Fiete’s First Advent

Nov 27th, 2015 | By | Category: Mervi's stories

27.11.2015 by Mervi (English / Deutsch), Original photos of Fiete and Vilma by Gisela H, Übersetzung von Doro

There was something in the air in the polar bears’ enclosure in Rostock ….. I bet you’re curious to know what it was! Well, here we go:

Im Rostocker Eisbärengehege lag etwas in der Luft … Ich wette, ihr seid gespannt darauf zu erfahren, was das war! Also, los geht’s:

– Fiete,  since you were born on the 3rd of December this is your first 1st Advent!

– Mama, what is Advent?

– Advent is the period of few weeks before Christmas – it’s a kind of waiting time …. Now we have a lot of things to do.

– Weil du am 3. Dezember geboren bist, Fiete, ist das dein erster Advent!

– Mama, was ist Advent?

– Advent, das sind die Wochen vor Weihnachten, eine Art Wartezeit … Deshalb müssen wir jetzt viele Dinge erledigen.

– Mama, what things? I’m very excited!!!

– First we will visit a Christmas market and buy some decorations – and, of course, we’ll need a Christmas tree, too! Maybe we’ll even buy some gifts to your Daddy, your sister and our friends.

Vilma and Fiete entered the Christmas market and our sweet boy was ‘ausser Rand und Band’ seeing all the colourful small market stalls filled with all kinds of Christmas things.

– Mama, was denn für Dinge? Ich bin wahnsinnig aufgeregt!!!

– Zuerst besuchen wir einen Weihnachtsmarkt und besorgen uns die nötige Dekoration – und natürlich brauchen wir auch einen Christbaum! Vielleicht kaufen wir auch ein paar Geschenke für deinen Daddy, deine Schwester und unsere Freunde.

Auf dem Weihnachtsmarkt dann geriet unser Süßer völlig aus dem Häuschen, als er die vielen kleinen bunt geschmückten Marktbuden mit allen möglichen Weihnachtssachen sah.

– Mum, look what I found! Aren’t these ginger bread hearts perfect gifts to Hope, Charlotte and my sister Anori? Hmmm, maybe the ‘Magenbrot’ would be something for my Daddy?

– Mama, schau mal, was ich gefunden habe! Wären diese Lebkuchenherzen nicht einfach perfekt als Geschenke für Hope, Charlotte und meine Schwester Anori? Hmmm, und vielleicht wär‘ das „Magenbrot“ ’was für meinen Daddy?

– Dear Fiete, they are excellent gifts but, please, don’t overdo the shopping! My Master Bear Card has it’s limits!

– OK! I try to stay inside my fur, hehehee….

– Let’s go and find a nice Christmas tree to our enclosure.

– Oh, I’ve already seen many nicely decorated trees here!

– Dear boy, those trees belong to the market so we can’t take them.

– Fiete, mein Liebling, das sind sicher ganz wunderbare Geschenke, aber bitte übernimm dich nicht beim Kaufen! Das Guthaben auf meiner Master-BärCard ist nicht unerschöpflich!

– Okay! Ich werd‘ versuchen, ganz brav zu sein und nicht aus meinem Pelz ’rauszuspringen, hihihi …

– Komm, jetzt suchen wir einen schönen Christbaum für unser Gehege aus.

– Oh, ich habe hier schon viele toll geschmückte Bäume gesehen!

– Diese Bäume gehören aber dem Markt, mein lieber Junge, und deshalb können wir sie nicht einfach so mitnehmen.

Fiete was very disappointed when he saw the trees without decorations.

– These trees are not as nice as those I saw in the market! I want to have lights and colourful decorations! And I wouldn’t mind some gifts under the tree either ….

– Have patience, my boy! We’ll buy lights and decorations so our tree will be the most beautiful Christmas tree in the whole bear world!

Als Fiete die schmucklosen Bäume sah, war ihm die Enttäuschung ins Gesicht geschrieben.

– Diese Bäume hier sind aber nicht so schön wie die auf dem Markt! Ich möchte einen haben mit vielen Lichtern dran und buntem Schmuck! Und außerdem hätte ich auch nichts dagegen, wenn ein paar Geschenke unter dem Baum liegen würden …

– Nur Geduld, mein Junge! Wir kaufen noch Beleuchtung und Baumschmuck, damit unser Baum der allerschönste in der gesamten Bärenwelt wird!

– Hurray!! I’ve found the perfect shop!!!

– Dear Fiete, we’re going to have so much fun decorating our tree.

– Hurra!! Ich habe den perfekten Shop gefunden!!!

