Sonne und Dauerfrost bei den Eisbären

Feb 3rd, 2017 | By | Category: Nuremberg calling

3.2.2017 von MoniK

Der 20.+21.1 waren Bilderbuchtage für einen Besuch im Tiergarten mit Kälte und strahlend blauen Himmel.

Luzy die Giraffenhauskatze genoss die wärmende Sonne und wir begutachteten den neuen Buntmarder aus dem Tierpark Berlin.

Ein hübscher Junge und noch getrennt von zukünftiger Partnerin Anatevka.

Diese beiden haben wohl die Altlöwen-Hitze, dass sie sich in den Schnee legen das habe ich auch noch nicht gesehen.

Tatzenspuren im Schnee ……. von Lilli der Katzenbärin

Charlotte döste Freitagmittag in der Sonne und Vera hielt nach der Futterlieferung Ausschau.

Beim Nachmittagssnack war dann auch Charlotte zur Stelle und fischte sich die Honigmelone aus dem Wasser.

Schnell vor der gefräßigen Mama in Sicherheit bringen aber Vorsicht es ist Glatteis!

Das Öffnen einer Ananas muß sie noch lernen, Vera hat dann geholfen und weg war die Südfrucht.

Sonnabend-Mittag hatten die Eisbären Besuch und bekamen extra Leckerlis verpackt in Tüten. Futter das mit Arbeit verbunden ist, das ist nichts für Charlotte.

Die Arbeit überläßt sie der Mutter und dann wird geklaut

Der Dauerfrost hat auch seine schönen Seiten, spiegelnde Eisflächen und schöne Winterlandschaften.

Früh übt sich bei den Steinböcken

Das Album

Tags:
Share |

10 comments
Leave a comment »

  1. Hallo MoniK

    Ein sehr schöner Rundgang durch den winterlichen Tierpark.
    Selbst die Löwen scheinen die frostige Pracht zu genießen. 😉
    Vera und Charlotte sind wieder in Spiellaune. Hat man
    denn schon eine Ahnung, wo Charlotte vielleicht
    hinkommt – ihre Zeit in Nürnberg läuft ja ab.
    Die rotweiße Katze genießt sichtlich
    die Sonnenstrahlen. 😀

    Liebe Grüße
    Chris 🙂

  2. Liebe Moni,
    bei Luzy dachte ich wegen der rot-weißen Farbe, dass das ein Kater wäre. Luzy ist sehr hübsch.
    Der Buntmader ist schön. Hoffentlich wird seine Partnerin auch so denken.
    Die Löwen im Schnee sieht man nicht oft 🙂
    Vera und Charlotte sind ein gutes Team. Vera scheint gern ihrere Tochter zu helfen, obwohl Charlotte schon groß ist 🙂
    Hugs
    Ludmila

  3. Dear Monika,

    What a fantastic report again!

    Luzy is a most beautiful zoo cat and the ‘Buntmarders’ are such wonderful animals which we don’t se so often.

    The retired lion couple look very satisfied with their lives. Lilli’s paw prints are most adorable and so is she! 🙂

    The polar bears’ paw prints are much bigger than the red pandas’ but the paws are very cute.

    I’m not surprised Vera and Lottchen love honey melons. I love them, too…. and, oh bear, there was even ananas on the menu! And there were even bags with yammies …. what a party for the bears! I had to laugh at Charlotte not wanting to ‘work’ for her food. 🙂

    The close-up of the mother and her daughter is soooo beautiful!

    In spite of the snow the ibex seem to think it’s already Spring! 🙂

    Thank you so much for this most enjoyable report!

    Hugs from Mervi

  4. Liebe Monika
    Schoene Bilder, besonders von Vera and Charlotte

    https://c1.staticflickr.com/1/688/32083897560_02379bc9f2_z.jpg

    Wie Mervi schon sagte die zwei Koepfe von Mutter und Tochter sind herrlich

  5. Liebe Moni,

    die Winterlandschaft sieht noch wunderschön aus. Hier ist kaum mehr etwas vom Schnee zu sehen.
    Luzy ist eine hübsche Katze mit einer puzigen Fellfärbung im Gesicht.

    Lilli ist auch eine süße Katzenbärin und hat etwas Ähnlichkeit mit unserer Tabea im Tierpark.

    Das ist ja eine Überraschung. Ein Berliner Buntmarder lebt nun in Nürnberg. Ich drücke die Daumen, dass er sich mit seiner zukünftigen Nachbarin gut versteht.

    Für Vera und Charlotte ist das Wetter natürlich ideal. Anstatt Essen auf Rädern gibt es bei den beiden Essen in Tüten. Schöne Abwechslung.
    Bei Glatteis haben sogar Eisbären ihre kleinen Probleme. Da sagt man immer, Eisbären können nicht rutschen. So ganz stimmt das wohl nicht. Knut hatte auch oft Probleme bei Glatteis.

    Übrigens, ich finde auch das Foto, Vera und Charlotte im Portrait super.

    Vielleicht bleibt der Schnee ja noch ein Weilchen liegen.

    Liebe Grüße nach Nürnberg
    Monika

  6. Liebe Monika!
    Ich habe es schon bei Deinem letzten Beitrag geschrieben: Schnee und Sonne im Winter sind eine unschlagbare Mischung. Wer bei diesem Wetter nicht in den Zoo geht, ist selber schuld und verpasst was.
    Die Fotos sind toll, sie sprechen für sich und die Tiere sehen super aus.

    Besonders gut gefallen mir: die hübsche rotweiße Katze in der Sonne, das auf dem kalten Holz(?)dach balancierende Katzenbärchen, Charlottes entspannte Tatzen und das schöne Doppelportrait von Vera und Charlotte im Profil. Die Ähnlichkeit von Mutter und Tochter ist unverkennbar.

    Danke fürs Zeigen.
    Liebe Grüße
    Anke

  7. Liebe Monika,

    die Zookatze ist sehr hübsch und passt auch farblich gut zu den Giraffen.
    Charlotte sieht bezaubernd aus und ist klever genug, um sich für´s Futter nicht übermäßig anzustrengen.
    Das Porträt ist großartig!

    Bezüglich der Verlegung von Charlotte macht auch Nürnberg ein Geheimnis daraus, wo sie hinkommt – warum eigentlich oder suchen sie noch einen Platz?

    Danke für den winterlichen Zoorundgang und liebe Grüße!
    Britta-Gudrun

  8. Du hast wieder so schöne Tiere/Fotos aus dem Tiergarten NÜRNBERG zu uns gebracht
    und mir hiermit nun das zweite ‘SamstagMorgenLeckerli’ vergönnt. Vielen Dank, liebe MONI K.
    Ich gucke Deine Bilder immer sehr gerne an!

  9. liebe Moni,
    oh da war es noch ganz winterlich in Franken. Die Katze versteht es sich einen angenehmen Platz zu suchen und dort zu dösen. Prima dass Vera und Charlotte mit gefüllten Tüten überrascht wurden. Dass sie die meiste Arbeit der Mama überlässt, das muss man ihr´bachsehen, sie ist halt noch das Kind. Beide sehen lieb aus.
    Vielen Dank für deinen winterlichen Rundgang, liebe Grüße nach Franken

  10. Liebe Monika,

    vielen Dank für den tollen Bericht aus Nürnberg !!

    Liebe Grüße
    Anita