Viel Schnee und glückliche Eisbären!

Jan 28th, 2017 | By | Category: Nuremberg calling

28.1.2017 von MoniK

Sturmwarnung am Freitag den 13. und so mußte der Tiergarten geschlossen bleiben. Ist zu gefährlich wenn einer der Waldbäume in die Gehege fällt, die Raubtiere müssen im Haus bleiben und so viel der Tiergartenbesuch aus.

Am Sonntag beruhigte sich der Wind, Schnee war gemeldet und bei Minustemperaturen war es herrlich durch den winterlichen Tiergarten zu wandern.

Unser junges Mähnenwolfpaar erwartet Nachwuchs, der Durchgang ist an ihrem Gehege gesperrt um die nötige Ruhe zu gewähren.

Charlotte schlief noch im Haus und so ging ich eine Etage tiefer bei den Przalski-Pferden vorbei. Sie fühlen sich auch sehr wohl im Schnee und mit ihrem dicken Winterfell sind sie bestens geschützt.

Volodja ist immer noch sehr unruhig und vermißt Bruder und Mutter, aber einem Spiel mit der großen Kugel kann er nicht widerstehen.

Im Kinderzoo gibt es viel zukünftiges Tierfutter, Nachwuchs bei den Meerschweinchen.

Zurück bei den Eisbären kam der erste Schneeschauer, Vera und Charlotte genossen sichtlich den Frischschnee.

Der Schneefall ließ nach, Charlotte hatte genug von ihrer verrückten Mutter und ihrer Spielfreude im Schnee.

Für mich war es Zeit zu gehen, mir war kalt und der nächste Schneeschauer kündigte sich schon an.

Ein herzliches DANKESCHÖN an Edith und Uli die mir ihre Bilder zur Verfügung gestellt haben!

Das Album

Tags:
Share |

15 comments
Leave a comment »

  1. Hallo MoniK

    Das war ja ein richtiges Schneetreiben.
    🙂 Die Giraffen stehen an der Tür und
    bleiben dann wohl doch lieber drinnen.
    Für Charlotte und Vera oder den Tiger
    ist der Schnee natürlich eine Pracht.
    Auch die Wildpferde oder Kängurus
    können gut damit umgehen. Der
    Mähnenwolf schaut neugierig
    zu dir rüber, selbstbewußt. 🙂
    Auch er ist aus den Bergen
    Kälte gewohnt.

    Liebe Grüße
    Chris 🙂

  2. Dear Monika,

    Wow, it was certainly a real Winter day when you visited your four legged friends in the Tiergarten!

    I wish the Manwolves best of luck and hope there will be a healthy baby in due course.

    The horses don’t mind the snow and one of them is laughing loud. At least it looks like that to me. 🙂

    How wonderful to see Volodja playing with the ball. Let’s hope this made him forget his sorrows at least for a while.

    The children’s zoos are wonderful places with so many sweet inhabitants. I love to visit these cuties.

    The photos of Vera and Charlotte in the snow are pure Christmas cards! Simply fantastic!!!

    Even though the snow is wonderful Charlotte doesn’t forget her toys either. 🙂 She’s very skilful with that specially prepared tyre.

    Thank you so much for this snowy report! My thanks also to Uli R-Z and Edith for their lovely photos!

    Hugs from Mervi

  3. Liebe Monika,

    manche Tiere wirken im Schnee etwas befremdlich, aber nicht Tiger und Co – also die Eisbären.
    Der Schnee hat immer eine sehr anregende Wirkung auf Eisbären und das Vergnügen darüber
    ist ihnen anzusehen.
    Auch dem Tiger Volodja scheint es zu gefallen, sein Pelz ist auch dick genug.
    Giraffen und Kängurus sind weniger amused.

    Bei gefährlichen Wettersituationen muss die Zooverwaltung natürlich immer besonders vorsichtig sein.
    Nicht auszudenken, was bei Astbruch oder andersartige Zerstörungen passieren könnte.

    Danke für deinen Rundgang mit Schneevergnügen!
    Britta-Gudrun

  4. Oh, und schon wieder macht jemand MERVI neidisch wegen eines wunderschönen
    ‘WinterWONDERLand’s. Nichts ganz so voluminös wie in Alaska, aber trotzdem auch ganz schön SCHÖN!

    Tolle und lustige Bilder hast Du uns hier mitgebracht, liebe MONI K.

    Absolute KNALLER sind die Bilder des MÄHNENWOLFS (Vielen Dank ‘URZ’)
    und das des TIGERs im PROFIL mit den 1A-gepflegten ‘Zähnchen’.

    Auch die nachfolgend festgehaltenen Spielszenen sind hinreißend – genau so wie die weiter unten
    voller Wonne mit Ball und Reifen und miteinander spielenden EisbärSchätze VERA&CHARLOTTE!

    Vielen Dank Dir, liebe MONI K.

