Kati und der Tannenbaum

Dec 25th, 2017 | By | Category: What's up in Berlin 2017

25.12.2017 von Monika aus Berlin

Pünktlich zu Weihnachten hat Katjuscha die Liebe zu ihrem Tannenbaum entdeckt. Am letzten Sonntag (17.12.2017) war Kati am frühen Morgen dabei, ihren Höhleneingang “auszufegen”. Sie harkte lange und ausdauernd mit ihren Krallen die Tannennadeln zusammen, um dann anschließend den Baum aus der Höhle vor den Eingang zu transportieren.

Als es anfing zu schneien, ging sie wieder hinein und legte sich zum schlafen nieder.

Zeit für mich einen Rundgang durch den Zoo zu machen.

Jiao Qing pullerte auf seinen Unterstand

Meng Meng futterte im Innenbereich

Die Otter machten wieder lautstark auf sich aufmerksam

Auch Plato war schon auf den Beinen

Als ich später zu Kati zurück ging, war sie gerade beim Aufstehen. Sie beschäftigte sich weiter mit der Tanne. Sie versuchte den Baum aufzustellen, oder auch zu transportieren.

Aber irgendwie fehlte ihr die Kraft. Aber sie hatte wenigstens etwas Beschäftigung.

Die Seelöwen haben ein neues Spielzeug. Die orangefarbene “Boje” leuchtete schon von Weitem. Die Tiere hatten sehr viel Spaß damit.

Hier gibt es noch ein kleines Video von den spielenden Seelöwen.

Allen Mitgliedern und stillen Lesern wünsche ich schöne, gesunde und friedliche Weihnachtsfeiertage.

Tags:
Share |

9 comments
Leave a comment »

  1. Liebe Mervi und Monika
    Danke fuer die Bilder von Katjuscha
    gerade richtig fuer Weihnachten.
    Alles Knute und Kati

  2. Hallo Spätzchen! Dir und Deiner MONIKA de BERLIN und allen Tieren und lieben Menschen wünsche auch ich nochmals schöne Weihnachtsfeiertage bei schönen Tätigkeiten oder beim Faulenzen und leckerem Essen,
    in jedem Falle aber in FRIEDEN.

    Ganz wunderbare Bilder von den Pelzigen und den Seelöwen mit dieser Super-Boje hast Du uns mitgebracht, liebe MdeB. KATJUSCHA hat Dir diesmal die ganze Skala ihrer Mimik vorgeführt. Die ‘Klappe auf’- und die ‘Zunge raus’-Bilder finde ich am köstlichsten! Und dies Bild finde ich auch bemerkenswert: http://up.picr.de/31298230ck.jpg Da sieht sie so ‘eckig’ aus mit Denkerstirn 😉 .

    Das Otterchen hatte Dir aber auch was zu sagen, wa!? . . Diese putzigen Gesellen könnte man stundenlang beobachten, ohne dass es einem eine Sekunde langweilig würde. Aber man muss sie eben auch antreffen!

    PLATO ist ein imposanter Bär mit einem pechschwarz-glänzenden Fell. Sehr gepflegt! 😉

    JIAO QING scheint Dir auch immer irgendetwas Spezielles bieten zu wollen,
    was ihm auch diesmal wieder gelungen ist. MENG MENG macht einen zufriedenen Eindruck.

    Vielen Dank Euch beiden, MdeB und auch MERVI, für die FeiertagsArbeit!

  3. Liebe Monika,

    vielen herzlichen Dank und schöne Weihnachten für dich!

    Liebe Grüße von Brigitte.

  4. Liebe Monika,

    der Tannenbaumduft hat immerhin Katis Sinne etwas in Wallung gebracht,
    damit hat die Abwechslung schon mal ihren Zweck erfüllt. Ja, mit Tannenbäumen
    haben wir bei den Golden Girls schon viele schöne Aktionen erlebt.

    Die anderen Protagonisten sind nicht weniger aktiv, auch wenn die Seelöwen
    das beste Spielzeug bekommen haben.
    Der niedliche Spatz ist wieder die Krönung deiner wie immer erstklassigen Fotos!

    Herzliche Grüße und vielen Dank für die bildschöne Weihnachtslektüre!
    Britta-Gudrun

  5. Dear Monika,

    What lovely Christmas greetings you brought us from the Berlin Zoo!

    Katjuscha seems to love her Christmas tree and she even saw some snow flakes falling. Perfect for a polar bear! In your photos we can see a beautiful bear showing us her many facial expressions – all of them look happy to me!

    Jiao Qing chose to show us a different kind of pose. 🙂 Meng Meng relies on her cute looks ….

    I’m sure you enjoyed the utter’s Christmas carols, too! 🙂 Plato was posing very nicely and showed you his nice prophile.

    There’s no doubt the seals had bundles of fun with their new toy!

    Thank you so much for this report with so many wonderful photos and a great video! Have a happy Christmas time!

    Hugs from Mervi

  6. Liebe Monika,

    vielen herzlichen Dank für den netten Rundgang.
    Auch, wenn Kathi zu müde zum Spielen war, so hat sie doch den herrlichen Duft des Tannenbaums.

    Fröhliche Weihnachten!
    Liebe Grüße
    Anita

  7. Liebe Monika

    Die Seelöwen habe ich noch nie so schön spielen gesehen.
    Kati ist mit ihrem Baum beschäftigt und sieht gesund aus.
    Die Otter sind zu niedlich, eine lustige Bande. 🙂
    Auch den Pandas scheint es gut zu gehen.
    Danke für die Videos.

    Herzliche Grüße
    Chris 🙂

  8. Liebe Monika!
    Ich freue mich, dass Kati die Tanne doch noch zu schätzen weiß und dem Duft nicht länger widerstehen konnte. Dass sie sie sogar mit in ihre Höhle genommen hatte und beim Schlafen ihren Kopf darauf bettet, sagt eigentlich schon alles…Sie hat so ein schönes Gesicht und Du hast es mehrfach wunderbar aufgenommen. Schade nur, dass Bären keine Mimik haben… 😉

    Das Pipi Bild von Jiao Qing ist zum Piepen, Meng Meng konzentriert sich auf das Wesentliche, dem flehenden Blick des Zwergotters und seinem Bettelgesang kann man kaum widerstehen und Plato sieht prächtig aus. Dieser tiefenentspannte Bär ruht irgendwie immer in sich selbst.

    Die orange Boje bei den Seelöwen war offensichtlich ein Spielzeug ganz nach ihrem Geschmack, das Video ist klasse!
    Danke fürs Zeigen!
    Auch Dir schöne Weihnachtstage!

    Liebe Grüße
    Anke

  9. liebe Monika,
    Kati sieht wunderbar aus, ich bin froh, dass sie sich mit dem Tannenbaum beschäftigt hat. Den Tannenbaum durch die Gegend zu tragen, fällt leider in zunehmendem Alter immer schwerer, wenn ihr nur der liebe Plato helfen könnte,wohnt er doch ganz in ihrer Nähe und er sieht noch sehr tatkräftig aus. Der Otter ist gut genährt.und die Seelöwen freuen sich über ein tolles Spielzeug. Vielen Dank für den Bericht mit all den schnen Bildern von Deinem Weihnachtszoo Sparziergang. Liebe Grüße nach Berlin

Leave Comment