Was gibt es Neues bei Tonja und Wolodja?

May 8th, 2017 | By | Category: Tierpark Friedrichsfelde 2017

8.5.2017 von Monika aus Berlin

Am 1. Mai tobten sie wieder durchs Wasser.

Es wurde geflirtet

Wolodja läßt seine Tonja nicht aus den Augen, auch wenn sie ihn ab und zu “anzickt”.

Tonja spielt mit einem Stöckchen, und Wolodja nimmt es ihr ganz zärtlich ab.

Tonja spielt aber auch gerne zwischendurch alleine, und wird natürlich von ihrem Teddy dabei beobachtet.

Tonja fühlt sich wohl

Es ist einfach so schön, die beiden wieder so glücklich vereint zu sehen. Besonders für Wolodja freut es mich, dass er wieder Zuhause ist. Man sieht, dass es ihm viel besser geht. Sein Fell wächst, und ein paar Kilos hat er auch schon zugelegt. Ich hoffe, die beiden können die Zweisamkeit noch lange genießen.

Tags:
Share |

11 comments
Leave a comment »

  1. Dear Monika,

    It looks like Tonja is slowly getting more ‘flirty’ towards Wolodja even though she still puts certain limits – loud and clear. 🙂 However, it’s wonderful to see this couple getting along so fine after the separation. I sincerely wish them all the best!

    Tonja looks so beautiful – no wonder our Teddy can’t take his eyes off her.

    Even Wolodja is looking better and better now. There’s no doubt he’s happy being back home again.

    Thank you so much for sharing these lovely scenes with us!

    Hugs from Mervi

  2. Hallo Monika

    Es ist deutlich zu sehen, dass sich die Beiden gut verstehen.
    Mich freut es speziell für Wolodja, der im Zoo nicht glücklich
    war. Wünschen wir Tonja und ihrem Mann eine schöne Zeit!

    Liebe Grüße
    Chris 🙂

  3. P.S.: bei mir brüten die Spatzen direkt unter dem Vordach des vorderen Balkons
    In den letzten Jahren gibt es wieder mehr Spatzen – das ist erfreulich, finde ich. 🙂

  4. Liebe Monika
    Tonja und Wolodja zusammen zu sehen ist naturlich schoen
    aber dein Spatz macht auch glucklich

  5. Liebe Monika,
    ich glaube Tonyas Fell sieht besser aus. Sie und Wolodja sind aktiv zusammen. Das ist sehr gut für Wolodja. Ich hoffe die beide nehmen auch zu.
    Alles Gute
    Ludmila

  6. Eine Freude! kann ich da nur sagen.
    Vielen Dank

    Spätzchen ist Dir auch wieder bestens gelungen!

  7. Auch ich bin froh, dass Wolodja wieder im TP ist und sein Marathon Schwimmen vorüber ist.
    Beide sind glücklich und nur das zählt.
    Danke für die tollen Bilder
    Hugs Uli

  8. Liebe Monika,
    Eisbärinnen zeigen sich sehr verführerisch und Tonja behersscht dieses Spiel perfekt.
    Wolodja ist Zuhause und mit Tonja ist seine Welt wiedeer in Ordnung.
    Vielen Dank, für Deine schöne Bilderstrecke und alles Gute für Dich!
    Liebe Grüße Moni K

  9. Liebe Monika!
    Auch dieses Mal hast Du fabelhafte Bilder von unserem Eisbär-Liebespaar aus dem Tierpark mitgebracht.
    Wolodja sieht besser aus und Tonja ist auf manchen Fotos buchstäblich bildschön. Mir gefallen das vierte Foto und Tonjas Bilder mit dem Crazy Egg im Wasser und von den Turnübungen im Mulch besonders gut.
    Ich hoffe, die Harmonie zwischen den beiden herrscht nicht nur während der Paarungszeit…

    Ich kann mich nur wiederholen: ich würde mir wünschen, der Tierpark wäre auf eine erneute Mutterschaft von Tonja anlagenmäßig besser vorbereitet, um Wolodja eine erneute Narkose und einen Umzug in den Zoo zu ersparen! Platz für eine Tundra mit Gras, Bäumen und Wasserlauf gäbe es genug…

    Liebe Grüße
    Anke

  10. ANKE – und wie schnell so ein Bauprojekt zu verwirklichen ist,
    sieht man ja jetzt im Zoo bei den Pandas. Es müsste halt nur
    der Wille und das nötige Kleingeld vorhanden sein. 😉 Wenn
    man weiter züchten will, sollte das wirklich überlegt werden.

  11. Liebe Monika,

    ich freu mich sehr für die Zwei.hoffentlich haben sie noch ganz sehr lang in dieser Zweisamkeit!

    Liebe Grüße von Brigitte.