Charlotte – Hannover ich komme!

Mar 27th, 2019 | By | Category: Nuremberg calling

27.3.2019 von MoniK

Mit einem weinenden Auge aber viel Freude im Herzen verabschiedeten wir unsere Charlotte.

Sie ist am 26.3.19 endlich nach Hannover abgereist und wird dort auf Tante Milana, Onkel Nanuq und Sprinter treffen. Leicht wird sie es nicht haben als Jüngste aber die erfahrenen Pfleger werden die Integration hinbekommen.

Am 8.3. besuchten wir noch einmal Charlotte in der Hoffnung auf eine baldige Abreise.

Charlotte war ganz in das Spiel mit ihrem neuen Spielzeug und Reifen vertieft.

Auch Vera hat neues Spielzeug bekommen, aber Vera ist hormonell im Frühling und wartet auf einen männlichen Partner und damit ist alles andere uninteressant.

Als Charlotte das neue Teil letzte Woche bekam, spielte sie damit 4 Stunden unentwegt – so sollte Tierbeschäftigung sein!

geschafft, jetzt konnte sie sich ausruhen und das Ergebnis ihrer Bemühungen betrachten.

und für uns gab sie noch eine Zugabe an Bildern zum Abschied!

Der Familienblick!

Hannover ist nicht so weit entfernt und wir Nürnberger werden den Lebensweg unseres Lottchen weiterhin im Auge behalten!

Das Album

Tags:
Share |

10 comments
Leave a comment »

  1. Liebe Moni!
    Ich hoffe sehr, dass Charlotte mit Milana und Sprinter klar kommt. Milana ist eine kleine Bärin, aber sie ist sehr selbstbewusst. Sprinter ist sehr groß, aber scheint nett zu sein. Ich drücke die Daumen für Charlotte.
    Bei dem letzten Besuch hat sie Dir viel Freude gemacht. Sie hat sich mit den Spielsachen viel beschäftigt.
    Hoffentlich wird Vera mit Nanuq zufrieden sein.
    Hugs
    Ludmila

  2. Liebe Moni,
    eine feine Hommage an unser Lottchen mit dem “Familienblick” ?. Ich drücke alle Daumen, daß sie sich gut eingewöhnt und sie vergesellschaftet werden kann. Niedlich auch das Eichhörnchen, das du so nett erwischt hast. Genieße die Tage bei unserer Flocke und dann … bis bald.
    Liebe Grüße, Uli ?

  3. Dear Monika,

    I can understand you will miss Charlotte in Nuremberg but I think Hannover is a good solution for her. Let’s hope Milana and Sprinter will accept the young newcomer and be kind to her.

    I even hope Vera and Nanuq will be good friends …. and maybe even more than friends. 🙂

    The keepers had given Charlotte very nice enrichment and she certainly liked the treats. I hope she will have much enrichment in Hannover, too, because she’s used to that.

    The close-ups of Charlotte are ever so lovely. I think she looks a bit sad as though she knew what was going on.

    I wish Charlotte a happy life in Hannover from the bottom of my heart. What luck she didn’t have to move too far away so it’s still possible for you to visit her.

    Thank you so much for this lovely report – even though it has a little sad underlining.

    Hugs from Mervi

  4. Liebe Monika,

    ich bin sehr froh, dass Charlotte nun endlich vergesellschaftet wird und hoffe, dass
    die Hannoveraner ihr die Ein- und Umgewöhnung leicht machen.
    Ihr intensives Spiel mit dem Reifen und der Kiste zeigt einen zufriedenen Teenager,
    die jetzt der Kinderstube entwachsen ist.
    Natürlich wird sie euch in Nürnberg fehlen, aber sie bleibt wenigstens in Deutschland und
    da gibt es überall emsige Fototanten.
    Alles Gute Lottchen, auch in Erinnerung an deine unvergessene Namenspatin Charlotte!

