Ballspielen á la Quintana – Giovanna hat ein Stöckchen

Feb 6th, 2018 | By | Category: Munich/München

6.2.2018 von Anita – Quelle: UliS’ Forum

Unsere kleine große Miss Duracell ist meist unterwegs.Trotzdem hat man als Besucher immer wieder mal die Möglichkeit, ihr ganz nah zu sein.

Sollte Quintana mal in der Badewanne sein, dann ist die Freude bei den Besuchern groß
Glücklicherweise waren zu dieser Zeit nicht all zu viele Menschen da, so dass ich auch etwas sehen konnte.

Das folgende Video heißt ‘Ballspielen ala Quintana’. Der rote Ball ist ein Geschenk von Ludmila, den sie bei ihrem Besuch im Mai mitgebracht hatte. Und erstaunlicherweise
ist diese Ball immer noch in Benutzung bzw. noch nicht zerstört.

Also viel Spaß mit der plantschenden Quintana!

Giovanna hat ein Stöckchen und spielt sich damit in den Schlaf

Tags:
Share |

12 comments
Leave a comment »

  1. ‘Miss DURACELL’ ist ja ein netter ‘Nickname’! Vermutlich verwendest Du ihn schon länger, aber ich
    habe ihn erst heute so richtig ‘registriert’ . . . Hast Du/Habt Ihr denn schon einen lukrativen Werbe-
    vertrag mit der Firma vereinbart . . .? . . . .Damit könnte dann das kleine Power-Paketchen auf lange Zeit
    verköstigt werden und sicher würdet Ihr (und damit – über Dich – auch MERVI und wir laufend von
    MISS Q hören, auch wenn sie in andere Gefilde verschickt wird und dort hoffentlich unverdrossen
    weiter all ihre und neue Antics ausführt 🙂

    LU’DMILA hast Du mit diesem Report sicher auch ganz glücklich gemacht! . .
    Unglaublich mit welcher Verve die kleine freche Maus den roten Ball (rot kommt immer gut bei weißen Bären!) hantiert – ein Ballgefühl hat sie, da wird so mancher Berufssportler sicher neidisch (wie sie sich ganz am Anfang den Ball unter den Arm klemmt und dann damit läuft . . . ts-ts-ts! (erinnert ein bisschen an KNUT’s berühmte ‘Baguette-Szene’ 🙂 ).

    ‘GIOVANNA mit dem STÖCKCHEN’ ist sowhl in Standbildern wie aber vor allem auch im Video einfach zum Verlieben. Sie erinnert mich bei diesem zarten Hantieren mit dem Stöckchen stark an eine meiner Lieblingserinnerungen von KNUT, als er am Abend im fast Dunkeln fast auf der Seite lag und mit einem sehr kleinen Stöckchen genau sooooooo spielte und immer zwischendurch wieder einnickte, aber eigentlich gar nicht einschlafen wollte (hatte man den Eindruck) . . .

    Vielen Dank, liebe ANITA.

  2. Es ist immer wieder schön, wie umsichtig
    mit so einem kleinen Stöckchen gespielt
    wird – es erinnert mich an Knut ! 🙂

    Das Video schaue ich später in Ruhe an.

  3. Liebe Anita
    Ich bin sehr froh die Szenen mit Qintana
    habe ich auch vor dem Glas erleben koenne.
    Giovannas Gesicht bleibt so huebsch under
    ausdrucksvoll.

