Lili ist auf dem Weg in den Zoo Emmen

May 9th, 2017 | By | Category: Zoo am Meer Bremerhaven

9.5.2017 – Quelle: Zoo am Meer, Bremerhaven

Der heutige Abschied von Eisbärin Lili war schwer für das gesamte Zoo-Team. Mit dem Beginn des Transportes in den WILDLANDS Adventure Zoo Emmen ging eine ereignisreiche, spannende und ganz besondere Zeit im Zoo am Meer zu Ende.

 photo lili28.jpg

 photo lili24.jpg

Fotos: Birgit B

Die Pfleger Frank Schlepps und Thomas Grunert hatten im Vorfeld mit Lili trainiert, damit sie freiwillig in die Transportkiste geht. So konnte Lili auch heute Morgen der Mayonnaise nicht wiederstehen, mit der der Pfleger sie lockte. Dadurch lief sie problemlos in die Kiste. Thomas Grunert und Frank Schlepps begleiten den Transport nach Emmen, um Lili die Eingewöhnung zu erleichtern.

 photo bremer2.jpg

 photo bremer1.jpg

In Emmen trifft sie auf die drei jungen Weibchen Lale aus Bremerhaven, Nela aus München und Noordje aus Nuenen (NL), um die Mädels-WG zu erweitern. Dort wird sie die drei Mädels zuerst am Gitter kennenlernen und anfangs die große Anlage alleine erkunden können. Emmen ist nicht weit entfernt, so dass die kleine Eisbärin Lili bestimmt häufig Besuch aus Bremerhaven bekommen wird.

Lloyd und Valeska bleiben noch einige Wochen getrennt, bis die Paarungszeit vorbei ist. Die Eisbären dürfen erst im nächsten Jahr wieder an Nachwuchs denken.

Valeska – Foto: Birgit B

 photo valeska2.jpg

Lloyd – Foto: Birgit B

 photo lloyd5.jpg

Tags:
Share |

7 comments
Leave a comment »

  1. Ich wünsche dem lieben, kleinen, großen Eisbärmädel Lili alles Gute in ihrer neuen Heimat! Wenigstens muss sie ja nicht alleine fahren, ihre vertrauten Pfleger sind dabei.
    Viel Glück in Emmen, liebe Lili!
    Heidi

  2. Dear Mervi!
    It is always a bit sad when children leave home, whether humans or polar bears…
    I wish this beautiful girl best of luck for the future!
    It is a relief there was no anaethesia necessary and the keepers did escort her.

    Hugs
    Anke

  3. 🙂 GUTE REISE – KLEINE LILI ! 🙂

    Ich finde es sehr gut, das Valeska ein Jahr pausieren darf.
    Auch für Lloyd ist es schön, eine Weile mit seiner Partnerin
    das Gehege teilen zu dürfen, wenn die Paarungszeit vorbei ist.

  4. Das sind zwei wunderschöne Bilder von der süßen LILI, besonders das zweite, wie sie so lässig auf dem roten Ball lehnt. Möge es ihr einfach TOP gehen! Der Anfang wird bestimmt nicht ganz leicht für sie mit der dreifachen ‘Konkurrenz. Aber wie schon jemand sagte, vielleicht hat sie ja das Glück, dass die bisher etwas ausgeschlossene NOORDJE sie als ihre Busenfreundin auserkoren wird (chose her as her best friend) und umgekehrt.

    Gut zu lesen, dass die süße Maus auf ihrem Umzug (Transport kling immer so technokratisch und unmenschlich!) von zwie ihrer ihr gut bekannten und sie sicher sehr liebenden Pflegern begleitet werden wird.

    Danke MERVI, danke BIRGIT B und Dank natürlich auch die Zoos BREMERHAVEN und EMMEN für diesen Bericht.

    TOI _ TOI _TOI !

  5. Liebe Mervi,
    ich wünsche der kleinen Lili, daß sie in Emmen guten Anschluß an die Großen bekommt und viel
    Spaß am Spielen hat.
    Liebe Grüße Moni K

  6. Liebe Mervi und Birgit
    Fuer mich ist diese Stunde sshr schnell gekommen.
    Es scheint mir nur einig Wochen her dass ich eine kleine
    Lile die noch nicht schwimmen durfte besuchen konnte.
    Ich habe auch Nela und Lale zusammen in Emmen erlebt.
    Noordje wird wahrscheinlich wie Katieine ruhige Einzzelgaengerin
    bleiben. Lale ist so eine sanfte Freundin von Nela gewesen.
    Lili wird vielleicht mehr wie Nela sein. Ich bin sehr gespannt.

  7. Liebe Mervi, liebe Birgit!

    Danke für den lieben Bericht, ich wünsche der kleinen Prinzessin alles Gute in der MädelsWG.
    Das Bild mit dem roten Ball ist super, Lili schaut super gescheit drein.

    Alles Liebe, Erika

Leave Comment