Tierpark-Rundgang mit Ralph am 22.04.2018 – Teil 1

May 5th, 2018 | By | Category: Featured articles

5.5.2018 von Monika aus Berlin

Am 22.04.2018 habe ich mich mit Ralph im Tierpark getroffen. Hauptziel waren natürlich die Eisbären Tonja und Wolodja. Und die Beiden waren auch super drauf.

Zur kommentierten Fütterung um 11.00 Uhr gab es Eisbomben. Tonja holte sich ihre sofort aus dem Wasser.

Und was machte Wolodja? Der schlief tief und fest im Mulch. Die Rufe der Pflegerin ignorierte er.

Tonja ließ es sich schmecken

Und da der Teddy nicht aufstehen wollte, holte sich Tonja auch noch die zweite Eisbombe. Früchte und Karotten pulte sie raus. Ein kleines Stückchen Eis ließ sie liegen.

Tonja machte einen Verdauungs-Spaziergang. Und Wolodja pennte immer noch.

Tonja sortierte ihr Spielzeug

Irgendwann ist dann endlich auch Wolodja aufgestanden. Die Fütterung war inzwischen vorbei. Ja, Pech gehabt. Er fand noch den Rest vom Eis.

Nette Begrüßung

Der Wasserstand war zu diesem Zeitpunkt noch recht niedrig. Der Pool wurde jetzt gereinigt, und gestern hatte er wieder den normalen Wasserstand. Gestern kam auch ein Taucher, der die Eisscholle wieder anbrachte. Sehr zur Freude der Bären. Darüber berichte ich aber ein anderes Mal.

Wolodja sah in dieser Position aus wie Lars. Er saß auch oft und hielt die Vorderpfoten ins Wasser.

Die Beiden schienen aber den niedrigen Wasserstand zu genießen. Wolodja lag auf dem Rücken im Wasser und “baggerte” seine Tonja an. Das war zu niedlich. So habe ich den Teddy auch noch nie gesehen.

Tonja konnte nicht widerstehen und ging dann auch ins Wasser, wo sie Beide lange gespielt und gebalgt haben.

Tonja

Tonja wälzte sich im Mulch, und Wolodja folgte ihr.

Ganz kurzes schmusen ….

….. und dann schlief der Teddy schon wieder. 🙂

Hier gibt es noch ein kurzes Video von den Beiden

Tags:
Share |

7 comments
Leave a comment »

  1. Dear Monika,

    I can imagine what a great time you and Ralph had in the Tierpark. The fantastic photos of Tonja and Wolodja tell the whole ‘story’. 🙂

    Tonja seems to have a very healthy appetite so Wolodja should really keep himself awake by the feeding time. 🙂

    Our teddy seems to have some problems with his fur but Tonja’s fur looks great. I’m sure even Wolodja will soon look much whiter and fluffier.

    Wolodja’s water ballet is wonderful to watch. No wonder even Tonja was charmed!!

    The hanging bucket has seen better days which proves that it’s a very popular toy for both bears.

    It’s really wonderful to see Tonja and Wolodja in action and fooling around together. Well, Wolodja was a bit tired but we all know the females have more energy ….. 🙂

    Thank you so much for this most charming and entertaining report!

    Hugs from Mervi

  2. Liebe Monika,

    an eurem Besuchstag herrschte ja eitel Wonn´ und Sonnenschein zwischen
    Wolodja und Tonja, da macht das Zusehen richtig Spaß.
    Bei Bild Nr. 19, bei dem sich die Beiden gegenüberstehen, muss ich an
    an Loriots Sketch mit Herrn Müller-Lüdenscheid und Dr. Klöbner in der Badewanne
    denken mit dem Satz: “Ich lasse jetzt das Wasser ein, wenn sie mich höflich darum bitten”.

    Danke für die wunderschönen Fotos und das Video, in dem Wolodja richtig mutig ist,
    obwohl Tonja ihm vorher mit der Tatze eine runtergehauen hat.

    Herzliche Grüße
    Britta-Gudrun

  3. Liebe Monika!
    Danke für diese erfreulichen Bilder der zwei schönen jungen Eisbären.

    Es ist super, sie so ausgelassen spielen und balgen zu sehen und es wäre schön, wenn es noch eine Weile so bleiben könnte.
    Vielleicht sollte man Tonja die Entscheidung überlassen, wann sie lieber allein wäre, weil der Teddy lästig wird und stört – und sie nicht schon vorher trennen..

    Mir geht das Herz auf, wenn ich Wolodjas beharrliche Annäherungsversuche, vor Tonja auf dem Rücken im Wasser treibend, sehe. Dass Tonja sich von diesem Anblick erweichen und zum Spielen animieren lässt, kann ich verstehen.

    Es gibt viele Fotos, die mir Freude machen. Mir gefallen zB. alle Interaktionen zwischen den Bären; Wolodja im Wasser, alle vier Tatzen in der Luft, immer nach Tonja Ausschau haltend; Wolodja in Larspose auf dem Betonquader; die hübsche Tonja mit Eisbombe, Spielzeug oder dem Kopf in der Tonne – also fast alle… Auch das Video ist klasse!

    Über den Vergleich Britta-Gudruns von Foto Nr. 19 mit Bildern aus dem Sketch von Loriot ” Zwei Herren in der Badewanne” musste ich lachen. Er ist wirklich sehr passend.
    Man findet das Video bei Youtube unter dem Titel ” Loriot: Badewanne, Müller-Lüdenscheidt und Dr. Klöbner” (das entsprechende Bild u.a. in Minute 2:18)

    Liebe Grüße
    Anke

  4. Liebe Monika,
    der Tierpark-Besuch mit Ralph mit dem Schwerpunkt Eisbären-Revier hat sich super gelohnt. Deine Fotos von den beiden Hauptakteuren haben mir sehr gefallen. Herrlich auch das Video.
    Vielen herzlichen Dank fürs Zeigen.
    Mit den besten Grüßen,
    Annemarie

  5. Liebe Monika,
    Zwei sehr entspannte Eisbären im Frühling, das sind Bilder die wir so nicht oft zu sehen bekommen.
    Herrlich wie sich Wolodja bei niedrigen Wasserstand präsentiert und Tonja hat es auch gefallen.
    Der Vergleich mit Loriots Sketch passt perfekt!
    Vielen Dank, für schöne Bilder und Video, Ralph und Du hatten Glück die Eisbären so zu erleben.
    Liebe Grüße Moni K

  6. Liebe Monika!

    Danke fuer tolle Fotos. Du und Ralph hatten sicher viel Lust mit teddy und Tonja.
    Armer Teddy. Tonja frass seine Delikatessen. Vielleicht soll teddy etwas lernen.

    LG

    TBM

  7. Ein ‘ZOO-ZEIT-ZEUGNIS’ der besonderen Art aus dem TIERPARK BERLIN.

    DANKE, liebe MONIKA!

Leave Comment