Tierpark Berlin am 3.4.2017

Apr 10th, 2017 | By | Category: Ludmila's Column

Am Montag nach dem Halbmarathon waren wir im Tierpark. Wir waren schon um 10 Uhr bei Tonya. Sie wartete auf die Fütterung, aber es war noch zu früh.
On Monday after the half marathon we visited the Tierpark. We were at 10 a.m. at Tonya. She waited for the feeding, but it was still too early for it.

DSC_0005

DSC_0011

DSC_0014

Brillenbären/Spectacled bears

DSC_0003

DSC_0002

DSC_0028

DSC_0026

DSC_0027

DSC_0022

Honigdachs/Honey badger

DSC_0042

Karakal/Caracal

DSC_0037

Tiger

DSC_0062

DSC_0065

Fischkatze/Fishing cat

DSC_0076

Das ist wahrscheinlich der Vater von den Sibirischen Tigern.
This is a father Siberian tiger.

DSC_0090
Die Mutter und die Kinder waren draußen.
The mother and the kids were outside.

DSC_0094

DSC_0097

DSC_0095

DSC_0101

DSC_0102

Schneeleopard/Snowleo

DSC_0105

Die Asiatischen Elefanten wurden abgeduscht.
The Asiatic elephants got a shower.

DSC_0131

DSC_0125

DSC_0138

DSC_0143

DSC_0154

DSC_0151

DSC_0162

DSC_0155

DSC_0168

Die roten Pandas waren aktiv.
The red pandas were active.

DSC_0184

DSC_0179

DSC_0253

DSC_0271

Dann sind wir wieder zu Tonya gegangen. Sie war im Wasser.
Then we went to Tonya again. She was in the water.

DSC_0186

DSC_0190

DSC_0195

DSC_0203

Nach der kommentierten Fütterung war Tonya unzufrieden und schaute nach den Pflegern.
After the feeding Tonya was unsatisfied. She watched after the keepers.

DSC_0209

DSC_0211

DSC_0214

Dann spielte sie wieder.
Then she played again.

DSC_0229

DSC_0232

DSC_0227

DSC_0221

DSC_0222

Share |

8 comments
Leave a comment »

  1. Liebe Ludmila, lieber Uwe!
    Danke für die Bilder Eures Tierpark “Marathons”!

    Besonders gut gefallen mir: das gestochen scharfe Foto der Plüschkopfente, die schlafende Fischkatze, die Tiger – ob in Aktion oder ruhend -, der plüschig weiche, wunderschöne Schneeleopard, die hübschen Lemuren, die niedlichen Katzenbärchen bzw. kleinen Pandas und natürlich die Fotostrecke mit der ausgelassen spielenden Tonja – speziell die Fotos nach der Fütterung sind toll!
    Leider sieht man deutlich, dass sie immer noch Fellprobleme, z.B. im Hals- und Brustbereich, hat.

    Schade, dass die Elefanten beim Abduschen angekettet sein müssen. Die Boxen im Elefantenhaus sind schon arg klein.

    Liebe Grüße
    Anke

  2. Liebe Ludmila,

    ich bewundere es immer wieder, dass ihr nach dem Marathon noch genug Puste für den Zoo habt!
    Die Plüschkopfente ist besonders hübsch und nicht nur, weil sie mir bis jetzt unbekannt war.
    Ich mag die kleinen Vari Kobolde sehr gerne und deine Porträts der Tiger und anderen Katzen sind dir
    wieder gut gelungen.

    Tonja ist munter, verspielt und immer hungrig – das ist ein gutes Zeichen.

    Vielen Dank für deinen Rundgang, der mir sehr gut gefallen hat!
    Liebe Grüße
    Britta-Gudrun

  3. Liebe Ludmila,
    für mich wieder ein ganz besonderer Streifzug durch den Tierpark.
    Varis und Vögel, die ich so noch nicht gesehen habe und dann auch noch ein Dachs.
    Dazu die schönen Großkatzen im Brehmhaus, der Tierpark begeistert mich immer wieder.
    Herzlichen Dank für so viele schöne und interessante Bilder.
    Liebe Grüße Moni K

  4. Dear Ludmila,

    Tonja’s fur isn’t looking so good but maybe it looks like that because it’s wet in almost every photo. In some photos she seems to be a little unhappy or maybe bored but luckily she has enrichment in the pool. I certainly hope Wolodja will be back as soon as possible.

    There are such a large amount of beautiful cats in the Tierpark and they all look – of course – very beautiful!

    The spectacled bears are lovely as always but maybe the honey badger is my favourite this time. What a cutie! 🙂 I also love to see the sweet red pandas.

    I hope the elephants liked the shower.

    Thank you so much! It was nice to meet so many fantastic friends!

    Hugs from Mervi

  5. Speziell die Großkatzen-Fotos sind wieder toll.

    TONJA sieht in der Tat auch nicht viel besser (was das Fell betrifft!) aus, als ihr derzeit im ZOO BERLIN verweilender ‘Göttergatte’. Aber Spaß am Spielen hat sie offensichtlich nach wie vor. Gott sei Dank!

    Die ‘Plüschkopfente’ (lustiger Name) habe ich noch nie zu Gesicht bekommen, weder in der freien Natur, noch in einem Zoo oder Tierpark/Tiergarten etc. . . Du hast also mal wieder dafür gesorgt, dass ich etwas dazugelernt habe 🙂 .

    Danke vielmals.

  6. Dear Ludmila
    Your photos are a splendid reminder for me of my own two days in the Tierpark, especially
    the ones of Tonja and the large balls, which she handles as if they were beach balls.

  7. Danke für den schönen Rundgang! 🙂

  8. Dear Ludmila, your report brought back so many memories of my own walking around in Tierpark. The tiger cubs are now almost as big as their mother. It seems that Tonya is again having her annual fur problem, but luckily, we know that soon that also will become history. I hope that in a very near future, Wolodja can come back home to share her games with the big balls.
    Unfortunately, it is still breaking my heart when seeing the chains of the elephants. It is so sad to know that Tierpark is having so much space and almost no money to improve the accommodations of their elephants. But I truly hate these chains!!!

Leave Comment