Quer durch den Nürnberger Tiergarten

Jan 8th, 2018 | By | Category: Nuremberg calling

8.1.2018 von MoniK

Wünsche Allen ein gutes, gesundes und glücklichen neue Jahr!

Die letzten Wochen waren sehr arbeitsintensiv, mit Weihnachtsbuden- Einsatz und vielen Veranstaltungen in und außerhalb des Tiergartens. Spaß hat es trotz oft widrigem Wetters trotzdem gemacht.

Anfang Dez. wurden wir bei der Weihnachtsfeier für die Tiergartenfreunde regelrecht eingeschneit. Der Tiergarten war traumhaft weiß und die Stimmung im tiefverschneiten Tiergarten ist unbeschreiblich.

Ein kleiner Weihnachtsmarkt im Tiergarten ist an den Wochenenden zu sehen und wir Tiergartenfreunde sind natürlich auch vor Ort. Sogar an Heiligabend sind die Buden bis 17 Uhr besetzt und dieses besondere Weihnachtsangebot wird von den Besuchern sehr geschätzt.

Die ersten 2 Wochenenden im Dezember waren schneereich, zu Weihnachten dann trüb und regnerisch.

2 Zebukälbchen haben uns mit dem schneelosen Fest versöhnt.

Unser Rentnerpaar Keera und Thar werden wir wohl auch nicht mehr lange sehen. Die alten Knochen wollen nicht mehr und der Abschied wird bald kommen.

Tigerin Katinka ist nun mit Kater Samur alleine und es bleibt abzuwarten wann die beiden zusammen kommen.

Sohn Volodja ist endlich nach Chemnitz abgereist und wird mit unserem alten Kater Jantar eine WG bilden.

Bei den Buntmardern Anatevka und Aldan ist immer etwas los. Am 1.Feiertag zeigte Aldan seine Sprung/Kletterqualitäten, alles viel zu schnell für meine Kamera.

Was gibt es neues im Aquapark…..Vera und Charlotte tauschten die Gehege. Das passt Vera gar nicht und sie ist ziemlich sauer daß ihre Tochter nun im Felsengehege ist.

Viele Besucher, dann spielt sogar Vera und beeindruckt mit ihrer 30kg Kugel. Besonders Spaß macht es ihr wenn die Zuschauer dann auch noch nass gespritzt werden nach ihren Würfen.

Charlotte sieht zu wenn die Mama ihre Show abzieht, sie fühlt sich wohl im kleinen Gehege.

Nebenan ist Salomon stolzer Vater von 3 Jungtieren.

Ein Pinguin in der Mauser ist ein bemitleidenswerter Anblick, Klara wird besonders mit Fisch verwöhnt.

Die Ponyfohlen Sky und Ginger sind groß geworden und jetzt das erste Mal mit Winterfell.

Mein Liebling auf der Afrikaweide ist Ramses der Chef der Elenantilopen.

Die Kaffernbüffel sind die Nachbarn und mit 2 Kälbchen geht auch dort die Post ab.

Zum Abschluß Silberrücken Fritz.

Sylvester hat er gut überstanden und wenn keine Besucher mehr da sind, haben die Gorillas ihr eigenes TV – sie können den Fischen in den Aquarien zusehen wie z.B. den Steinfisch.

Das Album

Tags:
Share |

14 comments
Leave a comment »

  1. Dear Monika,

    The Tierpark looks fantastic in the Winter dress! I can’t help being a little envious – here in Malmö we haven’t seen any snow flakes.

    The sebu calves are very sweet just like their buffel friends.

    New animals are born and the old ones have to go. I will miss the sweet oldies Keera and Thar. However, we just have to accept that even our four legged friends grow older and weaker.

    I’m sure Katinka knows she’s a gorgeous tiger lady. She looks so proud and self confident. 🙂

    Aldan is a cute little rascal and obviously very quick and agile. You managed to take nice photos anyway!

    Hahaa, I can imagine Vera is happy offering cold showers to the visitors. 🙂 Charlotte seems to be quite satisfied with her life in the smaller enclosure. Both bears look very good.

    Salomon is proud as a peacock (if I’m allowed to use that expression 🙂 ) of his lovely kids.

    The ponys Sky and Ginger stole my heart! What incredibly lovely ponys they are! Are the colours ‘real’ or is it the light that makes them look pink and lilac?

    I can understand you love Ramses. He’s an impressive, beautiful animal.

    I’m glad to see Fritz still going strong after his severe illness. What a great idea to let him watch aquarium TV!

