there will be no need anymore for the males to be put on travel when there is a young family.

  14. Hallo Caren!

    Da bist Du ja wieder, ich habe Dich in der Knutitis schon richtig vermisst.
    Dein neuester Bericht ist jedenfalls wieder vom Allerfeinsten, ich kann mich an den Knuddelbärchen gar nicht sattsehen! Und dazu Deine Berichterstattung in Worten liest sich amüsant wie immer.
    Hm, ich dachte schon, Du würdest uns verhungern lassen 😉
    Hoffentlich bis bald,
    liebe Grüße nach München! Auch, bitte, an meinen Liebling Yoghi, beim nächsten Besuch 😉

    Goldie

  15. Dear Caren!
    Danke für die immer wieder wunderschönen Berichte von Ihnen.
    Sie wärmen uns in der kalten Jahreszeit die Seele auf.

    Liebe Grüße vom Starnbergersee

  16. Liebve Caren,

    tolle Fotos. Danke für Fotos und Bericht.

    Schönes Wochenende und viele Grüße
    Inge

  17. Liebe Caren,

    schön wieder von Dir was zu hören und zu sehen 🙂 . Süß wie Nela und Nobby zusammen kuscheln 🙂 🙂 . Ich wünsche der Eisbärenfamilie viel Glück bei der bevorstehenden Zusammenführung!

    Liebe Grüße und ein herzliches Dankeschön
    Uli R-Z

  18. Dear Caren
    After the sad news of the last couple of weeks I can well understand how delighted you were to be greeted first of all by a happy and healthy Ludwig and then by such a loving and relaxed Polar Bear family.
    Tempestuous little Nela is really her mother,s daughter. Now she allows her brother to cuddle up to her and not bite him. She is brave enough to get close to her huge Papa and let him lick her nose.
    The relaxed and friendly keepers and their young family have brought us a miracle this year. Giovanna and Yoghi sharing their cubs like Tigers and Lions or wolves would be a beautiful miracle as it would underline how intelligent and adaptable Polar Bears can be.
    Many knugs and thoughts ralph

  19. Liebe Caren

    Wie schön, dass Du uns wieder mit einem Zoobericht beglücken kannst. An den Schmuseszenen der beiden kann ich mich gar nicht sattsehen. Es ist so schön, mit Geschwistern aufzuwachsen.

    Gut, dass Giovanna die Führungsrolle besitzt. Schließlich hat sie Nachwuchs. Eine Zusammenführung ist ja nicht zuletzt möglich, weil Yoghi ihre Vorrangstellung akzeptiert. Ein kräftemäßig überlegenes männliches Tier würde eine zu große Gefahr darstellen, wenn es zu Rangordnungsproblemen käme.

    Liebe Grüße nach München

    Gitta

  20. Liebe Caren. Vielen Dank für die wunderschönen Fotos. Ich wünsche Dir ein tolles Wochenende. Eisbärige Grüße Doro

  21. Liebe Caren,

    Such a delight, as always to see your photos and read your report. Thank you for sharing it with us!

    LG,
    Christine

  22. Liebe Caren,

    wie schön, wieder von den Hellabrunner Teddys zu hören 🙂

    Nela und Nobby beim kuscheln, das ist sooo süß.

    Ich habe mich sehr gefreut das zu lesen:
    “Nela war mit ihrem Papa am Gitter und Yoghi hat ihr die Lakritznase abgeschleckt” 🙂
    Wieder ein Stück näher an die Familienzusammenführung.

    Liebe Grüße
    Mona

  23. Liebe Caren,

    schön, dass Du die Zeit gefunden hast, um die Hellabrummis zu besuchen. Ich hatte ja schon Entzugserscheinungen.

    Die kuschelnden Twins sind so süß anzusehen.
    Es freut mich, dass Yoghi so entspannt ist.

    Und was die Familienzusammenführung angeht, hoffe ich, dass man sich wirklich noch Zeit läßt. Es hört sich ja alles gut an, und ich wünsche es den Pflegern auch.
    Aber wirklich freuen kann ich ich erst, wenn alles gut gegangen ist.

    Ich wünsche Dir einen scönen ersten Advent.

    Liebe Grüße
    Monika

  24. Liebe Caren

    Ich freue mich sehr dass du wieder in den TP gegangen bist, und uns sehr schöne Fotos von der Eisbärenfamilie mitgebracht hast. Die Zwillinige haben immer noch einen sehr hohen Niedlichkeitsfaktor. 🙂
    Giovanna und Yoghi wirken sehr entspannt.

    LG
    Bea

  25. Dear Caren,

    Oh what delightfully delicious photos of the twins and their parents! It has been such a pleasure watching the cubs growing up — thank you so much for making this possible. Your photos are amazing…

    Hugs, Sarsam