Giovannas Wellness Programm

Feb 26th, 2019 | By | Category: Munich/München

26.2.2019 von Anita – Quelle: UliS’ Forum

Heute zeigt Euch Giovanna ihr Wellness Programm.

Zuerst einmal lange ausschlafen.

Nach dem Aufwachen es langsam angehen lassen und sich erst einmal einen Überblick verschaffen.

Dann überlegen, ob bär aufstehen soll.

Danach einfach hinreißend aussehen.

Im Anschluss nutzt Giovanna die Zeit, solange die Tochter beschäftigt ist,
um sich ein bisschen sportlich zu betätigen.

Gymnastik mit Stöckchen steht auf dem Programm. Ich wünsche Euch viel Freude mit dem Video … und viel Spaß beim Mit- oder Nachmachen! 🙂

Heute habe ich Auch ein paar Rätsel für Euch.

Was ist das wohl???

Wem gehört diese Tatze??

Wer nutzt hier wen als Kopfkissen???
Was ist das für ein weißes Teil vor den zwei Schönheiten???

Und was passierte vorher??? Fragen über Fragen….

Tags:
Share |

7 comments
Leave a comment »

  1. Hallo Anita

    Danke für die interessanten Impressionen
    aus dem Tierpark Hellabrunn – Giiovanna
    macht einen sehr entspannten Eindruck.
    Die Gymnastik ist perfekt ! 🙂

    Liebe Grüße
    Chris 🙂

  2. Dear Anita,

    Giovanna, as a woman, knows: to be beautiful, you have to sleep well and move a lot.
    Thank you for your lovely pictures and videos!

    Greetings,
    Evi

  3. Liebe Anita,

    schöner kann man das Wohlgefühl von Giovanna kaum in Bildern dokumentieren!
    Giovanna genießt die Ruhe vor der kleinen Krawallmaus in vollen Zügen
    und die Stöckchen-Gymnastik hat schon meditative Züge.
    Wessen Tatze es ist, kann ich nicht erraten, aber es handelt sich eindeutig
    um schneebedecktes Bärenfell.
    Es sieht so aus, als sei die wunderschöne große Kugel zerbrochen
    und ich dachte immer, sie sei unzerstörbar.

    Auch das Spielen mit Mama hat zwei Varianten:
    Erst lockt Quintana ihre Mama aus der Reserve und dann zeigt ihr die
    Mutter, wo der Hammer hängt.

    Danke für die schönen Impressionen aus Hellbrunn und liebe Grüße!
    Britta-Gudrun

  4. Liebe Anita!
    Giovanna macht es richtig, um sich für den Frühling in Form zu halten: sie hält die ideale Balance zwischen Ruhe, leichten Yoga-Übungen und wilder Toberei mit ihrer lebenslustigen Tochter.
    Ich hoffe sehr, dass diese schöne Bärin nach der irgendwann anstehenden Trennung von Quintana auf Dauer nicht allein bleibt, auch wenn es sicher sehr schwer ist, einen adäquaten Ersatz für Gentle-Bär Yoghi zu finden…

    Hoffentlich irrt sich Britta-Gudrun und der große Ball ist doch nicht kaputt!

    Liebe Grüße
    Anke

  5. Ich darf Euch sagen, dass das kaputte Teil die Boje ist.
    Dieses wundervolle Spielzeug, welches extra für Eisbären gemacht wurde.
    Und dann kam Quintana….

    Die großen Bälle leben beide noch.
    Sowohl die Tatze als auch das Fell sind von La Bella Giovanna.

    Liebe Grüße,
    Anita

  6. Liebe Anita,

    ach so ein Wellness-Tag würde mir auch gefallen. Gymnastik muss nicht unbedingt dabei sein.
    Das vierte Foto von oben ist super. Eine interessante Fellfärbung.

    Die Rätsel konnte ich lösen, aber Du hast es ja eh schon verraten.

    Danke für die Wellness-Fotos und die beiden Videos.

    Liebe Grüße nach München
    Monika

  7. Liebe Anita
    Wunderschoene Bilder und Worte.