    Thank you so much this delightful report and for all the reports during 2017! I wish you a very happy new year 2018!

    Hugs from Mervi

  2. Liebe Monika

    Im Dezember hatten wir auch mal ein bissel Schnee.
    Dafür Weihnachten 14°C. Der Tiergarten sieht toll
    aus im Schnee-Kleid. Jetzt scheint der Vorfrühling
    ausgebrochen und dazu passt der viele Nach-
    wuchs bei den Tieren. Charlotte ist ja beinahe
    größer als ihre Mutter, sie sieht toll aus! Veras
    Künste mit der schweren Kugel sind wirklich
    beeindruckend. Da sieht man erstmal, was
    diese Bären für Kräfte haben! Buntmarder
    mag ich besonders, sie sind immer am
    rumwuseln. Die Ponies haben sichtlich
    Spaß auf ihrer Weide – klasse! 🙂

    Herzliche Grüße und ein gutes
    neues Jahr für euch in Franken!
    Chris 🙂

  3. Liebe Moni,
    ich freue mich wieder Deinen bericht zu lesen. Der Schnee im Zoo war sehr schön.
    Keera und Thar sind leider nicht mehr jung, sie sind trotzdem immer zu sehen.
    Die Tiger sind einfach schön. Die Buntmardern Anatevka und Aldan sind sehr aktiv und lustig. Vera mit der Kugel ist beeindruckend, Charlotte tut mir etwas leid. Sie hätte jemanden zum Spielen gebrauchen können.
    Salomon guckt stolz aus 🙂
    Ich freue mich Fritz zu sehen.
    Hugs
    Ludmila

  4. Liebe Monika
    Eine sehre schoene Runde mit dir durch Tierpark Nurnberg.
    Fuer mich naturlich sind Vera und Charlotte die Sterne. Aber alle Tiere in deinem Bericht
    sind sehr gut kennenzulernen. Die Namen muss man almaehlich lernen, so es ist gut dass du
    sie immer persoenlich vorstellst.
    Alles Gute fuer 2018

  5. Liebe Monika!
    Danke für die schönen Bilder aus dem Nürnberger Tiergarten.
    Schade, dass der Schnee, der den Tiergarten pünktlich zur Weihnachtsfeier verzaubert hat, nicht bis Weihnachten gehalten hat.
    Ich mag alle gezeigten Tiere: die niedlichen Zebu-Kälbchen , die wunderschönen Tiger, die hübschen Buntmarder, die sich im Weitsprung üben, Charlotte und Vera, denen es gut geht, auch wenn Vera den “Tapetenwechsel” nicht so prickelnd fand und ihren Frust beim Kugelstoßen abbaut.
    Salomon ist ein sichtlich stolzer Vater, Pinguindame Klara sieht, wie alle Vögel in der Mauser, ziemlich gerupft aus, die Shetlandpony Fohlen sind zum Klauen süß, die Hornträger beeindrucken durch ihre Ausstrahlung und Gorillamann Fritz hat ein wunderbar ausdrucksvolles Gesicht. Ich freue mich sehr, dass es ihm wieder besser geht!
    Steinfische sehen nicht nur gruselig aus, manche von ihnen gehören außerdem zu den giftigsten Fischen überhaupt.

    Meine Lieblinge sind für dieses Mal die alten Löwen Keera und Thar. Ich finde sie wunderschön und wünsche ihnen noch viele wärmende Sonnenstrahlen auf ihrem Fell.

    Viele Grüße und die besten Wünsche für das neue Jahr
    Anke

  6. Vielen Dank liebe Monika.
    Viele Gruesse an alle Tiere im Nuernberger Tiergarten.

  7. Liebe Monika,

    die Ponyfohlen sind heute meine Lieblinge in dem großen und schönen Tierreigen.
    Schnee im Zoo ist gewiss besonders schön aber wohl auch etwas anstrengend.
    Eure Aktivitäten als Tiergartenfreunde sind bewundernswert vor allem bei Eis und Schnee.

    Das Einzelkind Charlotte tut mir auch etwas leid. Ich wünschte sie käme nach Rostock
    in eine kleine Gruppe. Aber uns fragt ja keiner!
    Ich finde, die Buntmarder sind dir prima ins Bild gelaufen und dem Löwenpaar wünsche
    ich einen gesunden Lebensabend.

    Vielen Dank und beste Wünsche für 2018!
    Britta-Gudrun

  8. Danke für tolle Fotos liebe Monika.

    Oh, what a winter-wonder-land on the first pictures. Schön zu sehen.

