Ranzo & Lynn, Fu Feng & Fu Ban im Tiergarten Schönbrunn

Jun 14th, 2017 | By | Category: Featured articles

14.6.2017 von Frühlingsstern

Am 29. April ging es nach Wien um die kleinen Pandas Fu Feng und Fu Ban zu besuchen 🙂 auseinanderhalten kann ich sie leider nicht, aber sie sind beide so niedlich 🙂

Ruhen und abhängen können beide richtig gut 🙂

Wir hatten auch mal Glück und haben beide zusammen spielen gesehen 🙂

Wer ist nun wer?

Oft sah man nicht viel, ausser ein paar weiße und schwarze Flecken auf den Bäumen.

Natürlich ging es auch zu den Eisbären!

Ranzo

Lynn

Es gab Kuhmagen für beide, damit waren die beiden erstmal lange beschäftigt, scheint ziemlich zäh zu sein so ein Kuhmagen 🙂

Immer noch bin ich ganz begeistert von der tollen Wiener Eisbäranlage.

Lynn

Ranzo

🙂 🙂 🙂

Für die Eisbären gab es einen großen Eimer zum spielen 🙂

Auch die Eisbären wollten lieber ruhen.

Hmmm …. 🙂 🙂 🙂

Lynn hält Ausschau nach den Pfleger, schließlich ist sie es ja gewöhnt das mehrmals am Tag von dort was zu futtern oder was zum spielen kommt 🙂

Diesmal kam nix aber es schon toll wie oft die Bären dort verwöhnt werden.

Love is in air!

 

Endlich wieder wach 🙂

Schnell eine Runde spazieren gehen.

Aaaaaahhhhhhhh was für ein Blick!

Unglaublich wie die Panda selbst in den dünnen Ästen abhängen können!

Jeden Tag um 16 Uhr werden die beiden Koala Bären gewogen.

Den Abend verbrachten wir im Salmbräu direkt am Schloß Belverdere mit leckeren Wiender Schnitzel und leckeren Bier 🙂

Das Album

Tags:
Share |

14 comments
Leave a comment »

  1. Liebe Fruehlingsstern
    Was eine wunderschoene Kombination in einem Zoo: Polars Pandas und Koalas!
    Ranzo un Lynn scheinen einander sehr gut zu verstehen. Eisbaerenmaenner
    kriegen eine Waerme durch Kontakt mit Artgenossen.

  2. Liebe Simone,
    die Panda-Kinder sind hübsch und lustig. Sehr schöne Bilder hast Du mitgebracht.
    Lynn ist eine Schönheit geworden. Ranzo eindeutig liebt sie. Das Gehege finde ich auch sehr gut. Die Bären haben auch genug Spielsachen.
    Hugs
    Ludmila

  3. Liebe Simone

    Du zeigst uns ganz viele sehr bezauBÄRnde Bärchen.
    Alle sehen gut und propper aus 🙂
    Allen geht es gut !

    Ein wundervolles Bilderalbum. Einfach zum Dahinschmelzen !!!

    Vielen Dank für die große Dosis Schönbrunn und Wien
    Liebe Grüße
    Anita

  4. Dear Simone,

    I have not words enough to tell you how happy I’m seeing photos of Ranzo and Lynn again. How heart warming it is to see that the two bears are getting along so well. They are both still very young but since there’s so much love in the air maybe there will be a nice surprise later this year ….. 🙂

    Both Ranzo and Lynn look beautiful and they have a nice enclosure and lots of enrichment, too. I can sleep well now knowing Ranzo is happy! 🙂

    The panda twins are adorable. Tiergarten Schönbrunn has been very succesful breeding giant pandas.

    Of course, even the koala is cuter than cute! This zoo certainly offers loads of cuteness to the visitors.

    Thank you so much for this charming report!

    Hugs from Mervi

  5. Liebe Simone

    Die Panda Zwillinge sind wirklich Herzensbrecher.
    Aber ich habe mich auch gefreut, Ranzo und Lynn
    wiederzusehen. Die Beiden scheinen ja ein Herz
    und eine Seele zu sein. Die Anlage ist toll und
    es gibt viel Spielzeug – was will der Eisbär
    mehr. Die Koalas sind natürlich auch
    immer interessant. Feiner Bericht!

    Herzliche Grüße
    Chris 🙂

  6. Liebe Simone!

    Vielen vielen Dank, Wunderbär, dass mit Bären so gut geht. Irgendwie liegt Ranzo aud meinen Herz. Er ist in Finnland geboren. Als baby habe ich Ranzo zweimal gesehen und dann auch einmal in Wien.

    Die pandas sind so lustige und suesse Koalas..

    Danke

    Ich bin einfach neidisch.

