Ein abwechslungsreicher Besuch in den Tierpark

Oct 4th, 2017 | By | Category: Gudrun's zoo reports

4.10.2017

Sonntag 17.09.17 ging es in den Tierpark Friedrichsfelde, war etwas verspätet nach der Fütterung da.

Tonja suchte noch lange nach den Möhren im Wasser und Wolodja schwamm seine Runden.

Nach langer Zeit hat man mal wieder die Waschbären gesehen.

Der Nachwuchs bei den Stacheltieren ist schon ziemlich groß geworden.

Auch der Nachwuchs bei den Schneeleoparden war zu sehen.

Waren ziemlich lange im Tierpark und hatten uns die Fütterung der Elefanten angesehen.

Rundherum war es wieder ein schöner und abwechslungsreicher Besuch. Das Jungtier bei den Baumstachlern unterscheidet sich kaum von den Eltern.

So langsam wurde es dann Zeit nach Hause zu gehen, die Füße freuten sich auf Ruhe.

Das Album

Tags:
Share |

6 comments
Leave a comment »

  1. Lieber Gudrun,
    Tonja mit der Möhre sieht sehr hübsch aus. Die Elefanten beim Baden sind immer sehenswert. Der kleine Schneeleopard ist schön und der junge Baumstachler auch.
    Hugs
    Ludmila

  2. Dear Gudrun,

    Tonja looks very beautiful and she has a special smile on her face. I wonder if she’s carrying a sweet secret ….. Well, that remains to be seen later on. Whatever, I wish the lovely lady all the best!

    Teddy Wolodja looks also very relaxed so maybe he understands Tonja wants to be left alone for the time being. 😀

    What a lovely photo of the raccoon. It’s not so easy to take photos of them but you’ve managed!

    The babies – the ‘Stacheltier’, the ‘Baumstachler’ and the snow leopard kitten – are adorable.

    You had a good timing visiting the elephants. It’s wonderful to see Edgar swimming.

    The ‘red tops’ in the end are all very beautiful, too! Thank you so much for the news from the Tierpark!

    Hugs from Mervi

  3. Liebe Gudrun
    Danke fuer deinen schoenen Aufnahmen
    aus dem Tierpark.
    Tonja wirkt sehr mutterlich aus. Wir koennen
    nur hoffen.
    Das Schneeleobaby scheint mutig zu sein.
    Edgar ist einen Bestandteil des Herdes geworde.

  4. Ein sehr schöner Rundgang.
    Edgar genießt sein Bad. 🙂
    Tonja sieht gut aus. Der
    kleine Leopard ist
    niedlich. 🙂

  5. MERVI – im Moment leider kein
    Durchkommen in die Knuipe.
    Versuche es später wieder !

  6. Liebe Gudrun!
    Dein Besuch war wirklich abwechslungsreich. Danke für viele schöne Bilder!

    So sehr ich mich über ein Eisbärchen freuen würde, ich hoffe dennoch, dass Tonja NICHT tragend ist, jedenfalls nicht, bis die Anlage entsprechend erweitert und an die Bedürfnisse von Eisbären angepasst wurde…
    Tonja sieht prima aus, aber Wolodja wirkt gestresst: er beschränkt sich weiterhin auf den Platz, den Tonja ihm zugesteht und schwimmt seine Strecke hin und her, stundenlang… Es geht ihm offensichtlich nicht so gut und er tut mir leid.

    Mehr Freude machen mir die Elefanten mit Klein Edgar, die Panzernashörner Betty und Thanos, der süße Mini Schneeleopard, der hübsche Rothund, die kleinen Pandas, die Gibbons und die Tiger.
    Ich finde es ausgesprochen schade, dass die asiatischen Elefanten abgegeben werden. Es ist eine schöne Gruppe bzw. Familie. Sie werden vielen Besuchern sehr fehlen!

    Liebe Grüße
    Anke

Leave Comment