A special night in Berlin with the total lunar eclipse

Jul 28th, 2018 | By | Category: Dumba's zoo reports

28.7.2018 by Dumba

It’s been clear skies without clouds for weeks but, of course, the clouds appeared during the lunar eclipse of the century! Many of us failed to see it but luckily our friend Dumba in Berlin had her camera ready so we can enjoy her photos. Thank you, dear Dumba, for sharing!

A la reserche de la lune 21.20 CET

 photo Abendrot_4_derBesonderenArt_aLaRechercheDelaLune_Goten_SBahnBruecke_21h20_180727.jpg

Atemberaubener Schönheit 21.20 CET

 photo Abendrot_5_derBesonderenArt_vonAtemberaubenderSchoenheit_aLaRechercheDelaLune_exGoten_21h20_180727.jpg

Torgauer Annedor Leberpark 22.00 CET

 photo Stern_aLaRechercheDeLaLune_exTorgauer_AnnedoreLeberPark_obererTeil_22h00_180727.jpg

Wolkenformation 22.05 CET

 photo Abendrot_9_derBesonderenArt_aLaRechercheDelaLune_GesichtInWolkenFormation_22h05_180727.jpg

Erstes mal Mond 22.56 CET

 photo TotalLunarEclipse_4_erstesMalMONDeinigermassenSichtbarErwischt_22h56_180727.jpg

Der Mond 23.09 CET

 photo TotalLunarEclipse_5_erstesEinigermassenGuteBild_23h09_180727.jpg

23.10 CET

 photo TotalLunarEclipse_7_MOND_23h10_180727.jpg

23.12 CET

 photo TotalLunarEclipse_8_MOND_23h12_180727.jpg

Mond und Mars 23.13 CET

 photo TotalLunarEclipse_3a_MONDundMARS_linksIndustriegebietKabusStr_MitteSBahnStreckeSuedkreuz_23h13_180727.jpg

Die Nacht wird wieder deutlich heller 23.18 CET

 photo TotalLunarEclipse_11_MOND_beginntwiederZuScheinen_dieNachtWirdWiederDeutlichHeller_23h18_180727.jpg

Was mag das das wohl für ein Himmelbebilde sein? – Lösung: Leich Hunde Halsband! 🙂 23.18 CET

 photo Hmm_wasMagDasWohlFuerEinHimmelgebildeSein____Loesung_LeuchHundeHalsband_grin_23h18_180727.jpg

Die Nacht wird heller und heller 23.26 CET

 photo TotalLunarEclipse_13_MOND_dieNachtWirdHellerUndHeller_23h26_180727.jpg

23.31 CET

 photo TotalLunarEclipse_14_MOND_dieNachtWirdHellerUndHeller_23h31_180727.jpg

Der Mond wird langsam so hell dass er blendet 23.44 CET

 photo TotalLunarEclipse_17_MOND_wirdLangsamSoHellDassErBlendet_sieheRoteFleckeImBild_23h44_180727.jpg

Der Vollmond nähert sich seinem vollen Erscheinen 23.47 CET

 photo TotalLunarEclipse_20_MOND_Hmm_UeberlistenNuetztNixMehr_derVOLLMONDnaehertSichSeinemVollenErscheinen_23h47_180727.jpg

Der neue Tag ist angebrochen 00.02 CET

 photo TotalLunarEclipse_24_MOND_derNeueTagIstAngebrochen_00h02_180728.jpg

Zum Schluss noch ein bischen BOO! Not really scary, rather beautiful! 00.09 CET

 photo TotalLunarEclipse_26_MONDundMARS_machenZumSchlussNochEinBisschenBOO_notReallyScary_ratherBeautiful_00h09_180728.jpg

Vollmond und Mars – The ‘show’ is over! 00.12 CET

 photo VOLLMONDundMARS_vorbeifahrendeSBahn_letzteBESUCHERimAnnedoreLeberPark_ichSageTSCHUESSundSchoenWars_00h12_180728.jpg

Das album

—————–

Diverse ARTIKEL vom 25.07.2018 bis 28.07.2018 zum Thema Mondfinsternis + Blutmond / Total Lunar Eclipse

Berliner Zeitung – Frau Luna in rot

Berliner Zeitung – So sieht man den jahrhundert Blutmond in Berlin am besten

Berliner Zeitung – Alles wichtige über die totale Mondfinsternis

Mond steht kurz vor Jahrhundert Finsterniss – n-tv.de

Schön geschriebener Artikel in der ‚MORGENPOST von NADJA NEQQACHE – 27.07.2018

 

Tags: ,
Share |

16 comments
Leave a comment »

  1. Dear Dumba,

    Since I only saw very little of the big happening last night due to the clouds it’s fantastic to watch your photos!

