Kein Frühling in Sicht

Mar 29th, 2018 | By | Category: Gudrun's zoo reports

29.3.2018

Das Wetter kein Frühling in Sicht, dafür vielleicht weiße Ostern. Mit Glühwein im Gepäck ging es am 24.03.2018 für einen kurzen Rundgang durch den Zoo.

Die Pandas wie immer –  J.Q. am futtern und Meng Meng zog es vor hinter den Kulissen zu schlafen.

Kathi lag wie fast immer in ihrem Mulchbett und die Blumen für den Todestag von Knut waren weggeräumt.

Die Zwergotter waren wieder in ihrem Element mit ihrem Geschrei.

Eine Kaffeepause musste wie immer sein, denn man hatte sich eine Menge zu erzählen.

Die nächsten 3 Wochen wird es keinen Zoobesuch geben, weil unsere Mutter-Tochter Mittelmeer Kreuzfahrt ansteht. Alle zwei Jahre genießen wir die Reisen und ich hoffe das es für mich keine Probleme gibt, da es in letzter Zeit einige Aufregungen für mich gegeben hat.

Na ja wie heißt die Devise: Positiv denken!! 🙂

Das Album

 

Tags:
Share |

8 comments
Leave a comment »

  1. Liebe Gudrun!
    Trotz des schlechten Wetters hast Du Kati, Pandas und Otter gesehen. Ich wünsche Euch eine schöne Reise.
    Hugs
    Ludmila

  2. Liebe Gudrun,

    auch wenn der Frühling noch auf sich warten lässt,
    scheinen sich alle Tiere im Zoo wohlzufühlen.
    Die Pandafotos sind wie immer sehr schön und
    Kati macht Wellness im Mulchbett.
    Das besondere Herz bei Knut hat mir sehr gefallen.

    Dir und deiner Tochter wünsche ich eine erholsame Reise
    ohne weitere Aufregungen.

    Liebe Grüße und danke für den Zoobericht!
    Britta-Gudrun

  3. Dear Gudrun,

    It looks like we’ll have a white Easter this year so the Glühwein is a good choise to be enjoyed during a zoo visit!

    The panda couple is as sweet as always. They can be so cute no matter if they’re active or if they just sit there eating their bambu. 🙂

    It’s good Katjuscha has found the mulch bed so she has something softer than stones to lie on.

    The utters must like you because they always entertain you with a concert! 🙂

    Thank you for the report! I wish you and Simone a pleasant cruise and, of course, a happy Easter!

    Hugs from Mervi

  4. Liebe Gudrun!
    Danke für Deinen Bericht und die schönen Fotos aus dem Zoo!
    Es ist schade, dass der Frühling bis jetzt eher an den Spätherbst erinnert, aber wie heißt es so schön: “Weihnachten im Klee, Ostern im Schnee”…

    Über den Glühwein, den Ihr mitgebracht habt, musste ich lachen. Jetzt überlege ich, ob wir unseren Glühwein, der für Heiligabend gedacht war und gar nicht erst geöffnet wurde, weil es zu warm war, in den nächsten Tagen trinken werden.

    Dein Album gefällt mir. Drollig finde ich die Aufnahmen des Pandaspaziergangs. Wenn sie denn mal in Bewegung sind, wirken sie energisch und zielgerichtet.

    Ich wünsche Dir und Simone frohe Ostern und eine schöne Reise! Kommt gesund wieder.

    Liebe Grüße
    Anke

  5. Liebe Gudrun

    Danke für den interessanten Rundgang durch den Zoo.
    Ich freue mich, Anchali munter zu sehen. Die kleinen
    Otter sind immer wuselig. Katjuscha genießt ihren
    Mulch. Die Steinböcke haben schon Nachwuchs.
    Glühwein an Ostern ist mal was Neues ! 😀

    Herzliche Grüße
    Chris 🙂

  6. Liebe Gudrun
    Trotz kaltes Wetter hast du den Zoo gut besucht. Naturlich fuer mich sind Knut und Kati die Hauptpersoenlichkeiten.
    Wunsche ein frohes Osterfest aus England

  7. Liebe Gudrun,
    danke dir für deine Zoobilder und der Frühling kommt bestimmt!
    Wünsche Dir eine ruhige und sonnige Kreuzfahrt!
    Liebe Grüße Moni K

  8. Liebe GUDRUN – ich freue mich, Dich hier anzutreffen, was hoffentlich heißt, dass es Dir wieder besser geht.

    Es mag ja sein, dass ab jetzt die Rest-Ostertage vom Wetter her wirklich nicht so schön sein werden, aber der KARFREITAG gestern war schon einmal ‘ein Traum’ mit herrlichstem Sonnenschein und die Sonne wärmte sogar schon so, dass ich den Mantel geöffnet und später sogar die Jacke darunter ausgezogen habe.

    Sehr, sehr schöne Bilder hast Du hier uns ‘KWM’-lern mitgebracht. Besonders habe ich mich auch über die schöne langstielige Rose gefreut, die Du offenabr ‘KNUT dem Träumer’, unserem ‘TRÄUMERLE’ geschenkt hast.

    Schön, dass Du immer die Zwerotterchen antriffst, ich hingegen habe bei meinen letzten Besuchen nicht eines davon zu Gesicht bekommen – sniff.

    Interessant sind die Größenunterschiede zwischen WG-Teilnehmern. Hier bei Dir gut zu sehen am Okapi uns seinem Winzling-Mitbewohner.

    – – –
    Liebe GUDRUN, ichwünsche Dir und SIMONE eine unvergesslich schöne Zeit bei Eurer ‘Mutter-Tochter-Mittelmeer-Kreuzfahrt’ und drücke alle Daumen, dass alles problemfrei bleiben wird und Ihr später gesund, gut erholt und gut gelaunt mit vielen schönen Erinnerungen und Erzählungen im Gepäck zurückkommen werdet.