Nela zum Zuschauen und Dahinschmelzen

Dec 27th, 2016 | By | Category: Emmen

27.12.2016 von Anita – Quelle: UliS’ Forum

Heute gibt es meinen letzten Beitrag zu unserem Besuch bei Nela in Emmen. Nela ist ja ein sehr aktives Bärchen. Das macht sie nicht nur zum Publikumsliebling. Auch die Pfleger sind von der immer gut aufgelegten Nela begeistert.

Allerdings muss ein so aktives Bärchen auch mal schlafen. Nela zieht sich dafür glücklicherweise nicht zurück. Stattdessen dürfen wir Zuschauen und Dahinschmelzen.

Schlaf gut Nela!

Tags:
Share |

8 comments
Leave a comment »

  1. Dear Anita,

    Nela poses as nicely as mama Giovanna. I love to see her cappuccino coloured fur and her lovely face!

    Thank you so much for the photos and the video!

    Hugs from Mervi

  2. So sieht also die Metamorphose vom EIS- zum SAND-BÄREN aus! 🙂

    Ich glaube gerne, dass die Besucher bei diesem wonnigen Anblick ‘dahingeschmolzen’ sind.

    Die Wackelohren im Video sind auch so niedlich anzusehen!
    Und wie sie plötzlich die Augen ganz zumacht und vom Gesicht dadurch fast nichts mehr auszmachen ist . . . Tolle Nachaufnahme ist diese letzte Einstellung im Video!

    Vielen Dank, liebe ANITA, für dieses Nachwihnachtliche Geschenk.

    Thanks also to you, dear MERVI, for having already taken again a seat at your revolving chair(?) in the editor’s office.

  3. . . . Soll natürlich ‘… NAHaufnahme’ heißen!

  4. Nela kommt ganz nach ihrer Mutter,
    ein bezauberndes Bärchen. Was
    gibt es Schöneres, als einem
    Bären beim entspannen zu-
    zuschauen – da wird man
    gleich ruhiger…. 😉

  5. Dear Anita,

    Thank you for the lovely pictures of Nela!

    LG, Christine

  6. Liebe Anita!
    Nela ist so eine Hübsche und ich kann gut verstehen, dass die Pfleger in Emmen hingerissen von ihr sind!
    Sie hat sich lange tapfer gegen den Schlaf gewehrt, schließlich roch es von überall her so interessant, musste sich ihm aber letztlich doch ergeben.
    Beim Schauen des Videos musste ich mich erst kratzen, dann aus Sympathie herzhaft mit gähnen und war schließlich so tiefenentspannt, dass ich mich für ein halbstündiges Nickerchen hingelegt habe…
    Dass ich selber müde werde, geht mir fast immer so, wenn ich schlafende Bären sehe, ob weiß, ob braun, ob schwarz.
    Danke fürs Zeigen!
    Liebe Grüße
    Anke

  7. Liebe Anita
    Ich war auch in Emmen von Nela hingerissen. Sie ist genau so schoen als schlafende sowohl als spielende Baerin.

  8. Liebe Anita,
    die Augen werden immer kleiner aber es dauert doch bis Nela endlich zur Ruhe kommt.
    Schaue immer gerne schlafende Eisbären an, ist sehr entspannend und beruhigend.
    Danke Dir und liebe Grüße nach München
    Moni K