Prinzessin Hertha und ihre tollen Spielsachen – Teil 1

Apr 5th, 2019 | By | Category: What's up in Berlin 2019

5.4.2019 von Monika aus Berlin

Ich hoffe Ihr habt noch Lust schon wieder Fotos von der kleinen Hertha zu sehen. Aber kleine Eisbärchen wachsen so schnell, und da macht man dann auch sehr viele Fotos. Und Hertha ist ein perfektes Fotomotiv. An den Namen Hertha muss ich mich erst noch gewöhnen. So nenne ich die Kleine erstmal Prinzessin Hertha.

Diese Spielrolle ist eigentlich eine Futterrolle. Man kann Leckerlis darin verstecken. Noch ist die Rolle leer, und Prinzessin Hertha hatte auch so viel Spaß mit dem Teil.

Auch Tonja fand die Rolle interessant. Als Hertha Durst hatte und an der Milchbar andockte, schaukelte Tonja nebenbei die Rolle. Kann man gut im Video sehen.

Hier gehts zum Video

Tags:
Share |

9 comments
Leave a comment »

  1. Dear Monika,

    You’re right, the polar bear cubs grow so fast that we must take every chance to enjoy their time as babies. 🙂

    The keepers certainly are doing their best to keep their ice princess happy and amused. Naturally, evan mama Tonja loves the enrichment.

    It’s so fun to watch Hertha measuring the new toy with her eyes as though she wants to know how ‘cubbie proof’ it is. It looks like her estimations were right and she was happily playing with the tube. Of course, the toy has to be examined from above, from the sides and even underneath. 🙂

    I love the scene in the video where Tonja ‘rocks’ the tube while Hertha is having a snack from the milk bar. So beautiful, so touching.

    Thank you so much for this heart warming report!

    Hugs from Mervi

  2. Liebe Monika!
    Ich fürchte, dass ich eine ganze Weile brauche bis ich mich an den Namen Hertha gewöhnt habe, wenn überhaupt…
    Bis dahin werde ich die Lütte für mich “Herzchen” nennen.
    Die Leckerli-Rolle ist für beide Bären eine Bereicherung, auch wenn sie noch nicht befüllt wurde.
    Die ganze Fotostrecke “Bärchen an Futterrolle” ist schlicht bezaubernd. .
    Danke fürs Zeigen!

    Viele Grüße
    Anke

  3. Eine entzückende ‘Nudel’ und ein ‘geskillter Witzbold’.
    Eben habe ich nicht nur einmal, sondern häufig laut rausgelacht.

    Super-Top-Ober-köstlich! Herzlichen Dank für Spaß und Freude!

    Hammer!: https://up.picr.de/35438017lz.jpg 🙂 . . . aber wie gesagt nicht bur dieses, sondern ALLE!

    UI! – Und das VIDEO ist da glatt noch eins oben drauf!
    Wie behände dieser kleine Racker dem schwingenden Teil nach kurzer Zeit durch rechtzeitiges Ducken schon ausweichen kann! . . . Phänomenal – und so herrlich (auch Mama TONJA!).

  4. Hallo Monika

    Du bringst wieder lustige Fotos mit.
    🙂 Hertha hat viel Spaß mit der
    Futterrolle. Und Du hast recht:
    die Kleine ist schon gewachsen.

    Liebe Grüße
    Chris 🙂

  5. Liebe Monika,

    die Futterrolle ist ein tolles Spielzeug und die Kleine hat ganz schnell
    die Tücke des Objektes begriffen und duckt sich rechtzeitig.

    Das ausgelassene Spiel im Mulchbett ist bezaubernd und Tonjas
    relaxte Nebenbeschäftigung mit der Futterrolle, während die
    Kleine an der Milchbar andockt, ist auch sehr witzig.

    Ja, sie wachsen so schnell, da möchte man am liebsten jeden Tag
    vor Ort sein.

    Vielen Dank und liebe Grüße!
    Britta-Gudrun

  6. Liebe Monika!

    Von dem süssen Prinzesschen kann ich gar nicht genug bekommen, danke dass du uns auf dem Laufenden hältst. Herthalein ist ja ganz schön gewachsen. Die Rolle ist eine tolle Idee, auch für die Mama.Die Bilder sind bezaubernd.

    Liebe Grüße, Erika

  7. Liebe Monika,
    das sind wieder super Bilder von Kleinhertha und Mamma Tonja!
    Alles ist neu und äußerst interessant für die Kleine und Tonja ist eine ausgezeichnete Mutter.
    An den Videos erfreue ich mich schon immer vorab und ich habe herzlich gelacht als Tonja die Rolle
    immer wieder in Schwung gebracht hat.
    Vielen Dank, wunderschön zeigst du uns Tonja und ihr kleines Bärchen.
    Liebe Grüße Moni K

  8. Naturally talented socker player HERTHA. Berlin’s latest female polar bear cubbie – just found this viedeo by co-incidence:

    . . . . . . . . . . https://www.youtube.com/watch?v=KTBU32Tv1Xk

    🙂

  9. If the video seems to be too long to you,
    just start watching only at MINUTE 2:00 ! 🙂

Leave Comment