Besuch bei der weißen Löwen-Familie in Magdeburg

Oct 19th, 2018 | By | Category: Featured articles

19.10.2018 von Monika aus Berlin

Am 15.09.2018 war ich mal wieder in Magdeburg. Da hat sich seit meinem letzten Besuch einiges getan.

Am Eingang wird man von den süßen Erdmännchen begrüßt. Diesmal war ein Kleiner dabei. Ist er nicht süß?

Aber heute geht es erstmal um die weißen Löwen, die auch in diesem Jahr wieder Vierlinge bekommen haben.

Das sind die stolzen Eltern: Papa Madiba und Mama Kiara. Die beiden lieben sich sehr. Immer wieder geht Kiara zu ihm um zu schmusen.

Das sind die vier Kids. Drei Jungs und ein Mädel.

Wenn sie nicht gerade geruht haben, rangelten die beiden miteinander.

Kiara machte an diesem Tag einen recht müden Eindruck. Ich finde, sie ist auch schmal geworden. Kein Wunder, denn jetzt hat sie mindestens dreimal hintereinander Vierlinge bekommen.

.
Dann kam sie an die Scheibe um zu gucken, wer denn da wohl schon so lange steht.

So interessant war ich dann wohl doch nicht. Sie ging dann zu Madiba, der dösend an der Scheibe lag.

Die Scheiben sind natürlich mittlerweile sehr zerkratzt, was dann auch die Bildqualität beeinträchtigt. Aber früh am Morgen war ich eine Weile ganz alleine da, und es gab nicht so große Spiegelungen.

Am Nachmittag war die Familie auf der Außenanlage.

Am Schluss gibt es noch ein Video von der Tigerfamilie.

Einige von Euch können sich wahrscheinlich noch an das kleine Tigermädchen “Stormi” erinnern, das per Hand aufgezogen wurde. Diese Bilder sind vom 14.10.2017.

Das Schild hängt immer noch am Gehege, und Stormi ist auch noch da. Eigentlich sollte sie schon längst nach England gehen. Warum sie noch in Magdeburg ist, konnte ich leider nicht in Erfahrung bringen.

Stormi ist eine schönes Tiger-Mädchen geworden. Und Hunde mag sie auch immer noch.

Es gibt noch vieles mehr aus Magdeburg zu berichten, z.B. was machen die Elefanten Kando aus Berlin und Moyo und Uli aus Wuppertal? Oder wie geht es unserer Nashorndame Kumi, die vom Berliner Zoo nach Magdeburg gezogen ist? Wie geht es der Elefanten-Kuh Mwana, nachdem ihre langjährige Mitbewohnerin Birma gestorben ist Und und und… Darüber berichte ich ein anderes Mal.

Ich hatte die Gelegenheit mit einem Elefantenpfleger und auch mit dem Pflegerr der Nashörner zu sprechen.So viel vorab: Allen “Neuankömmlingen” geht es gut.

Mwana die alte Elefanten-Dame rüsselt abwechselnd mit mit Moyo, Uli, und wie hier auf dem Foto mit Kando.

Kando

Und unsere Kumi hat sich inzwischen auch gut eingelebt. Die Pfleger lieben sie und würden sie nie wieder hergeben. Sie ist sehr verschmust.

Spatzen gibt es in Magdeburg natürlich auch!

Und jetzt viel Spaß mit den weißen Löwen!

Tags: ,
Share |

11 comments
Leave a comment »

  1. Dear Monika, these white lions are gorgeous, whatever their age is. Actually, they look a bit like mystic animals. But the kids are playing like our cats.

  2. Liebe Monika

    Ich kann schon verstehen, dass Du bei den süßen 4 so lange an der Scheibe verweilst, dass Mama da mal gucken musste.
    Sie sind aber auch herzallerliebst.

    Aus Stormi ist eine Schönheit geworden.

    Vielen herzlichen Dank für die zauberhaften Bilder !
    Liebe Grüße,
    Anita

  3. Dear Monika,

    You were nicely welcomed by the sweet meerkat. What a sweetie!

    Although Madiba and Kiara are busy taking care of their four cubbies they still have time for each other, too. How nice to watch them together.