– Liebster Fiete, das wird ein Spaß, unseren Baum zu schmücken!

– Mum, I even bought an Advent Calender! Do you find anything VERY interesting in it?

– Oh bear, now what might that be? Let me think … I think I know now. My wild guess is that you painted the 3rd gap red yourself – didn’t you? 🙂  🙂  🙂

– Yes, I did and I will place this calender on a spot where all the visitors can see it. I’m sure all my fans would be very disappointed and sad if they forgot my birthday!!

Vilma couldn’t but laugh at her clever son.

– Mami, ich habe sogar einen Adventskalender gekauft! Sag mal, fällt dir nicht ’was SEHR Interessantes daran auf?

– O mein Bär, was könnte das denn bloß sein? Lass mich nachdenken … Ich glaube, jetzt weiß ich’s und rate einfach mal drauflos: Du hast das dritte Türchen selber rot angemalt, hab‘ ich Recht? 🙂 🙂 🙂

– Genau. Und ich hänge den Kalender so auf, dass ihn alle Besucher sehen können. Bestimmt wären meine Fans furchtbar enttäuscht und traurig, wenn sie meinen Geburtstag vergessen würden!!

Über die Cleverness ihres Sohnes musste Vilma dann doch sehr lachen.

Of course, Vilma and Fiete are dreaming of a white Christmas just like we all are.

Wie wir alle träumen auch Vilma und Fiete natürlich von einer „Weißen Weihnacht“.

– Mum, I remember the white stuff that fell down last Winter. Will we have snow soon? I’ve heard the snow turns everything into a Wonderland where all kinds of things can happen.

– I can’t promise you snow for Christmas but let’s keep our paws crossed. While we’re waiting for the snow flakes to fall we can let our imagination get wings  …..

– Mami, ich kann mich an das weiße Zeug erinnern, das letztes Jahr im Winter runtergefallen ist. Werden wir bald Schnee bekommen? Ich hab‘ gehört, dass der Schnee alles in ein Wunderland verwandelt, in dem alles mögliche passieren kann.

– Schnee zu Weihnachten kann ich dir nicht versprechen, aber komm, drücken wir ganz fest unsere Tatzen dafür. Wir können ja unserer Phantasie Flügel verleihen, während wir auf die Schneeflocken warten …

– I’m glad I have a very vivid imagination but the long wait is still booooring!!

– Ich bin froh, dass ich eine so lebhafte Phantasie habe, aber die lange Warterei ist trotzdem sowas von laaangweilig!!

When the day was over Fiete was tired of all the activities and slept like a baby. He was dreaming of snow, ice, Christmas trees and everything connected with the Winter. He had a happy smile on his face.

Am Ende dieses Tages war Fiete aufgrund der ganzen Aktivitäten müde und schlief wie ein Baby. Er träumte vom Schnee, vom Eis, von Christbäumen und allem, was zum Winter dazugehört. Auf seinem Gesicht lag ein seliges Lächeln.

Tags:
Share |

21 comments
Leave a comment »

  1. HAPPY ADVENTS!

    TBM

  2. Dear Mervi & Fiete!

    Such a lovely Advent story!
    Thank you both so much!

    xo k-j

  3. Liebe Mervi,
    Vielen Dank für die schöne Adventsgeschichte mit Fiete und seinem ersten Advent.
    Liebe Grüße Moni K

  4. Liebe Mervi,
    wieder solch eine entzückende Geschichte mit wunderschönen Bildern. Und diesmal lernt der kleine Fiete den Advent bzw. den Weihnachtsmarkt kennen. Sehr süß! Seine Mutter ist ein bezaubernde ‘Lehrerin’ für unseren beliebten Rostocker Eisbär-Jungen. Ich musste lachen über das Magenbrot. Das kannte ich bislang noch nicht. Muss mal auf dem hiesigen Weihnachtsmarkt nach diesem Brot Ausschau halten und fragen, was das in Wirklichkeit ist …… Vielen Dank, liebe Mervi und allen, die an dieser Geschichte so tüchtig mitgewirkt haben!
    Dir, Deiner Familie sowie Deinen Eisbär-Freunden wünsche ich eine frohe Adventszeit!
    Herzliche Grüße von Annemarie

  5. Dear Mervi-Thank you so much for the wonderful story
    Dear Doro-Thank you very much for the translation
    Liebe Gisela-Vielen Dank fuer die Fotos

  6. Dear Mervi,
    this is a wonderful story about Fiete’s first Advent 🙂
    It looks like Fiete and Vilma are ready for Advent: they bought the presents, they have an Adventkalender. I hope they woud get the Christmas tree too.
    Hugs
    Ludmila

