Zoo Berlin am 2.12.2017

Dec 4th, 2017 | By | Category: Ludmila's Column

Wir sind am Samstag, den 2.12.2017, zeitig im Zoo angekommen. Wir haben gleich Monika aus Berlin getroffen und sind erst zu den Pandas gegangen. Auf dem Weg haben wir Ralph getroffen. Jiao Qing saß draußen und aß Bambus.
We arrived on Saturday, 2.12.2017, in the zoo early in the morning. We met Monika from Berlin and went together to the pandas. On the way we met Ralph too. Jiao Qing sat outside and ate bamboo.

DSC_0012

DSC_0017

Meng Meng saß im inneren Bereich und kaute auch.
Meng Meng sat inside and chewed too.

DSC_0022

DSC_0025

Wir sind zu Katjuscha gegangen. Auf dem Weg haben wir den Vater von Balou gesehen. Er kletterte nach oben und sah ins Gehege von Balou.
We went to Katjuscha. On the way we saw first the father of Balou. He climbed high on the tree trunk and peeked into the enclosure of Balou.

DSC_0056

DSC_0067

DSC_0079

Balou kam ein Paar Mal raus und runnte wieder zurück zu der Mutter. Er ist groß geworden.
Balou came sometimes out, but he run back to his mother very fast. He is a big boy now.

DSC_0046

DSC_0049

Danach waren wir schon bei Kati. Sie lag in dem Eingang.
Then we were at Kati’s enclosure. Kati rested in the cave.

DSC_0099

Wir haben für Kati einen Ball mitgebracht. Sie war interessiert, aber wollte nicht ins Wasser gehen.
We brought a ball for Kati. She was interested, but she did not want to go into the water.

DSC_0117

DSC_0125

DSC_0127

DSC_0166

DSC_0173

DSC_0190

Es war recht kalt an dem Tag, deswegen sind wir in die Fasanerie gegangen. Das Haus sieht innen sehr schön aus und wir haben viele schöne Vögel gesehen.
It was cold, that’s why we went into the pheasantry. The house looks very nice inside. We saw many interesting birds.

DSC_0207

DSC_0223

DSC_0231

DSC_0256

DSC_0266

Die Knut-Vögel sind auch noch da.
The Knut-birds are still there.

DSC_0289

DSC_0288

DSC_0298

DSC_0308

DSC_0317

Jiao Qing saß auf der Bank uns aß Bambus.
Jiao Qing sat on the bench and ate bamboo.

DSC_0378

DSC_0368

Meng Meng war nicht zu sehen.
We did not see Meng Meng.

DSC_0399

Fossa

DSC_0403

Roberto

DSC_0638

Wir haben auch Fatou besucht.
We visited Fatou too.

DSC_0576

DSC_0579

Ivo war beschäftigt.
Ivo was busy.

DSC_0582

Das Bonobo-Kind spielte mit dem Ball.
The bonobo-child played with a ball.

DSC_0591

Enzo

DSC_0717

Wir hatten Glück einen Biber im Wasser zu sehen.
We were lucky to see a beaver in the water.

DSC_0739

Share |

11 comments
Leave a comment »

  1. Liebe Ludmila, lieber Uwe!
    Danke für die feinen Bilder aus dem Berliner Zoo!
    Es war schön, einige liebe Knut Freunde zu treffen und gemeinsam durch den Zoo zu gehen.

    Eure Fotos sind alle fabelhaft!
    Besonders gut gefallen mir die Bilder von Kati, die sich so zauberhaft im Wasser spiegelt. Der blaue Ball wird sicher später noch bespielt.

    Auch die Bilder aus der Fasanerie freuen mich sehr, weil dort so selten welche gemacht werden. Sie sind super geworden und setzen die Vögel wunderbar in Szene.

    Danke auch für die Portraits von Fatou hinter der Scheibe. Sie ist eine wirklich eindrucksvolle Persönlichkeit und kommt hoffentlich gut durch den Winter!
    Das wünsche ich allen Tieren, aber besonders unseren alten.

    Liebe Grüße
    Anke

  2. Liebe Ludmila,

    danke für den Streifzug durch den Zoo von eurem Berlintreffen.
    Bekommen wir auch noch Fotos von den Knutfreunden zu sehen?