    The cubs are, naturally, cuter than cute and I can only imagine how the visitors are expressing their ah’s and oh’s while watching them. 🙂

    It’s understandable that mama Kiara sometimes looks tired. Four kids are wonderful but it takes a lot of energy to take care of them.

    It was great to meet even Stormi again. She seems to be a real dog lover and likes to say ‘hello’ to the doggies by the glass. 🙂

    The elephants and the rhinos are doing fine, too. Thank you so much for this lovely report with great photos and a nice video!

    Hugs from Mervi

  4. Hallo Monika

    Die weißen Löwen sind entzückend.
    Auch der kleine Tiger ist niedlich.
    Danke für deinen Bericht ! 🙂

    Liebe Grüße
    Chris 🙂

  5. MERVI I
    In der Knuipe ist absolut kein durchkommen,
    weder eingeloggt, noch mit Captcha – grrr.
    Versuche es abends wieder….

  6. Liebe Monika!
    Zu diesen niedlichen Bildern ist bereits alles geschrieben worden und ich schließe mich den begeisterten Kommentaren an.

    Das Mini-Erdmännchen am Anfang ist zum Klauen süß.
    Die Löwenkinder sind zauberhaft und ihre Eltern ein rührendes Paar, das sich innig zugetan ist und mich ein bisschen an Amira und Paul erinnert. Ich hoffe nur, man gönnt Kiara nach dieser Aufzucht eine längere Pause, sie sieht wirklich etwas erschöpft und mager aus.

    Danke auch für die Fotos der anderen Tiere.

    Neuigkeiten über Tiere, die Berlin verlassen mussten, sind für mich besonders interessant und ich freue mich, dass es Kando und speziell Kumi gut geht. Dass die Magdeburger sie nicht mehr hergeben wollen, kann ich gut verstehen…
    Ich wünsche ihnen weiterhin das Beste!
    Das Spätzchen zum Schluss hat wieder sehr schön für Dich posiert .

    Viele Grüße
    Anke

  7. Liebe Monika,

    ein schönes Familienidyll hast du fotografisch festgehalten und auch das Video
    ist sehr schön, vor allem, weil so ein netter Kommentar zu hören ist – ich vermute
    eine Pflegerin oder eine versierte Besucherin, die dem fragenden Kind alles
    gut erklärt hat.

    Wenn das schon der vierte Wurf der Löwin war, wo kommen denn die jungen
    Löwen hin? Die sollen doch wohl nur mit weißen Artgenossen gehalten und verpaart
    werden, oder nicht?
    Auf jeden Fall ist ihr jetzt einmal eine Babypause zu gönnen.

    Es ist schön, dass auch die Neuzugänge im Magdeburger Zoo ein gutes Zuhause gefunden
    haben und dort genauso beliebt sind wie bei ihren vorherigen Pflegern. Das macht ihre
    Fans aus dem Heimatzoo auch glücklich und tröstet etwas über den Abschied hinweg.

    Hab vielen Dank für deinen ausführlichen Bericht mit lieben Grüßen!
    Britta-Gudrun

  8. Liebe Monika,

    vielen Dank auch für deine Rückmeldung in deinem vorherigen Beitrag.
    Der Park ist grandios und die Schwarzbären werden es gut dort haben.

    Herzliche Grüße,
    Britta-Gudrun

  9. Liebe Monika,
    sehr schwer an dieser Scheibe zu fotografieren und dir sind tolle Bilder der Löwenfamilie gelungen.
    Dieses Löwenpaar ist sehr harmonisch und das zeigt auch der regelmäßige Nachwuchs.
    Diese kleinen tapsigen Löwen sind einfach nur niedlich und ich hoffe, daß der Löwin auch ein
    wenig Ruhe nach diesem erneuten 4er Wurf gegönnt wird.
    Vielen Dank, sehr schöne Bilder/Video und ich freue mich auf mehr aus Magdeburg.
    Liebe Grüße Moni K

  10. Liebe Monika!

    So eine liebe Familie! Danke für die wunderschönen Bilder. auch von den anderen Zoobewohnern.

    Liebe Grüße, Erika

  11. Danke liebe Monika, wunderschöne Bilder aus dem Zoo.

    Dear Mervi, thanks for showing.

    Weekendgreetings from Copenhagen
    Inge

Leave Comment