Clevere Quintana

Feb 10th, 2019 | By | Category: Munich/München

10.2.2019 von Anita – Quelle: UliS’ Forum

Sind Eisbären schlau? Diese Frage soll heute geklärt werden.

Zur Versuchsanordnung bedarf es eines Bärchen. In unserem Fall wird diesen Part Quintana übernehmen.

Des weitern bedarf es es einer Sache, die für den Eisbären wichtig ist. In Quintana´s Fall nehmen wir eines ihrer Geburtstagsgeschenke. Eine der zwei großen Kugel.

Die Aufgabenstellung lautet nun wie folgt: Schafft Quintana es, die Kugel von unten nach oben zu bekommen?? Und zwar nicht auf den einfachen Weg! Nein, die Kugel muss zusätzlich noch über eine Hindernis.

Anderes gefragt, wie bekommt Quintana die große Kugel über den großen Stein zu sich nach oben?

Das folgende Video zeigt, wie das Hellabrunner Bärchen sich dieser Aufgabe stellt.

Letztens schien doch in München endlich mal wieder die Sonne. Also auf nach Hellabrunn!

Zwischendurch gab es ein paar Schneeflocken.

Bei den Gorillas im Haus kann man sich wieder aufwärmen.

Aber was machten Giovanna und Töchterchen Quintana? Das gibt es im folgenden Video zu sehen.

Tags: ,
Share |

7 comments
Leave a comment »

  1. Dear Anita,

    I’m very impressed by Quintana! How elegantly she moves the big ball. The young bear lady has inherited her mother’s skils – and even her patience. Quintana never gives up! What a clever girl she is!

    After som ‘power playing’ it’s nice to take it a bit easier and cuddle with mama.

    It’s nice to meet even other animals in this report! Thank you so much for sharing!

    Hugs from Mervi

  2. Liebe Anita,

    so eingesaut habe ich Giovanna noch selten gesehen, aber ihre Milchbar scheint immer noch gut besucht zu werden. Heute sieht mir das Kuscheln mehr nach einem kleinen Gerangel aus, ist aber dennoch immer noch sehr friedlich. Giovannas Geduld ist einfach unerschöpflich.

    Quintana hat den Intelligenztest mit Bravour bestanden, denn die Zuhilfenahme der Kette ist schon eine reife Leistung. Aber mit Körperkraft und Geschick schafft sie es auch, den Hügel zu überwinden, um sich danach zufrieden auszuruhen. Eine wirklich clevere junge Dame!

    Den anderen Tieren gefällt natürlich der Schnee mit Sonnenschein auch viel besser.

    Vielen Dank für die schönen Szenen aus Hellabrunn!
    Britta-Gudrun

  3. Wirklich sehr schlau, unsere Quintana. 🙂
    Sie hat ihre Aufgabe bravourös gemeistert.
    Das erinnert mich daran, wie Giovanna in
    Berlin Knuts “Surfbrett” auf den Klippen der
    kleinen Anlage balancierte. Sie konnte sich
    stundenlang mit solchen selbst gestellten
    Aufgaben beschäftigen. Da wird Quinta-
    na etwas von ihrer Mutter geerbt haben.

  4. Liebe Anita!
    Auch ich bin beeindruckt, wie lernfähig und stark Quintana ist. Sie erkennt ein Problem, sucht und FINDET mehrere Lösungsmöglichkeiten. Toll!
    Was das Kuscheln bzw. Gerangel mit ihrer – Verzeihung! – ziemlich eingesauten Mutter angeht, so schließe ich mich Britta-Gudrun an: noch ist es friedlich. Ich hoffe, dass es noch lange so bleibt!
    Danke für Deine Bilder und die aufschlussreichen Videos!

    Liebe Grüße
    Anke

  5. So a gescheites Madl! Danke für die tollen Bilder.

    Liebe Grüße, Erika

  6. Liebe Anita
    Vielleicht ohne einen maennlichen Eisbaeren werde Giovanna Quintana laenger dulden. Es ist zu hoffen.

  7. Liebe Anita,

    schön verschneit sieht es in Hellabrunn aus. Richtiges Eisbärenwetter.
    Die beiden Videos habe ich mir schon bei You Tube angeguckt. Ja, Quintana ist ein schlaues Mädchen.
    Ich hoffe, dass Giovanna ihre Tochter noch recht lange bei sich haben möchte. Schön zu sehen, wie sie noch gemeinsam spielen und toben.

    Liebe Grüße
    Monika