Ruhige Moment zwischen Giovanna und Quintana

Jan 12th, 2019 | By | Category: Munich/München

12.1.2019 von Anita – Quelle: UliS’ Forum

Ich habe mir vorgenommen, auch im neuen Jahr, Euch über die Erlebnisse von Giovanna und Quintana auf dem Laufenden zu halten.

Heute, am Neujahrstag, braucht keiner große Aktion. Darum dieser ruhige Moment zwischen Mutter und Tochter

Screen shots from the video:

 photo hellabrunn3.jpg

 photo hellabrunn4.jpg

 photo hellabrunn2.jpg

 photo hellabrunn6.jpg

 photo hellabrunn5.jpg

Die ganz Dosis Entspannung gibt es im folgenden Video. Ein glückliches neues Jahr wünschen Giovanna, Quintana und Anita!

Tags:
Share |

10 comments
Leave a comment »

  1. Liebe Anita,

    das sind zauberhafte Szenen zwischen Mutter und Kind, die auch wir in vollen Zügen genießen sollten, denn
    wer weiß, wie lange diese Harmonie noch anhält?
    Giovanna ist eine so entspannte und geduldige Mutter, und man wünscht beiden noch so ein Jahr der Zweisamkeit vor allem, weil kein liebeshungriger Bär im Nachbargehege mit den Füßen scharrt.
    Von einen Nachfolger für den wunderbaren Yoghi scheint noch nicht die Rede zu sein oder
    weißt du etwas darüber?

    Vielen Dank für das schöne Video und auch dir alles Liebe und Gute im neuen Jahr!
    Britta-Gudrun

  2. Freut mich, von Dir wieder einen relativ aktuellen bebilderten Bericht zu lesen und zu sehen, besonders, eil das ja vermutlich heißt, dass es Dir wieder besser geht. Also auch Dir ganz besonders nochmals die besten Wünsche fürs Jahr 2019 – vor allem Unfall-frei!, aber auch mit viel schönen Extras in jeder Hinsicht!

    – – –
    Wie die beiden sich an Heiligabend so hingebungsvoll geputzt und beschmust haben, ist höchst entspannend sehen zu dürfen. Vielen Dank. Das hat jetzt gerade meine von Dunkelheit, Grau und ‘bääääh’-Wetter etwas angegruten Seele ein bisschen Licht geschenkt 🙂 Danke!

    Danke auch MERVI fürs hier Einstellen!

  3. Liebe Anita
    Wunderschoene Bilder. Vielleicht koennte Muenchen aushelfen wann die Maedels Emmen verlassen muessen.

  4. Vielen Dank Mervi für´s Einstellen.

    Ich will nur schreiben, dass es meinem Beinchen besser geht. Auf jeden Fall besser wie vorher. Ich werde aber schon noch ein paar Wochen brauchen, bis die Wunde, die Narbe Ruhe gibt.

    Zum anderen will ich sagen, dass es weiterhin spannend bleibt, wie es in München mit den Eisbären weiter geht.
    So lange Giovanna Quintana an ihrer Seite duldet, so lange werden die Beiden wohl auch nicht getrennt.

    Es gibt sehr unterschiedliche Meinungen, was nun bei den Bären passieren wird.
    Allerdings möchte ich im Internet nicht groß darüber schreiben, solange es keine eindeutige Entscheidung gibt.

    Vielen Dank für Euer Interesse an meinen Filmen !
    Liebe Grüße
    Anita

  5. Ruhige Momente sind oft die Schönsten.
    Giovanna und Quintana verstehen sich
    noch sehr gut. Mal sehen, wie es weiter
    geht in München… 🙂

  6. Liebe Anita,

    dass will ich doch hoffen, dass Du uns weiterhin auf dem Laufenden hältst, was in Hellabrunn so los ist.
    Besonders natürlich auch bei den Eisbärinnen.

    Ich finde es so schön zu sehen, wie intensiv und liebevoll Quintana mit ihrer Mama Giovanna kuschelt. Das ist auch sehr gut auf dem Video zu sehen. Danke.

    Ich hoffe auch, dass Giovanna und Quintana sich noch recht lange so gut verstehen, und noch eine Weile zusammen bleiben können und dürfen.

    Liebe Grüße nach München.

    Liebe Grüße
    Monika

  7. Liebe Anita!
    Ich freue mich, dass Du wieder in den Tierpark gehen und diese Harmonie zwischen Mutter und Tochter festhalten konntest. Wer weiß, wie lang sie sich noch so gut verstehen und miteinander kuscheln, hoffentlich noch eine ganze Weile! Deine Bilder und das Video sind einfach nur schön!

    Ich wünsche Dir, dass Dein Bein weiterhin gut heilt und Dich bald gar nicht mehr einschränkt.
    Auch ich bin gespannt wie es in Hellabrunn mit den Eisbären weitergeht.

    Liebe Grüße
    Anke

  8. Dear Anita,

    It’s wonderful to see the cappuccino coloured mother and daughter having so fun together. There’s still so much tenderness even though Quintana is a big girl now. Well, we all know that mothers always consider their children as ‘babies’. 😀

    Thank you so much for all the reports during 2018! I’m looking forward to what 2019 will bring!

    Happy new year to you and your fluffy friends!

    Hugs from Mervi

  9. Liebe Anita,
    danke für die schöne Bilder von den entspannten Giovanna und Quintana. Schön, dass sie sich immer noch gut verstehen.
    Hugs
    Ludmila

  10. Liebe Anita,
    freut mich, daß es dir besser geht und wünsche dir weiterhin gute Besserung!
    Die Beiden Hübschen sind noch sehr vertraut und wie es weiter geht müssen wir abwarten.
    Jetzt geniessen wir erst mal die traute Zweisamkeit und das ist so schön anzusehen wenn beide im Mulchbett
    relaxen.
    Danke Dir ganz herzlich und alles Gute für das Neue Jahr!
    Liebe Grüße Moni K