  4. Liebe Anita!
    Danke für Deine Bilder, das überaus lebendige Ballspiel – Video von Quintana und die Entspannungsübungen mit Stöckchen als Einschlafhilfe von Giovanna.
    Es ist wirklich erstaunlich, dass der rote Ball so lange gehalten hat! Umso schöner, dass Du Miss Q.s ausgelassenes Spiel als Video festhalten konntest, so dass wir und die Spender Ludmila und Uwe uns heute noch daran erfreuen können.
    Beide Bären sehen prima aus; Quintana ist ganz schön gewachsen und Giovanna schön wie immer. Ihr Entspannungsvideo hat mir besonders gut gefallen, gut zum “Runterkommen” nach Quintanas wilden Wasserspielen. Schade nur, dass man am Ende selber müde ist…

    Liebe Grüße
    Anke

  5. Vielen Dank liebe Anita.
    Viele Gruesse an Giovanna und Quintana.

  6. Dear Anita,

    Watching polar bears in Hellabrunn is a wonderful experience because you can see the bears so closely. You can almost touch Quintana’s licorice nose but I guess it’s better there’s a glass panel between her and the visitors. 🙂

    Quintana certainly knows how to have fun in the water with her toys. I’m even more impressed by the way she carries the ball keeping it under her chin!! Amazing!

    The close-ups and the video of Giovanna with the twig are fantastic! La Donna is more beautiful than ever.

    Thank you so much for the delightful report!

    Hugs from Mervi

  7. Quintana scheint viel von ihrer Mutter geerbt zu haben 🙂
    mit nicht erlahmender Energie wird mit dem Ball gespielt.

  8. Liebe Dumba,
    Miss Duracell ist in Hellabrunn schon lange in aller Munde. Jeder weis, es wird von Quintana gesprochen!
    Wer Miss Q so getauft hat kann ich nicht sagen, aber der Name ist ja bei der Kleinen Programm 🙂

    Vielen Dank an Alle,
    dass Ihr Euch meine Videos anguckt, Spaß damit habt und auch noch so wundervoll kommentiert.
    Das geht runter wie Öl…..

    Herzliche Grüße
    Anita

  9. Liebe Anita,

    dir gelingen immer ganz besondere Fotos und Videos von den Aktivitäten der beiden Bären,
    weil du auch lange Zeit dort verweilst, denn nicht immer sind die Bären in Spiellaune.
    Giovanna mit dem in sich versunkenen Stöckchenspiel erinnert unweigerlich an Knut.
    Es ist auch immer wieder erstaunlich, wie zart die großen Tatzen mit kleinen Dingen umgehen
    können.
    Madame DURACELL ist und bleibt die wilde Hummel, die immer wieder neue Spielvariationen
    erfindet und auch dabei gibt es vergleichbare Varianten zu Giovannas Wasserspielen.

    Das nächste Video auf dieser Seite zeigt die unendliche Geduld von Giovanna, ihre Tochter
    endlich zum Einschlafen zu bringen – einfach sehenswert.

    Vielen Dank und liebe Grüße!
    Britta-Gudrun

  10. Liebe Anita,

    das Video ist klasse. Der Ball fliegt ins Wasser, und flugs springt Quintana hinterher.
    Ich muss auch sagen, sie hat viel von Ihrer Mutter, wie z.B.die Spielfreude und vor allem auch die Ausdauer.

    Wie Dumba schon schrieb, Knut friemelte sich sehr oft mit einem Stöckchen in den Schlaf. Und heute habe ich es auch bei Tonja erlebt. Ich finde, Giovanna und Tonja sind sich tilweise sehr ähnlich. Tonja ist sehr verspielt, energisch (gegenüber Wolodja), und hat auch viel Temperament und Ausdauer.

    Ich freue mich schon, die beiden bald live zu sehen.

    Liebe Grüße nach München
    Monika

  11. Anita, ich habe noch vergessen zu erwähnen, dass Tonja auch abgenommen hat. Sie frißt zurzeit auch nicht viel. Es geht ihr aber gut.

  12. Liebe Anita,
    Miss Duracel das ist goldrichtig für die quirlige Quintana.
    Begeistert bin ich von den Nahaufnahmen von Giovanna!
    Aber der Oberhammer ist die erneute Mutterschaft von Matra,ist kein Eisbär aber mein absoluter
    Liebling in Hellabrunn.
    Danke Dir, für superschöne Videos und Bilder.
    Liebe Grüße Moni K

Leave Comment