Hallo, ich bin die kleine Hertha!

Apr 2nd, 2019 | By | Category: Featured articles

2.4.2019 – Quelle: Berliner Kurier

Kurz nach 9.45 Uhr, als Eisbärin Tonja zusammen mit ihrer Tochter auf der Außenanlage erschien, lüftete Tierpark-Direktor Andreas Knieriem das Geheimnis um den Namen und dessen Namensgeber. Mehr als zehn Bewerber, darunter der Fußballverein Hertha BSC, ein Berliner Radiosender, der Bezirk Lichtenberg und ein Fischhändler aus Bremerhaven, hatten sich seit Februar beim Tierpark um die Patenschaft für den Eisbären-Nachwuchs beworben.

 photo hertha2.jpg

Sie heißt Hertha! Vier Monate nach ihrer Geburt hat das kleine Eisbär-Mädchen aus dem Tierpark endlich einen Namen. Und mit dem Berliner Fußballclub Hertha BSC auch einen Paten. Der Verein bestimmte mit, wie das Jungtier heißen soll.

 photo hertha8.jpg

 photo hertha4.jpg

 photo hertha6.jpg

 photo hertha7.jpg

Wer Pate des Eisbär-Mädchens wird, gehörte zu den bestgehüteten Geheimnissen Berlins

Mit den Bewerbern fanden danach Einzelgespräche statt. Dabei spielte nicht nur die Höhe der Patensumme, wohl mehrere Tausende Euro, eine Rolle. „Uns ist wichtig, dass der Pate auch einen besonderen Bezug zum Tierpark hat“, sagte damals Tierpark-Sprecherin Christiane Reiss.

 photo hertha5.jpg

 photo hertha-tierpark-berlin.jpg

Vergangene Woche fiel dann die Entscheidung, wer der Pate wird und wie das Eisbären-Mädchen heißen wird. Die Entscheidung gehörte zu den bestgehüteten Geheimnissen Berlins. Weiter geheim bleibt, wie viel Geld für die Patenschaft gezahlt wurde.

 photo hertha-baer.jpg

Tags:
Share |

13 comments
Leave a comment »

  1. Das war irgendwie zu erwarten. Ich hoffe die kleine Prinzessin wird in Zukunft von Hertha immer wieder mit Bällen verwöhnt.
    An Hertha muss ich mich noch gewöhnen. Aber sie bleibt ja trotzdem unsere kleine Prinzessin, und die Hauptsache ist doch, die kleine Hertha bleibt gesund.

    Danke liebe Mervi, für die schnelle Mitteilung.

    Liebe Grüße
    Monika

  2. Liebe Mervi,

    punktgenaue servierst du uns wie immer die aktuellen Nachrichten.
    HERTHA passt prima zum Berliner Eisbärchen – es ist kein süßer
    Name, sondern ein bodenständiger und deftiger Name, wie er
    auch für den kleinen FRITZ gewesen war.

    Als Fußballsportverein wird er hoffentlich für jede Menge Spielbälle
    in Herthas kleinem Leben sorgen. GRETA hätte mir aus symbolischer
    Hinsicht ebenfalls gut gefallen, aber eine Patenschaft hat ja vor allem
    auch einen finanziellen Hintergrund.

    Liebe Grüße
    Britta-Gudrun

  3. Dear Mervi
    I think the Tierpark are sensible to have a good relationship with a sponsor. It is a shame Wuppertal has not been so lucky or active. Polar Bears and balls are a good match.
    Hertha according to Wiki was originally the name of an ancient goddess associated with the earth. As Polar Bears are the symbols our need to stop ruining the planet, little Hertha has a nice link with Knut.
    For me I think she will always be Sasha

  4. Dear Mervi!
    That was really predictable…
    I´m disappointed since I could have imagined a more beautiful name for this innocent bear child.
    But in these times we have to be happy that she was not named “Gazpromova” or something like that…

    Hopefully the honour to be godfather of this little precious encourages Hertha BSC to play more successful from now on…

    Hugs
    Anke

  5. Hertha klingt lustig und die Kleine Maus wird sicher eine tolle Fussballerin und das wichtigste ist sowieso dass es ihr gutgeht.

    Liebe Grüße, Erika

  6. Den Namen finde ich mal wieder echt ‘Berlinerisch GELUNGEN’.
    Hätte ich bei der Namenssuche daran gedacht, dass jemand dabei an Sportvereine denkt, hätte ich inner lich drei Kreuze gemacht, in der Annahme, dass da ja nur Blödsinn dabei herumkommen könne. An HERTHA hatte ich aber überhaupt nicht gedacht. Good joice!

    Wenn’s dem Bärchen dadurch dann auch noch wirklich gut geht und es wirklich Glück hat und voll gesund bleibt, gönne ich dem Verein im Gegenzug gerne auch jede Menge Erfolg mit ihrem und durch ihr neues ‘Maskottchen’! . . . [ Nur: Bitte nicht so viel kitschiges Werbezeugs produzieren! . . . . Leuchtend blaue Bälle sind immer gut! . . .Zu viel Werbetext und Comic-Figuren würden aber die schöne Anlage und die wunderbaren Eisbären entweihen! . . . ]

    “HERTHA”, Du kleine Maus wirst diesen Namen mit Stolz tragen können, ganz egal, wie Dein Team gerade in der Bundesliga (sind die da überhaupt vertreten?) abschneiden wird. . . . Und auch mit Zusatz ‘BSC’ bleibt er selbsterklärend; ganz klar “Hertha BSC” = “HERTHA, Berlin’s Sunniest Cutie (BSC)” !

    GOOD LUCK! to anyone,
    but first of all to little HERTHA, great loving mother TONJA, beloved daddy WOLODJA!

  7. ANd who really don’t like the name ‘HERTHA’ may still call her inside ‘HEATHER’ . . . 😉

  8. All the best for you a little Hertha and for Tonja and Wolodja.

    Thanks for showing dear Mervi.

    Hugs Inge

  9. Alles Gute für die kleine Hertha ! 🙂

  10. A very cute little Polar Bear girl and a very beautiful name, too!

    Best wishes to you, little HERTHA!!

    Thank you, dear Mervi, for this lovely report!

    Greetings,
    Evi

  11. Bis bald kleine süße Hertha 🙂

  12. OT – 1
    = = = =

    Eine ‘kleine’ Suche danach, wie es zum Vereinsnamen ‘HERTHA B.S.C.’ kam

    ZITAT / QUOTE:
    – – – – – – – – – – – – – – – – – –
    „Am 25. Juli 1892 wurde der Berliner Fußball Club Hertha 1892, kurz BFC Hertha 92, gegründet. … Auf der Suche nach einem Namen hatte Fritz Lindner die Idee, den Verein Hertha zu benennen, da er mit seinem Vater kurz zuvor auf einem gleichnamigen Dampfer auf der Havel gefahren war.“

    https://de.wikipedia.org/wiki/Hertha_(Schiff,_1886)

  13. OT – 2
    = = = = =
    Für jene, die noch Genaueres wissen wollen:

    Search: “Wie kam es zum Namen “HERTHA BSC”? :
    http://tinyurl.com/Search-WieKamEsZumNamenHERTHA

    https://de.wikipedia.org/wiki/Hertha_BSC