    It must have been fascinating to see the whole process of the lunar eclipse ‘live’ but I’m glad to see it now!

    Thank you so much for sharing your experience with the readers of KWM. I know the clouds were annoying many of us and prevented us to witness the lunar eclipse of the century!

    Hugs from Mervi

  2. Dear Dumba and Mervi

    It was so hot in my bedroom last night that I had hunkered down and gone to sleep very early, although I kept waking up every few hours.
    I remember caren doing a similar exercise for us some years ago now, so I am very glad that you have done again.
    The BBC World Service on the radio last night had a wonderful interview with a Masai tribesman in Kenya watching the display there without clouds. His obvious joy and description at an early hour this morning were lovely.

  3. Liebe Dumba, liebe Mervi!

    Die Bilder sind grossartig, was für ein Erlebnis! Danke fürs Zeigen.

    Liebe Grüße, Erika

  4. Liebe Dumba!
    Du hast sehr schöne Bilder gemacht.
    Hugs
    Ludmila

  5. Liebe Dumba!
    Nochmal: das ist eine tolle Fotostrecke rund um den gestrigen “Blutmond” !
    Wie es aussieht, hast Du eine schöne und spannende Nacht in Deinem Kiez verbracht.
    Vielen Dank fürs Festhalten und Zeigen!
    Das alles erinnert auch mich an unsere “mondsüchtige” Freundin Caren, die ich auf diesem Weg ganz herzlich grüße.

    Dear Mervi!
    Thank you for publishing these great pics!

    Liebe Grüße
    Hugs
    Anke

  6. – OT –

    Re:
    pic “Was mag das wohl für ein Himmelbebilde sein? –
    Lösung: Leucht**-Hunde-Halsband! 23.18 CET” = Dog collar that gleams in the night

    **You know me as the poorest typer ever by now,
    and – of course – also this time there are typos to be found!
    So please read like written above now.

    I really had to laugh when I saw the alien-like pic
    (as one can nothing discover from the dog itself!).
    That’s why I included the childish pic as a quizz 😉

    https://tinyurl.com/SEARCH-HundMitLeuchthalsband

    – – –
    Thank you very much for your comments!
    I am sorry I couldn’t remember a similar report of Caren some years ago.
    Have to make a search for it . . .

  7. To LUDMILA

    Re: Deine/Eure Bilder im ‘KNUIPE-Test-Forum’

    Die sind natürlich klasse und um Klassen besser als meine.
    Vielleicht reicht’s ja auch von Euch noch zu einem Album/Report in ‘KWM’ !! 🙂

  8. Dear Dumba, thank you for sharing these pics. I am afraid that I was in the same situation as Ralph: way too hot and just wanting to lay in my bed. But nevertheless, glad you did the job for us.

  9. Es scheint auch in Berlin anfangs sehr dunstig
    gewesen zu sein. Aber die zweite Hälfte des
    Spektakels war gut zu sehen, wie hier. 🙂

  10. Liebe Dumba,
    ja ich hatte auch Glück und konnte den Blutmond knipsen, war schon ein einmaliges Bild.
    Herzlichen Dank für die gelungenen Aufnahmen!
    Liebe Grüße Moni K

  11. Liebe Dumba,

    sag mal, hast Du diese tollen Fotos etwa mit Deiner kleinen Kamera gemacht??? Ist ja genial.
    Die Fotos sind doch super geworden.
    Auch der farbige Abendhimmel vor der spannenden “Mondnacht” sieht super aus.

    Ich habe natürlich auch vom Balkon aus geguckt. Als der Mond total rot war, war es noch ein wenig diesig. Die Fotos sind gar nichts geworden. Ich habe so zwei Fotos dabei, die ungefähr so aussehen wie Deine so gegen 23.31 Uhr. Aber ich musste sehr oft auf den Auslöser drücken, damit überhaupt ein halbwegs gutes Foto dabei raus kam.
    Deshalb bin ich ganz beeindruckt von Deiner wirklich schönen Serie.

