Sonntag bei den Girls und kleines Nashörnchen geht baden

Dec 23rd, 2014 | By | Category: What's up in Berlin 2014

23.12.2014 von Monika aus Berlin

Endlich mal wieder ein trockener Tag (21.12). Grund genug einen Zoospaziergang zu machen.

Bei Tosca und Kati war Ruhe angesagt. Es haben sich einige Besucher und auch Kati und Tosca zur Fütterungszeit eingefunden, die heute aber leider nicht stattfand. Jedenfalls nicht zur gewohnten Zeit.

Am frühen Nachmittag ist Tosca ihre gewohnten Schritte gelaufen, und Kati lag zusammengerollt in ihrer Höhle und schlief.

Nach einem Weilchen wurde es doch etwas frisch und ich bin dann mit einigen Stammbesuchern zur Anlage der Nashörner gelaufen. Vielleicht war ja eines der Kleinen zu sehen. Da es doch ziemlich frisch war, hatte ich nicht viel Hoffnung.
Aber wir hatten Glück, Nashorn-Mutter Kumi war mit ihrem Sohn Dayo draußen. Die beiden Buben haben inzwischen Namen bekommen.

Kumi

Dayo

Dayo ließ erstmal etwas Wasser ab

um wieder frisches aufzutanken

Dann ließ der kleine Mann sich ins Wasser fallen und hatte einen riesigen Spaß. Er hüpfte von einer Pfütze zur anderen und badete darin. Ich hoffe, er hat sich nicht erkältet.

Angesteckt von der Badelust ihres Sohnes legte sich Kumi auch in die Pfütze und wälzte sich darin.

Kumi wälzte sich anschließend im Sand

Dayo planschte lieber weiter im Wasser

Der Kleine konnte gar nicht genug bekommen, und patschte immer wieder durchs Wasser

Mahlzeit!

Hier ist nur ein kleiner Ausschnitt auf Video, wie er in einer Pfütze planscht.

 

Tags: ,
Share |

10 comments
Leave a comment »

  1. Dear Monika,

    Tosca and Kati look so beautiful – I hope they are feeling well, too!

    I like the names Hodari and Dayo although Hodare made me laugh. In Finland we call Hot Dog for Hodari. 🙂

    You were lucky to meet Kumi and Dayo outdoors. The baby is simply adorable! He looks so happy playing in the water and even in the mud. Mama Kumi also seems to love rolling on the ground. 🙂

    Thank you so much for the fantastic photos and the lovely video!

    Hugs from Mervi

  2. Liebe Monika,

    herzlichen Dank und frohe Weihnachten!

    LG Brigitte

  3. Liebe Monika,
    Vielen Dank fuer die wunderschoenen Fotos von Tosca, Kati, Kumi und Dayo.

  4. Hallo Monika

    Die Badeszenen sind ja zu süß.
    Danke auch für das Video. Das
    erste Foto mit Tosca gefällt mir
    auch sehr gut. Spatzi schaut,
    ob Du Futter dabei hast. 😉

    Liebe Grüße
    Chris 🙂

  5. Hallo Monika,
    Du hast sehr schöne Momente aufgefangen 🙂
    Tosca und Kati sehen gut aus.
    Hugs
    Ludmila

  6. Liebe Monika
    Dein Bericht bringt jung und alt zusammen.
    Meine Kati zusammengerollt wo sie am sichersten fuehlt.
    Babynashoerner sind immer lebendig aber Dayo scheint echte Freude im kalten Nass zu haben. Hoffentlich krigt er dadurch keine Erkaeltung.
    Dein Spatz ist auch dabei. Vielen Weihnachtsknugs ralph

  7. Das Nashörnchen, vorerest noch nur mit Hörnchen-Ansatz (süß, diese StupsnasenWirkung!) ist ‘zum Fressen’! Und wie schön es die Augen rollen kann. Und was für eine perfekte TapirSchnute es machen kann! . . . TOSCA guckt Dir trotz nachlassenden Augenlichts – zumindest scheinbar direkt in die Pupille und sieht wunderschön dabei aus! Hoffentlich fühlt sich KATJUSCHA wohl und sicher, wenn sie so zusammengerollt in ihrem Höhleneingang liegt. . . . Dein Spätzchen sieht EinterNässe-bedingt nicht gerade sehr “amused” aus. Aber ist das nicht putzig, wenn diese niedlichen Federbällchen genau in der von Dir gezeiten Haltung an den Zäunen hängen (ich sehe das immer vorzugsweise am Zaun des SchimpansenAußenGeheges).

    Liebe MONIKA (Berlin) – vielen Dank für diesen wieder schönen (wie könnte es anders sein!) “KWM”-Beitrag, der mir soeben den frühen Hailigabend-Morgen in sehr angenehmerWeise versüßt hat. . .Auch von hier aus wünsche ich Dir nochmals von Herzen alles Gute und viel Freude über die Feiertage wie im Neuen Jahr und dass sich alles zum Guten wenden wird und Du viele schöne und unbeschwerte Tage erleben wirst. Generell: VIEL GLÜCK!

  8. … Winter-Nässe-bedingt . . .

  9. Liebe Monika,
    Nashornkinder sind gleich allen Kindern, wenn sie einmal im Wasser sind können sie nicht genug
    bekommen. Ich hoffe auch daß sich der Kleine nicht erkältet hat und gesund sein erstes Freiluftbaden
    übersteht.

    Wünsche Dir ein schönes Fest und vor allem Gesundheit für 2015!
    Liebe Grüße Moni K

  10. Dear Monika,

    How wonderful that you were able to meet Kumi and Dayo — Dayo is absolutely adorable playing in the mud puddles! Tosca and Kati are looking good. And the sparrow is very cute!

    Thank you!
    Hugs, Sarsam