  5. Das erste Foto verdient aber nun wirklich auch Erwähnung! –
    fiel mir eben beim nochmals Durchsehen Deiner schönen Bilder auf:

    KÄNGURUs in verschneiter Landschaft haben schon was ganz Besonderes! 🙂

  6. Liebe Monika, Uli ud Edith
    Von solchem schoenen Schnee kann man in Sued England nur traeumen.
    Die Tierphotos sehen grossartig.
    Vera hat so viel Energie, dass Charlotte weg musste. Find ich schoen

  7. Feine Winterbilder habt ihr aus dem TiGa mitgebracht! Der Mähnenwolf sieht wunderhübsch aus, über Volodja mit der großen Kugel hab ich mich köstlich amüsiert und Charlotte und ihre schöne Mama Vera sind ja wirklich das Sahnehäubchen des Albums. Bin mal gespannt, ob Charlotte es schafft, nicht nur ihr Schnäuzchen, sondern ihren ganzen Kopf durch das “Innenleben” des Reifens zu stecken!
    Dankeschön an dich, Uli und Edith!
    LG Heidi

  8. Mann, Eisbär müsste man sein! Die haben ja riesigen Spass im Schnee. Danke für die tollen Winterbilder. L. F. Erika

  9. Liebe Monika!
    Danke für diese schönen Winterbilder aus dem Nürnberger Tierpark!
    Schnee und Sonne sind in der kalten Jahreszeit eine unschlagbare Mischung und die Tiere, ob Mähnenwolf, Tiger, Pferde oder Eisbären sehen wunderbar aus. Für die Giraffen und Strauße war das Wetter sicher eher suboptimal.

    Die Mini- Meerschweinchen im Kinderzoo sind zum Klauen süß und “voll” niedlich. Auch wenn es stimmt, sie als zukünftiges Tierfutter anzusehen, fällt mir schwer und ich versuche den Gedanken ganz schnell wieder zu verdrängen…

    Die Fotos der spielenden und raufenden Eisbären im Schneegestöber finde ich besonders eindrucksvoll. Mervi hat Recht: sie wären tolle Motive für Weihnachtskarten an Bärenfreunde.

    Danke auch an Edith und Uli für ihre Bilder!

    Viele Grüße nach Nürnberg
    Anke

  10. Liebe Moni!
    Du hast einen richtigen Winter im Zoo erlebt. Bei uns gibt es leider keinen Schnee.
    Die Przewalski Pferde hatten keine Probleme mit dem Schnee.
    Volodja ist ein sehr hübscher Junge.
    Charlotte und Vera im Schneefall sehen richtig eisbärisch aus. Charlotte ist schon kräftig genug für einen Reifen.
    Für die Mähnenwölfe freue ich mich.
    Hugs
    Ludmila

  11. Liebe Moni,

    Wow, da kam ja ganz schön etwas vom Himmel. Gut dass der Sturm sich verabschiedet hat, und Du in den TP gehen konntest. Tiere im Schnee sind einfach wunderschön anzusehen.
    Tiger und Kängurus scheint das Wetter nichts auszumachen. Das Bild vom Mähnenwolf ist ganz besonders schön.
    Süß die kleinen Meerschweinchen. Ich darf nicht daran denken, dass sie eventuell später Tierfutter sind.

    Vera und Charlotte in ihrem Element, und Frau Holle schüttelte viele Decken aus. Einfach wunderschön.

    Da ke für das tolle Winterspecial aus Nürnberg.

    Liebe Grüße
    Monika

  12. Liebe Moni, sooooo schön sind die Schneebilder. Vera und Charlotte toben wie Schwestern. Wobei … wenn Vera ihr Töchterchen in den Schwitzkasten nimmt, weiß man schon, wer die Hosen anhat. Tigerbub und künftiger Mähnenwolfpapa hast du fein in Szene gesetzt. Das Gewusel im Kinderzoo ist absolut niedlich.
    Dir einen schönen Sonntag und … drei Punkte für den Club; -)
    Liebe Grüße
    Uli
    .

  13. Liebe Monika,

    einen schönen Rundgang zeigst Du.
    Bei einem richtigem Schneeschauer Eisbären zu beobachten ist natürlich eine ganz feine Sache.
    Klar haben die Zwei großen Spaß bei dem winterlichen Wetter 🙂

    Volodja gefällt mir auch sehr.

    Vielen Dank für die Winterimpressionen aus Nürnberg
    Liebe Grüße
    Anita

  14. Hallo Moni,du hast wieder Vera und Charlotte prima erwischt im Schnee.Die beiden sind eine Freude und es macht Spaß ihnen zuzuschauen.Jetzt heißt es Daumen drücken für die Mähnenwölfe das alles klappt.
    Liebe Grüße
    Erika

  15. Liebe Moni,

    vielen Dank für Deine schönen Fotos von unserem gemeinsamen Spaziergang durch den “Schneesturm”. Die Fotos sind trotz der erschwerten Bedingungen super geworden und ich hoffe auf den nächsten gemeinsamen Spaziergang durch einen verschneiten Tiergarten 😉 . Das lachende Prewalski ist 🙂 🙂 🙂

    Liebe Grüße
    Uli R-Z