Tonja und ihre große Fitness-Rolle

Jul 7th, 2018 | By | Category: What's up in Berlin 2018

7.7.2018 von Monika aus Berlin

Tonja hat heute (23. Juni) schon wieder ein neues Spielzeug bekommen. Und was für eins! Eine riesengroße Rolle. Sie hat den ganzen Vormittag damit gespielt. Auch Pfleger aus anderen Revieren standen zeitweise am Gehege und hatten alle ein Lächeln im Gesicht. Und wir, die Zuschauer, auch. Es macht einfach viel Spaß, der spielfreudigen Tonja zuzuschauen.

Anscheinend wollte der kleine “Brilli” auch Tonja beim spielen zusehen. Er kletterte wieder ganz hoch auf den Baum und guckte zur Eisbärenanlage rüber.

Und hier ist Tonja mit der großen “Fitness-Rolle”, wie ich sie genannt habe. Ist irgendwie passend.

Nach einigen Versuchen schaffte sie es, die Rolle auf die Insel zu legen.

Zwischendurch ein bisschen Grünzeug pflücken.

Zwischendurch ein paar Vitamine futtern

Dann stellte sie die Kugel senkrecht ins Wasser

Tonja schaffte es sogar, nach einem Sprung kurz auf der Rolle zu stehen.

Frauenpower pur

Die kleine Tonja und ihr großes Spielzeug. Neben der großen Rolle sehen das Surfbrett und auch der Puck relativ klein aus. Und Tonja selbst auch.

Auf dem Video sieht man erst richtig, was Tonja mit der Rolle alles anstellt. Das Video ist auch mit etwas über 5 Minuten ein bisschen länger als gewohnt. Der Spaß beim Ansehen ist garantiert.

Tags:
Share |

12 comments
Leave a comment »

  1. Dear Monika, dear Mervi,
    What a fun story! And so interesting toy!
    What kind of material is this cylinder made?
    The video is sooooo cool!
    It’s really serious training for Tonja!
    The little “Brilli” is lovely!
    Thank you very much for this article!

    Greetings
    Evi

  2. Liebe Monika,

    “Tonja von der Rolle” ist einmalig schön und welch ein Glück, dass du offensichtlich
    bei der Premiere mit diesem neuen Spielzeug dabei warst. Unglaublich, wie vielfältig
    sie den riesig großen Zylinder von allen Seiten ausprobiert und seine
    Dynamik entdeckt – ganz fantastisch!!

    Ist das Material Metall oder Plastik? Hoffentlich unzerstörbar, damit sie noch lange was davon hat.

    Zeitweise sieht man, wie sie vor Eifer fast erschöpft ist, um dieses Riesenspielzeug
    irgendwie zu beherrschen.

    Das Spätzchen ist natürlich auch wieder allerliebst.

    Danke, für dieses wunderbare Erlebnis, an dem wir durch dich teilnehmen können!
    Herzliche Grüße
    Britta-Gudrun

  3. Dear Monika,

    I know now that sweet ‘Brilli’ has a name Hans but I would have prefered the name you gave him! 🙂 Well, he’s a cutie pie no matter what his name is!

    It’s simply fantastic to see Tonja in action with her ‘Fitness-Rolle’. She’s not only very skilful but amazingly gracious with the big toy. And she also presents some real girl power lifting the big thing on the ice float! Chapeau!

    Tonja obviously even enjoys the green plants in her enclosure and doesn’t forget to eat her vitamines!

    Thank you so much for the wonderful report with great photos and a real IceGirl movie!

    Hugs from Mervi

  4. Hallo Monika

    Die große Rolle ist ein tolles Spielzeug für Tonja.
    Sie geht sehr kreativ damit um. 🙂

    Liebe Grüße
    Chris 🙂

  5. Liebe Monika und Mervi
    In Bildern und Worten erfahren wir dass Tonja so ein tolles Geraet wirklich gut nutzen kann.
    Auch Brilli Hans und Monis Spatz spass dabei haben.