    Liebe Grü0e
    Britta-Gudrun

  3. Dear Ludmila & Uwe,

    Wonderful photos as always.

    Katy looks well.

    Thanks for the zoo visit!

    xo k-j

  4. Hallo Ludmila

    Es ist immer wieder lustig, den Pandas beim fressen zuzusehen.
    Kati sieht gut aus. Das Fossa Kind ist niedlich. Die bunten
    Vögel haben mir besonders gefallen! 🙂

    Liebe Grüße
    Chris 🙂

  5. Dear Ludmila and Uwe,

    The pandas don’t usually offer so much action but they are so cute eating the bambus and just sitting there. 🙂

    Wow, Balou is a big boy now but he’s still our little baby. These bears are so lovely!

    Lady Katjuscha is beautiful as always. I’m sure she will play with the ball now that there’s again fresh water in her pool. Maybe it was too cold for her to jump into the water.

    The birds are very sweet – maybe my favourite is the Knut-bird ….

    I wonder if you could enjoy a wolf concert during your visit? 🙂

    Thank you so much for this report with many lovelies – Fatou, Ivo and all the others!

    Hugs from Mervi

  6. Dear Ludmila and Uwe,

    wonderful pictures from the Zoo. I enjoyed seeing them. I had the joy to have a short visit in the Zoo 28.11.

    Hugs Inge

  7. Dear Ludmila and Uwe
    Thank you for such a beautiful photo and video record
    of Saturday in the Zoo.
    I think Kati was very interested in the ball but the water
    was too shallow for her to jump in. She did try to climb
    down along Knut’s corner but her way was blocked by
    a boulder.

  8. Liebe Ludmila!

    Ihr habt ja viele interessante Tiere gesehen, die Fossas habe ich noch nie in echt gesehen, die sind lustig. Danke fürs mitnehmen auf Eurem Rundgang.

    Liebe Grüße, Erika

  9. liebe Ludmila,
    vielen Dank für deinen schönen Bericht und all die wunderbaren Fotos von den lieben Tieren. Besonders freue ich mich dieses Mal, dass ich zur gleichen Zeit auch im Zoo Berlin war und auch vor allem unsere schöne Kati sehen konnte, wie sie in guter Verfassung all ihre Besucher begrüßte. Ich habe mich sehr gefreut, Dich und Uwe persönlich kennenzulernen.
    Herzliche Grüße an Dich und Uwe
    Filomena

  10. ENZO sieht auf Eurem Foto aus wie eine überdimensionale Wasserschlange 😉
    ROBRTO hat inzwischen – vermutlich Alters-bedingt einen ziemlich eingefallenen Rücken.
    Gibt’s bei den FOSSAs ein Kleines? Niedliche Fotos!
    Die Wölfe habt Ihr auch gut im Herbst-Winter-Abend-Sonnenschein getroffen.
    Besonders freue ich mich, durch Euch mal wieder die KAGUs zu Gesicht zu bekommen.
    Auch sonst habt Ihr ein paar interessant, mir nicht bekannte Vögel angetroffen und aufgenommen,
    nur den gründen mit dem roten Schnabel sah ich gestern Abend schon fast im Dunkeln noch draußen in den Außenvolièren der Fasanerie sitzen.

    Gestern habe ich überhaupt keine Bären zu Gesicht bekommen. Das Wetter war aber auch gar zu greislich! Am 1.12. habe ich nur mal kurz BALOU gesehen und dachte auch ‘der ist aber ganz schön groß geworden!

    Euer blauer Ball lag gestern Nachmittag friedlich zusammen mit dem goßen grünen im hinteren rechten Eck von KATJUSCHAs Anlage. Die Lady selbst habe ich nirgends entdecken können, aber wie gesagt: das Wetter – einfach grrrr und fast dunkel ist’s ja auch schon so ab 15:45 Uhr

    Danke, dass Ihr wieder schöne Bilder gebracht habt.

  11. Liebe Ludmila und lieber Uwe,
    schön auch mal wieder Balou zu sehen und er ist richtig groß geworden.
    Danke euch für die schönen Bilder von Fatou und aus dem Vogelhaus.
    Liebe Grüße Moni K

Leave Comment