Unter Geiern und Wölfen

Aug 1st, 2018 | By | Category: Nuremberg calling

1.8.2018 von MoniK

Mit den Tiergartenfreunden Nürnberg fuhren wir in den Wildpark Bad Mergentheim.

01-

Auf rund 35 ha leben über 70 verschiedene in Europa meist heimische Tierarten. Mit bis zu 30 Tieren ist das wahrscheinlich größte Wolfsrudel von Timberwölfen in Europa zu sehen.

Zweimal am Tag finden Fütterungsrundgänge statt und so kann man sicher sein, die Tiere auch zu sehen.

Auf der großen Wiese mit Rotwild kam uns ein Geier entgegen geflogen.

02-Geier-Flug

Das Rotwild hatte sich das ideale Plätzchen gesucht, die Kitze suchten sich in der Futtertraufe ihren Schatten.

07-Rotwild

08-Rotwild-Kitz

Verschiedene Eulenarten in Durchgangsvolieren

05-Uhu

Fischotter

12-Fischotter

10-Fischotter

Braunbären

14-Europäischer Braunbär

18-Europäischer Braunbär

19-Europäischer Braunbär

Bei den Luchsen kam das Futter über ein Seil in das Gehege geflogen. Auf diese Weise konnte man gut den Luchs auf der Jagd nach dem Futter beobachten.

23-Luchs

26-Luchs

27-Luchs

Klasse die Geieranlage, wie in einem kleinen Talkessel und ringsherum sitzen die Geier. Als Besucher fühlt man sich “Unter Geiern”

29-Geier

30-Geier

Die beiden Elchkälber hielten sich auch lieber im Schatten auf.

33-Elchkälber

Das Herzstück des Wildparks ist das große Rudel der Timberwölfe, sie hatten Nachwuchs den wir leider nicht sehen konnten.

42-Timberwolf

40-Timberwolf

46-Timberwolf

Witzig und interessant war die Vorführung von Haus und Nutztieren. Die Zusammenarbeit von Tier und Mensch wurde anschaulich gezeigt mit Hütehunden, Eseln, Kaltblutpferden, Ziegen Schweinen, Ochsen, Enten und Gänsen und auch Trampeltiere wurden einbezogen.

Die Biberanlage ist sehenswert und der Bau kann betreten werden.

51-Biberbau

52-Biber

Waldrapp-Kolonie

53-Waldrapp-Kolonie

54-Waldrapp

Waschbären und Polarfuchs

68-Waschbär

70-Waschbär

71-Eisfuchs

Nicht alle Tiere haben sich gezeigt aber das ist ein Grund wieder zu kommen und es lohnt sich diesen großen Wildpark zu besuchen.

Das Album

Tags:
Share |

9 comments
Leave a comment »

  1. Dear MoniK,

    Brown bears look always so gorgeous- I love them!
    Racoons are very cute animals and very skilful climbers, too:
    I always admire how they climb on the ceiling in our Tallinn Zoo..
    Thanks for this nice report and pictures!

    Greetings
    Evi

  2. Dear Monika,

    We can add a new animal park to our ‘collection’ – the ‘Wildpark Bad Mergentheim’!

    Wow! What a great amount of wolves there are in this park! They seem to be happy in their home.

    The ‘bambi’ is ever so sweet lying in the shadow. A good idea on a hot day!

    The utter posed very nicely for you and I think it’s smiling, too! 🙂

    The brownies have a nice enclosure that looks rather like a little forest where they have a pool, too.

    The lynx had to ‘work’ a little for the food but I’m sure they like this kind of food delivery. 🙂

    The birds have a fantastic home in this park and they are all gorgeous. – The moose calves are sweeter than sweet!

    Beavers are skilful ‘architects’ and the house looks great! How wonderful the visitors have a chance to take a very close look at it.

    The raccoons and the arctic foxes are always wonderful to see. They simply are sooooo lovely!

    Thank you so much for presenting this ‘new’ park to the readers of KWM. I’m sure this is the first time many of us hear of this park!

    Hugs from Mervi

  3. Liebe Monika
    Wunderschoene Aufnahmen von einem Park mit grossartigen Tieren. Vielen Dank aus England.

  4. Liebe Moni,
    solche Wildparks bieten den Tieren gute Lebensbedingungen. Das Wolfsrudel ist sehr groß. Es ist interessant so viele Wölfe auf ein Mal zu sehen.
    Die Bären sehen zufrieden aus. Einen Geier im freien Flug zu sehen ist schon etwas besonderes.
    Die Luchse in Aktion sind auch klasse.
    Hugs
    Ludmila

  5. Liebe Monika!
    Danke für diese schönen Aufnahmen aus dem Wildpark Bad Mergentheim.
    Die Exkursion dorthin hat sich wirklich gelohnt, bei diesem Wetter eine gute Alternative zu einem Zoobesuch.
    Im Schatten eines Waldes mit fließenden Bächlein und vielen heimischen Nutz- und Wildtieren lässt es sich aushalten.
    Die Braunbären und ihre wunderbare Anlage haben mir demzufolge und wenig überraschend am besten gefallen.

    Detaillierte Informationen zu den gezeigten Nutztieren halte ich für sehr sinnvoll, besonders für Stadtkinder.
    Wunderschön fand ich auch die Luchse und die Eulen.
    Die Größe des Wolfsrudels ist wirklich eindrucksvoll.
    Auch wenn Waschbären als invasive Schädlinge angesehen werden, hübsch sind sie.
    Idyllische Bilder mit Rehen im Wald erinnern mich immer an bestimmte Märchen der Gebrüder Grimm.
    Waldrappe mit ihrem punkigen Aussehen und ihrer drolligen Art zu kommunizieren mag ich ebenfalls sehr.

    Kurz, dort würde ich auch gern mal hinfahren.
    Danke fürs Zeigen.

    Viele Grüße
    Anke

  6. Hallo MoniK

    Der Rundgang durch den Wildpark war sehr interessant. 🙂
    Besonders faszinieren mich immer die seltenen Waldrappe.

    Liebe Grüße
    Chris 🙂

  7. Liebe Monika

    Der Nürnberger Förderkreis ist sehr aktiv in Sachen andere Zoos besuchen.
    Da macht es sicherlich Spaß Mitglied zu sein.

    Ich danke für den interessanten Rundgang durch den Wildpark.

    Liebe Grüße
    Anita

  8. Einfach ‘TOLL – TOLL – TOLL’ was Du da wieder präsentierst.

    Der ‘WILDPARK BAD MERGENTHEIM’ scheint mehr als nur eine Reise wert zu sein.
    Herrliche Tiere, die offensichtlich reichlich Gelegenheit zur Beschäftigung erhalten
    und einfach wunderschön anzusehen sind. Deine Fotos sind wieder ‘Spitze!’.

    Vielen Dank!

    Dank auch an MERVI für ihr nicht Zaudern und Wanken, sondern für ihr stetiges Weitermachen,
    ungeachtet aller Unerfreulichkeiten ‘im Blog-Geschäft’ (so called ‘Gurus’ etc.!).

  9. liebe Moni,
    das war ein schöner Ausflug in diesen wunderbaren Tierpark mit seiner Vielfalt an bemerkenswerten Tieren. Alle sehen prima aus,die Braunbären gefallen mir natürlich besonders gut aber der Luchs ist Spitze wie er da hoch krabbelt. Vielen Dank für Deinen freundlichen Bericht und dankeschön, dass Du all diese schönen Bilder hier zeigst, so durften wir auch an dem Ausflug teilhaben.
    Herzliche Grüße und alles Gute
    Filomena

Leave Comment