  6. Das ist wiedeer eine herrliche Serie an Information, Bild and consequently Vergnügen.
    Vielen Dank, liebe MONIKA de BERLIN.

    Ist das nicht beonders herrlich!?:
    http://up.picr.de/33044111ab.jpg

    Natürlich ist auch jedes andere Deiner Fotos einen lobenden Kommentar wert,
    ob’s nun der unglaublich putzig-freche Brilli auf dem Ausguck ist oder die unglaublich kräftig-elegante
    Lady TONJA bei ihren Aktionen mit dem Super-Teil. Das Anzwinkern des Apfels ist natürlich auch der Gag!

    Und nun zum Video! . . . . Top! . . . Hätte ich doch nur einen Bruchteil des Ideenreichtums, der Eleganz, der Geduld und des Durchaltevermögens dieser hinreißenden Eisbären-Dame! . . . Sigh! 😉
    [ (GIOVANNA lässt grüßen!!!) ]

    – – –

    Ja, und was sagt man denn nun noch zu dem wieder um ein Grad witzigeren, schärferen, gelungeneren . . . (you name it . . !) SPÄTZCHEN-Bild!??? Wie Du da immer wieder immer noch eine Steigerung hinkriegst, ist mir ein Rätsel!

  7. Liebe Monika!
    Ich freue mich ehrlich für Tonja, dass es ihr so gut geht, sie mit immer neuem Spielzeug verwöhnt wird und man alles für ihr Wohlergehen tut.

    Was für ein Unterschied zu den beiden Eisbären im Berliner Zoo, die nicht.annähernd dieselbe Zuwendung erfahren.
    Katjuscha sitzt seit zwei Monaten auf der kleinen Anlage fest, obwohl ein regelmäßiger Wechsel zwischen den Bären angekündigt und versprochen wurde, und muss seitdem auf ihr Mulchbett verzichten.
    Wolodja darf zwar die große Anlage für sich nutzen, kann aber von einer schwimmenden Eisscholle oder einer angemessen großen “Fitness-Rolle” nur träumen.
    Aber dafür steht ihm ja Katis Mulchbett zur Verfügung…

    Viele Grüße
    Anke

  8. Liebe Monika,

    eine Superbärin.Danke für Bericht und tolle Fotos. Der Zuschauer ist süss und neugierig.

    Der Spatz ist (wie immer) süss.

    Sommergrüße Inge

  9. Liebe Monika,
    diese Fitnessrolle ist der Renner für Tonja. Im Video sieht man, dass sie viel Freude und Spaß hat, auch kommt sie sogar ein wenig aus der Puste. Super!
    Vielen Dank für Deinen Bericht, samt goldigen Fotos von Klein-Hans und dem Spatzen.
    Herzliche Grüße von
    Annemarie

  10. Liebe Britta-Gudrun,,

    die Rolle ist, genauso wie das “Surfbrett” und die großen Bälle aus Hartplastik. Die große Eisscholle im Wasser ist aus dem gleichen Material. ich habe mich beim Pfleger erkundigt.

    Liebe Grüße
    Monika

  11. Liebe Monika,

    einfach tolle Bilder 🙂
    Tonja hat viel Spaß auch ohne ihren Wolodja. Es ist schön, dass das PflegerTeam immer neuen Ideen hat!!

    Danke für diesen herrlichen Beitrag zur Gesundheitsförderung

    Herzliche Grüße,
    Anita

  12. Liebe Monika,
    einfach sußer!
    So große Teile sind perfekt für Eisbären, ist eine Herausforderung und beste Beschäftigung.
    Wünsche mir für unsere Nürnberger Mädels auch so große Teile aber da wiehert der Amtsschimmel und das dauert.
    Der kleine Hans hat mein Herz schon jetzt erobert und er müßte eigentlich Klettermaxe heißen.
    Vielen Dank, du warst wieder zur richtigen Zeit vor Ort und zeigst uns schöne Bilder und Video von Tonja.
    Liebe Grüße Moni K

Leave Comment