    TBM

  7. HiHi liebe Mervi,

    schön das dir die Fotos gefallen 🙂 Ich werde dann mal den nächsten Wien Bericht auch fertig machen, der kommt gleich nach dem letzten Fiete Bericht 🙂 Im August sind wir wieder in Wien dann gibt es wieder eine Dosis Lynn und RAnzo 🙂

    liebe Grüße
    Simone

  8. Liebe Simone,

    mir gefällt der witzige Hinweis über unaufgeräumte Bärengehege.
    Schön, das Lynn und Ranzo so viel Abwechslung haben und sich offensichtlich gut verstehe.

    Die Pandas sind natürlich ganz besonders niedlich, aber die Koalas
    können gut mit ihnen konkurrieren.

    Da hast du aber eine große Bärenrundreise gemacht und auch uns damit ein Wiedersehen
    mit Fiete und Ranzo beschert – vielen Dank!

    Herzliche Grüße
    Britta-Gudrun

  9. Liebe Simone!
    Vielen Dank für diese bärig schönen Eindrücke aus dem Tiergarten Schönbrunn!

    Selbstredend sind die kleinen Pandas zuckersüße Herzensbrecher. Ihr seid bestimmt dahin geschmolzen.
    Sehr traurig ist allerdings, dass Long Hui, der Partner von Yang Yang und der Vater der Bärchen nicht mehr lebt. Er ist bekanntlich vor einem halben Jahr während einer Untersuchung aufgrund einer Tumorerkrankung gestorben. https://www.news.at/a/schoenbrunn-panda-maennchen-tot-7793783
    Ich fand es so toll, dass alle Jungtiere in Schönbrunn Kinder der Liebe waren, dh. auf natürliche Weise gezeugt worden sind!

    Wunderbar, dass Lynn und Ranzo zusammen gefunden haben und auf einer tollen Anlage, mit viel Spielzeug leben. Beide sehen super aus und haben ganz offensichtlich viel Spaß zusammen.

    Und dann noch die Koalas… Ich kenne niemanden, der Koalas nicht niedlich findet Es muss an ihren drolligen Gesichtern, ihren hinreißenden Ohren und ihren rundlichen knuffigen Körpern liegen.
    Miteinander sind sie allerdings manchmal nicht so nett, wie sie aussehen…

    Dieser Zoobesuch hat die lange Anreise sicher gelohnt.

    Liebe Grüße
    Anke

  10. Liebe Simone!
    Danke für diesen Bericht aus Wien. Der Zoo ist wirklich wunderschön und immer einen Besuch wert
    Es ist sehr schade, dass der Papa seine Kleinen nicht mehr aufwachsen sehen kann, die zwei haben sich ja prächtig entwickelt. Auseinanderhalten kann man sie wirklich nicht, sie sind beide gleich süß!
    Ranzo und Lynn haben sich gut eingelebt, die neue Eisbärenanlage ist super.
    Liebe Grüße, Erika

  11. liebe Simone,
    eine tolle Reise hast Du gemacht, es ist so schön, wieder mal Bilder von Ranzo und Lynn zu sehen. Dass Du auch noch die hübschen Panda Bärchen und die goldigen Koalas gesehen hast, ist für uns noch eine extra Freude. Wunderbare Bilder sind das. Die Koala Bärchen gucken so herrlich verschlafen. Ranzo und Lynn verstehen sich prima und sehen gut aus genau wie die Panda Bären. Das sind schöne Informationen aus Wien. Vielen Dank, dass wir an Deiner Fotoausbeute teilhaben dürfen. Liebe Grüße

  12. Dear Simone, I loved the announcement of parents and polar bear keepers: these youngsters do not tidy up their playground. Ah well, OUTSCH, fun for them and work for the keepers. But I am quite sure that these keepers do not care about the extra work. I have always known that Ranzo was a gorgeous male but your pics clearly show that Lynn is a very pretty girl and therefore, no surprise that Ranzo is definitely in love with her. Well, maybe, within this and a few years, Schonnbrunn will found a petietje or two.
    The panda babies are adorable and apparently fun of mischief, clumsy but funny.
    Lovely to see the koalas at their weekly weighting program, but like most of them, they actually do not like it sooo much. Maybe a bit scared of being put on a diet????

  13. Liebe Simone,

    der Tiergarten Schönbrunn ist wirklich eine Reise wert, wie Deine schönen Bilder beweisen. Leider war ich noch nie dort.
    Schon alleine die Koalabären sind so süß. Aber auch die kleinen Pandabärchen.
    Eigentlich schade, dass die beiden Pandas, die morgen nach Berlin kommen, nicht mehr so klein sind und getrennt leben werden.

    Die Anlage der Eisbären gefält mir auch sehr gut. Ranzo und Lynn schbeinen sich dort auch sehr wohl zu fühlen. Sie sehen beide prächtig aus.

  14. Ich habe zu früh auf Absenden gedrückt.
    Natürlich sende ich auch noch liebe Grüße, und Danke für die wunderschönen Bilder.

    Monika

Leave Comment