    Gute Wünsche aus Kopenhagen
    Inge

  9. Liebe Moni,
    endlich mal wieder Bilder, dangäääää. Die Schneebilder wecken große Sehnsucht. Unser Zwerg -Zebunachwuchs ist sooooo niedlich. Die Katzen sind toll in Szene gesetzt. An einen Abschied von Thar und Keera möchte ich gar nicht denken. Charlotte becirct mal wieder mit ihrem Charme. Und das Kaffernbüffelrennen ist zum Piepen. Seelöwen, Buntmarder und alle anderen Tiergartenlieblinge runden dein schönes Album ab.
    Liebe Grüße und auf ein buntes Tiergartenjahr 2018
    Uli

  10. Liebe Moni,

    Die auch ein schönes und gesundes Neues Jahr.
    Schön, dass Du uns gleich zu Beginn des neuen Jahres mit wunderschönen Bildern aus dem Nürnberger Zoo verwöhnst.

    Der schneebedeckte Zoo sieht traumhaft schön aus. So viel Schnee gab es bei uns in diesem Jahr leider noch nicht.
    Heilig Abend und Silvester schließt unser Zoo neuerdings bereits um 14.00 Uhr.

    So süße Tierkinder wie bei den Zebus, Kaffernbüffeln und auch bei den Seelöwen, habt Ihr derzeit.
    Schöne Bilder auch von den Löwen-Senioren. Toll erwischt hast Du auch den Buntmarder.
    Die Schnute von Gorilla Fritz sieht ja putzig aus.
    Sky und Ginger sind zwei hübsche Fohlen.
    Ist schon etwas gewöhnnungsbedürftig, Charlotte und Vera jetzt immer getrennt zu sehen. Ich glaube für die Beiden wäre es sicher besser, dass Charlotte bald in einen anderen und schönen Zoo kommt. Auch wenn Ihr dann leider wieder Abschied nehmen müßt.

    Danke für das schöne Album.

    Liebe Grüße nach Nürn berg
    Monika

  11. OMG, liebe MONI K, da hast Du Dich mal wieder selbst übertroffen!

    Das sind wunder-, wunder- wunderschöne Fotos von den Tieren – und dann noch diese tolle Winterlandschaft, von der wir nur träumen können und die MERVI bestimmt mehr als jrün im Jesichte hat werden lassen! 😉

    Der Tiger ist ein Prachtkerl! . . . Buntmarder sind besonders elegant-hübsche Tiere – und Du hast sie klasse mit DEINER Kamera eingefangen!

    Hi VERA und CHARLOTTCHEN – freue mich, auch Euch mal wieder zu sehen!

    Tolle Bilder der Gehörnten. . . Sehr lustige Bilder der Gorillas. . . .

    Die beiden UnterwasserExemplare am Schluss sind zumindest sehr interessant anzusehen!

    Vielen Dank für Deinen Bericht und last not least die FOTOs!

  12. Was da vorn im zweiten BUNTMARDER_Bild sitzt, ist das ein Buntmarder-KIND????

  13. Liebe Monika,

    ja der Dezember hatte es in sich. Das gab es Schnee und auch Temperaturen von gut 14 Grad.!

    Der Tierpark in Weiss sieht toll aus.

    Die Buntmarder sind wirklich sehr schnell. Zu schnell für uns Fototanten 🙂
    Dass es den weißen Schönheit nicht ganz passt, die Anlage getauscht zu haben, kann ich gut nach vollziehen. So einfach ungefragt umziehen 🙂

    Ein gutes neues Jahr wünsche ich Dir und viele Grüße aus München
    Anita

  14. liebe Moni,
    schöne stimmungsvolle Bilder hast Du eingestellt, viele liebe Tiere gucken zufrieden in Deine Kamera, nur die liebe Charlotte schaut etwas traurig drein finde ich. Ihre Mama Vera hat viel Spass im Wasser und unterhält ihre Freunde.Dass sie mal das Gehege tauschen ist eine gute Abwechslung. Schön, dass die Tiere die Silvesterknallerei gut überstanden haben. Dann steht ja einem guten neuen Jahr nichts mehr im Wege.
    Vielen Dank für deinen unterhaltsamen Bericht mit all den wunderbaren Bildern. Dir liebe Moni wünsche ich auch ein gutes Jahr 2018, bei zufriedenstellender Gesundheit und mit hoffentlich wieder viel Zeit und Muße für den Tiergarten und seinen Bewohnern. Deine up dates aus Nürnberg bereiten mir immer viel Freude.
    Herzliche Grüße

Leave Comment