  7. So wie Fiete auf den Schnee, warte ich jedes Jahr auf Mervi’s Weihnachtsgeschichte … 🙂

    Liebe Mervi, wie immer ist Dir auch dieses Jahr eine wunderbärige Story gelungen … Dir und Doro meinen herzlichsten Dank. Fiete und Vilma sind schon etwas ganz Besonders.
    Eine schöne Adventvendzeit wünsche ich Dir und Vesa, Nalle und Mimmi … sowie allen KWM Lesern

    Alles Gute Uli

  8. Dear Mervi!
    Again you´ve outdone yourself! The Advent story is so delightful and the collages are simply wonderful!
    Little Fiete is a very charming and cute Christmas messenger and finally well prepared by the help of his loving mother Vilma.
    Although waiting is boring indeed, it´s often said that anticipation is half the pleasure.
    Thank you, Gisela and Doro for this enjoyment!
    I wish you a wonderful 1st Advent!
    Hugs
    Anke

  9. Liebe Mervi

    Du hast uns eine schöne Adventsgeschichte erzählt. 🙂
    Am besten gefällt mir das Bild mit Larsson und dem Mond.

    Herzliche Grüße
    Chris 🙂

  10. Liebe Mervi!

    Danke für diese süße Adventgeschichte, der erste Advent ist ja für alle Kinder was besonders und
    bummeln über den Weihnachtsmarkt ist wunderschön. Wir wünschen allen KWM-Lesern eine friedliche und
    schöne Adventzeit und viel Spass mit Lebkuchen, Glühwein und den anderen Gutelen.

    Liebe Grüße,
    Erika

  11. My dear Mervi,

    Translating your delightful stories is always a treat 🙂 !
    Need I say more?

    Thanks so much, paljon kiitoksia,
    and hugs from Doro

  12. Dear Doro,

    Thank you so much for the translation! As you have noticed it’s very much appreciated!

    Dear Gisela,

    Thank you so much for the permission to use your wonderful photos of Vilma and Fiete in my collages!

    Hugs from Mervi

  13. Wonderful collages based on gorgeous pics. An as funny as tender text. Beautiful translation.
    And, guess what! : I love the snow flakes running across the collages! 🙂 .

    LARSSON-FIETE is just a DARLING,
    and so are you, dear MERVI (Thank you so much for everything!),
    GISELA H (generous provider of photographs), DORO (gifted translator).

    KNUTi-style hugs all around.

  14. Re: Annemarie November 27th, 2015 9:37 am

    Liebe ANNEMARIE – das MAGENBROT ist kein Collage- oder Märchen-Produkt.
    Das gibt es durchaus in ECHT und in der Realität und ist – zumindest im Süden der Republik –
    Bestandteil auf JEDEM Weihnachtsmarkt.

    Magenbrot
    https://de.wikipedia.org/wiki/Magenbrot
    https://www.spezi-haus.de/nurnberger-lebkuchen/magenbrot.html

    Da kiekste, wa!?

  15. Liebe Mervi,

    du hast wieder ein ganz zaubärhafte Geschichte geschrieben.
    So und nicht anders wird es sein, wenn Fiete mit seiner Mama Vilma auf den Weihnachtsmarkt geht :-).

    herzliche Grüße
    Gisela

  16. Dear Mervi,

    Such beautiful collages and a very sweet story about Fiete and his mother.

    Happy Advant time to you!

    LG, Christine

  17. Dear Mervi,

    This is a truly delightful way to start the Christmas season — a charming story with oh so lovely collages!

    Thank you very much!
    Hugs, Sarsam

  18. Liebe Mervi

    Das ist eine zauberhafte Adventgeschichte. Deine Collagen sind entzückend.

    Ich wünsche euch einen schönen Advent

    LG
    Bea

  19. Liebe Mervi,
    hätte ich jetzt einen Herz-Smiley zur Hand, würde ich diesen sofort einsetzen, so liebenswert ist deine Geschichte um Fiete und Vilma, ganz entzückend!

    Dir, Vesa, Nalle und Mimmi wünsche ich einen schönen 1. Advent.

    Frauke

  20. Liebe Mervi Gisela und Doro
    Danke fuer diese entzueckende Adventsgeschichte. Fiete und Vilma sind wirklich die Stars.
    Ich hoffe sie bekommen a WHITE CHRISTMAS.

  21. dear Mervi,
    I am glad Fiete and Vilma have such a nice Advent time together. Thank vou for the sweet story, also the photos and the collages are lovely.
    liebe Doro vielen Dank für die Übersetzung.
    dear greetings to you