    Vera wünsche ich auch viel Glück mit Nanuq als jugendlichen Freund und vielleicht auch
    Liebhaber. Auch für ihn freue ich mich sehr, dass er in Deutschland bleiben darf.

    Vielen Dank für deinen schönen Abschiedsbericht aus Nürnberg mit lieben Grüßen!
    Britta Gudrun

  5. Liebe Monika

    Ich freue mich für Charlotte und kann auch Dein weinendes Auge verstehen.

    Vielen Dank für die feinen letzten Bilder aus Nürnberg mit Charlotte!!

    Liebe Grüße
    Anita

  6. Liebe Monika!
    Ich schließe mich meinen Vorschreiberinnen an und hoffe, dass die Vergesellschaftung mit Milana und Nanuq ohne große Probleme veläuft und Charlotte sich bald eingewöhnt hat.

    Dass Ihr sie vermissen werdet, ist nur allzu verständlich. Diese Spielstunden zum Abschied zeigen eine aufgeweckte und lebenslustige junge Eisbärin, die es versteht, Spaß zu haben und ihr Spielzeug einfallsreich zu kombinieren. Ein schöner Abschied!
    Auf den großen Porträts in Deinem Album wirkt sie fast ein wenig nachdenklich, als spüre sie, dass jetzt alles anders wird.
    Ich drücke ihr – und natürlich auch Vera und Nanuq – beide Daumen für eine glückliche Zukunft!

    Danke auch für das niedliche Eichhörnchen, das Murmeltier und die anderen Bilder! Hoffentlich hat der Sturm nicht allzu großen Schaden angerichtet!

    Viele Grüße
    Anke

  7. Hannover bekommt da einen sehr hübschen Zugewinn zu seiner Eisbären-Gruppe! Vor allem die letzten vier Fotos demonstrieren das zweifellos. Speziell auf dem 4.-letzten Foto kann das hübsche Maderl ihren Herrn Papa FELIX nicht verleugnen: lang und schlank! . . . Hoffentlich klappt’s auch mit den neuen Gehegemitgliedern in Hannover von vornherein gut und CHARLOTTE gewöhnt sich schnell an die veränderte Umgebung, die neuen Gerüche und den veränderten Sprachklang. . . .

    ALLES GUTE und VIEL GLÜCK Miss CHARLOTTE!

  8. Ich wünsche Charlotte viel Glück in
    Hannover und Nanuq, dass er gut
    in Nürnberg aufgenommen wird ! 🙂

  9. Liebe Moni,

    ich glaube Dir gerne, dass Du etwas traurig bist, dass Charlotte Nürnberg verlassen hat. Aber wir haben uns ja auch gewünscht, dass sie bald in einen neuen schönen Zoo zieht, damit sie nicht immer noch ihre Mama Vera sieht.
    Ja, und nun ist der Tag gekommen. Charlotte ging auf Reisen.
    Ich hoffe, dass sie sich schnell in ihrer neuen Heimat einlebt, und sich mit den anderen Bären gut versteht.
    Neben dem großen Sprinter, und dem Pummelchen Milana wird Charlotte noch kleiner und schmaler aussehen, als sie ist.

    Schön, dass Du Charlotte noch einmal in Nürnberg besucht hast. Und dann noch so verspielt. Interessantes Spielzeug.
    Aber Hannover ist ja nicht so weit wie Antibes. Ich bin mir sicher, dass Du Charlotte doch ab und zu besuchen wirst.

    Übrigens, die Bilder vom Eichhörnchen in dem Album sind sehr schön.

    Liebe Grüße
    Monika

  10. Liebe Monika
    Es wird spannend sein zu sehen wie die neuen Damengruppen in Hannover und Nurnberg auf aufbauen.
    Es scheint viel schwerer fuer die Eisbaerinnen miteinander klar zu kommen, weil sie ihr Instinkt als Muttertier stark haben. Auf der anderen Seiten sind sie spielustigerer als die maennlichen Tieren.

Leave Comment