    Den hell leuchtenden Mars habe ich auch gesehen. Ich bin mir auch fast sicher, dass ich auch die ISS kurz gesehen habe. Das “Ding ” war auch sehr hell und bewegte sich. Da es nicht blinkte war es auch kein Flugzeug.

    Danke für`s Zeigen.

    Liebe Grüße
    Monika

  12. Liebe Dumba,

    ja das war schon wirklich ein tolles Naturschauspiel.
    Zusätzlich konnte ja man die Internationale Raumstation ISS auch sehen.

    Vielen Dank für Deine super Bilder.

    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.
    Herzliche Grüße,
    Anita

  13. Danke für Eure netten Kommentare (ich hätte wirklich nicht mit so viel wohlwollendem Zuspruch gerechnet!)and
    THANKS to MERVI for the voluntary(!) editorial work!

    – – –

    To ‘MONIKA aus BERLIN (July 28th, 2018 11:39 pm)’ + ‘ANITA (July 29th, 2018 11:32 am)’
    Re: ” ISS ”

    Nach den zwei ‘Wolken-Gesichtern im Abendhimmel’ findet Ihr nun doch auch die beiden Aufnahmen, von dem, was ich zuerst nach Austausch mit einer Beobachtungs-‘Kollegin’ tatsächlich auch für die ISS gehalten, aber dann verworfen hatte, als ich las, dass sie sich als ‘langsam bewegend’ am Himmel darstellen sollte. . .
    (Uhrzeit meiner Aufnahmen war: 22:35 und 22:38 PM cest). . . . Das aber, was ich da in WÜRMCHEN-Form*** (ich musste sehr lachen, als ich im Kamera-Display diese Abbildungen sah!) aufgenommen hatte, bewegte sich relativ schnell und war wohl auch deshalb für mich mit meiner kleinen Kamera nicht zu fixieren. . . . ***Nu gut, wer will, kann sich jetzt eben auch nochmals darüber amüsieren! 😉

    Ja, ich habe alle Aufnahmen mit meiner kleinen KAmera gemacht, die mir heute allerdings leider Streiche spielt. Entweder bin ich mal wieder an der ‘SOLL-BRUCHSTELLE’ angekommen (die treten wohl immer schneller ein!) oer aber ich habe – vermutlich in der Foto-Nacht!?) etwas grauenhaft verstellt. Jedenfalls zoomt sie nicht mehr bzw. wird unscharf und löst nach dem Maximal-Zoomen auch nicht mehr aus – gibt auch kein akustisches Zeichen beim Auslösen mhr von sich. . . Wenn ich die KAmera einstelle erscheint nur noch “LÄUFT in NTSC.” . . . Na klasse! . . . Und prompt habe ich beim Durchprobieren auf entsprechende Rückfraage ‘Formatieren’ bestätigt, ergo: ALLE Bilder auf dem CHIP sind weg! . . Nur gut, dass ich zuvor noch die NAchtarbeit und damit die Fotos von der Totalen Mondfinsternis/dem Blutmond im Computer habe. . . JEtzt muss mir also nur noch der Computer zusammenbrechen. Dann ist wirklich alles verloren. . . Also ist mal wieder DAUERHAFTES DAUMEN DRÜCKEN gefragt 😉

  14. Liebe Duma,

    deine Fotos sind wirklich fantastisch und stehen professionellen Aufnahmen in
    nichts nach – Chapeau!
    Hoffentlich kann die verstellte Kamera wieder aktiviert werden
    aber “formatieren” auf einem Speichermedium ist genauso unbarmherzig wie die Taste “löschen”, sorry.

    Tröstende Grüße
    Britta-Gudrun

  15. Dear Dumba,

    Thank you for these amazing photos….

    xo k-j

  16. Liebe Dumba,
    vielen Dank fürs Zeigen deiner schönen Fotos von der Sonnenfinsternis. Bei mir zeigte sich nicht der Mond, war einfach nicht da wo er sonst ist.
    Bear Hugs
    Gudrun