Quintana mit Blau …. und Abends vor dem Schlafengehen

Jun 9th, 2017 | By | Category: Munich/München

9.6.2017 von Anita – Quelle: UliS’ Forum

Ich finde Miss Q mit Blau sehr bezauBÄRnd! Es trägt sich hervorragend in allen Lebenslagen – ob im Wasser oder an Land!

Viel Spaß mit dem Video!

Futtern mit Mama

Am späten Nachmittag wird es bei Quintana und Giovanna ruhiger. Der EisbärenTalk läuft und dann gibt es Abendessen. Da die Tür zum Mutter-Kind-Haus abends offen bleibt, können die Zwei rein und raus, wie sie wollen. Und Beide sind nun mal lieber draußen.

So holt sich Mama Giovanna ihr Futter im Haus und kommt damit wieder raus.
Töchterchen Quintana bedient sich eifrig bei Mama.

Das ist die Situation im folgenden Video: Bei meinem vorletzten Besuch gab´s Fleisch und beim letzten teilten sie sich eine Karotte.

Abends vor dem Schlafengehen

Was passiert nach dem Abendessen bei Giovanna und Quintana??? Nicht mehr viel. Giovanna macht Wellness und Miss Q spielt noch ein bisschen.

und etwas Schmusen ist auch noch angesagt

Viel Spaß mit dem (etwas längeren) Video. Keine Angst es wird nicht geschlafen, sondern nur entspannt. 🙂

Tags:
Share |

11 comments
Leave a comment »

  1. Hallo Anita

    Quintana ist sehr kreativ mit dem blauen Eimer.
    Aber irgendwann wird auch das größte Energie-
    bündel müde und ruht sich bei Mama aus… 🙂

    Liebe Grüße
    Chris 🙂

  2. Liebe Anita,
    Quintanna mit der blauen Schüssel ist niedlich. Die Eisbären stecken gern die Köpfe in die Behälter 🙂
    Die Bilder von den Bären im grünen Gras sind immer sehr schön. Welness am Abend ist eine richtige Beschäftigung.
    Hugs
    Ludmila

  3. Dear Anita,

    It’s amazing how much Quintana and Nalle have in common. The both have turbo energy and love to play and tease their mothers. 🙂 Quintana can enjoy a green garden while Nalle is still waiting for the Summer. Well, the main thing is our lovelies are doing fine and look very healthy!

    The blue bucket seems to be even Quintana’s favourite. All the polar bears love that colour – I wonder why! 🙂

    Oh bear, Giovanna sure looks relaxed in the evening. Maybe because her daughter finally is feeling a bit tired and the mother can take it easy.

    Thank you so much for showing us these fantastic moments with ‘your bears’!

    Hugs from Mervi

  4. Liebe Anita!
    Zum Glück wird auch der wildeste kleine Räuber irgendwann müde…
    Giovanna beweist sehr viel Geduld mit ihrer hyperaktiven Tochter, sogar wenn die ihr in die Ohren und andere Körperteile beißt. Sie scheint die Toberei mit Quintana sogar zu genießen.
    Die Szene, in der die kleine Dicke am Wasser mit der blauen Schüssel spielt und Giovanna Zeit und Muße hat, mit einem Zweiglein zu friemeln und ein paar Yogaübungen zu machen, ist einfach nur schön.
    Allerdings ist mir aufgefallen, dass Giovanna sich von Zeit zu Zeit ausgiebig kratzt und schubbert
    – Insektenstiche oder Parasiten?
    Danke fürs Zeigen!

    Liebe Grüße
    Anke

  5. Liebe Anita!

    Danke fuer tolle Fotos. Quintana ist so suess.

    LG

    TBM

  6. Liebe Anita,

    Quintana mit der blauen Scgüssel bekommt für ihre Kür die Note 10!
    Es ist einfach göttlich, wie kreativ sie das Gefäß vor sich hertreibt, wirft und knetet – im und außerhalb des Wassers.
    Giovanna kann sich wie Knut still versonnen mit einem dünnen Ästchen vergnügen oder sehr behutsam
    und geduldig eine Möhre mit ihrer Tochter wechselweise beknabbern. Das sind wunderschöne Szenen,
    die du wieder mit ruhiger Hand eingefangen hast, denn 6-8 Minuten die Kamera zu halten ist auch eine
    Leistung!

    Vielen Dank und liebe Grüße!
    Britta-Gudrun

  7. Liebe Anita
    In zwei Wochen reise ich nach Muenchen und werde
    hoffentlich Giovanna under Quintana erleben. Bis dann
    bin ich sehr frog define Berichte zu folgen. Die Zwei
    sind koestlich.

  8. Liebe Anita,
    herrlich die Spielszenen der Kleinen, das ist ganz die Mama mit viel Temperament.
    Aber am besten ist für mich wie die beiden am frühen Abend miteinander knuddeln und sich auf die
    Nacht vorbereite, da könnte ich stundenlang zusehen.
    Vielen Dank, schön wars mit tollen Videos.
    Liebe Grüße Moni K

  9. Liebe Anke
    Ich denke nicht, dass Giovanna unangenehme Bewohner in ihrem Fell hat. Sie hat sich schon immer gerne vor dem Schlafen gehen ausgiebig gekratzt.

    Lieber Ralph,
    auf bald in Hellbrunn

    Hugs
    Anita

  10. Liebe Anita,

    Quintana wächst ja zusehendst.
    Gut, dass sie sich auch alleine zu beschäftigen weiß, und Giovanna etwas Ruhe gönnt.

    Die Videos schaue ich mir später an.

    Liebe Grüße
    Monika

  11. MIS Q aka QUINTANA ist ein süßer Fratz. . . Im ersten Video wirkt sie wie ‘aufgezogen’, nicht zu bremsen in ihrer sprudelnden Energie. Das zweite Video geht in seiner Ruhe und dem liebevollen Miteinander (selbst beim Fressen (ungewöhnlich für Eisbären!) von Mama GIOVANNA und dem hier wirklich lieben kleinen Kind richtig ans Herz. MAn sollte sich das irgendwo immer ‘griffbereit’ halten, wenn man mal wieder ‘runter kommen sollte/muss’! 😉 🙂

    Vielen Dank, liebe ANITA. Das war wieder ein gewohnt schöner Beitrag von Dir aus München.