Quintana hat ein neues Spielzeug entdeckt

Mar 10th, 2019 | By | Category: Munich/München

10.3.2019 von Anita – Quelle: UliS’ Forum

Während die Natur langsam den Winter abschüttelt und die ersten Frühlingsboten wachsen ……

…. wächst Quintana an ihren Aufgaben. Sie hat ein neue Beschäftigung entdeckt.

Der Reifen hängt schon lange, wurde aber bisher kaum beachtet. Ich finde, ein cooles Spielzeug Aber seht und entscheidet selbst.

Tags:
Share |

9 comments
Leave a comment »

  1. Dear Anita,

    Maybe the beautiful Spring signs made Quintana feel extra playful. 🙂

    The tyre is a fantastic enrichment for the polar bears and now Quintana has quality controlled it very thoroughly. 🙂 There’s no doubt she’s very satisfied with the funny toy.

    Thank you for this cheerful report!

    Hugs from Mervi

  2. Der große Reifen ist eine echte
    Herausforderung für Quintana.
    Sie spielt sehr schön damit. 🙂

  3. Liebe Anita!
    Wie schön, dass Quintanas Interesse an diesem Trumm von einem Reifen geweckt worden ist.
    Er ist allein durch seine Größe eine Provokation für sie und nicht so schnell kaputt zu kriegen…
    Das Video ist toll. Danke fürs Zeigen!

    Liebe Grüße
    Anke

  4. Liebe Anita,

    Quintana nimmt jede noch so wuchtige Spielmöglichkeit an, aber es scheint,
    dass sie irgendetwas Essbares an oder in dem Reifen vermutet. Also könnte man
    ihr darin auch mal eine Melone drin verstecken.
    Nachdem nun SISU in Rauna von seiner Mutter getrennt wurde, sind alle
    Fotos mit Quintana und Giovanna eine besondere Kostbarkeit, denn auch in
    Hellabrunn tickt die Uhr. Gibt es schon Anzeichen der Unverträglichkeit
    zwischen Mutter und Kind?

    Liebe Grüße
    Britta-Gudrun

  5. Die Situation zwischen Giovanna und Quintana ist sehr entspannt.
    Wie es in München mit den Eisbären weiter geht, steht noch nicht fest bzw. dazu gibt es bisher kein offizielles.
    Statement. Diskussionen ja, aber mehr auch nicht.
    Danke für Deine Frage, liebe Britta-Gudrun

    Liebe Grüße
    Anita

  6. Liebe Anita,
    noch etwas groß aber solche Herausforderung brauchen Eisbären.
    Quintana macht das ganz gut und untersucht alles genau, das wird schon.
    Danke Dir für das schöne Video und liebe Grüße
    Moni K

  7. Danke, liebe ANITA (+ MERVI) für den schönen SonntagabendBeitrag.

    QUINTANA würde ich auch immer noch am liebsten durchknuddeln – wie sie da so unaufgeregt kerzengerade auf ihren kurzen X-Beinchen vor dem RieenTyre steht! . . . Und auch GIOVANNA in ihrer gewohnt lässigen Art, wie sie einfach am Kind mit Reifen vorbeischreitet war mir eine Freude – wie natürlich auch die Blömsche! 🙂

  8. Liebe Anita
    Muenchen kann sich freuen ueber Giovanna und Quintana. So eine schoene Mutter Tochter Kombination.
    Gruss aus Oxford

  9. Liebe Anita,

    die Münchener mögen es wohl immer eine Nummer größer.
    Als ich letztes Jahr in Hellabrunn war, hing ja auch schon ein sehr großer Reifen am Baum.
    Aber ich glaube, dieser ist noch eine Nummer größer, oder?

    Aber wie man auf dem Video sieht, mag Giovanna den großen Reifen. Süß wie sie sich damit beschäftigt.

    Liebe Grüße nach München
    Monika