Baumstachler-Nachwuchs und ungebetene Gäste bei den Brillenbären

May 10th, 2019 | By | Category: Featured articles

10.5.2019 von Monika aus Berlin

Es gibt wieder süßen Nachwuchs bei den Baumstachlern.

Hier mit Mama Anni

Anni und Papa Oscar beim Lunch

Auch das kleine Stachelchen knabbert schon am Obst und Gemüse

An der Milchbar

Ein kleines Video vom “Stachelkind”

Brillenbär Hans nahm ein Bad und wird von einem Pfauenpärchen an der Scheibe beobachtet.

Einige Zeit später saßen Herr und Frau Pfau im Gehege der Brillenbären. Hans und Mama Julia beobachteten alles von einem Baum aus.

Hans machte sich immer länger

Julia traute sich dann doch nach einer ganzen Weile runter. Sie hatte Hunger.

Sie lief auf die Pfauen zu

Frau Pfau flog auf die Glasscheibe, und später auf den Baum. Herr Pfau spazierte noch ein wenig im Gehege herum, und war dann auch nicht mehr zu sehen.

Auch hiervon gibt es noch ein kurzes Video

Nachwuchs bei den Vikunjas

Edgar war mit Mama Kewa baden

Anschließend puderten sie sich ein

Die kleinen Kattas wachsen auch sehr schnell

Gruppenfoto. Rechts auf dem Bild der Papa

Bei Karl und Betty gab es Äpfel

Schneeleopard ganz relaxt

Tabea mag Weintrauben …..

…. und Bambus

Drei der Tiger-Vierlinge, die gar nicht mehr so klein sind.

Wenn die Flugshow der Greifvögel vorbei ist, kann man wenn man Glück hat, auch schon mal den Falkner mit einem seiner Schützlinge durch den Tierpark laufen sehen. Hier wird gerade der Uhu nach Hause gebracht.

Tschüß!

Tags:
Share |

7 comments
Leave a comment »

  1. Dear Monika,

    The new world porcupine baby is ever so cute. What a sweet fur ball he/she is – and already eating veggies! And he/she is even showing great curiousity and examines the things around very thoroughly. Mama Anni looks very proud of her kid.

    As I’ve already written many times before – you’re the queen of perfect timing. This time you could witness the spectacled bears’ meeting with the peacocks. The big birdies took a risk but managed to escape in time.

    The vikunja calf is very sweet and our lolifantje friend Edgar had a nice bath with mama – first with water and then with sand.

    Tabea is a lovely red panda! What wonderful photos you took of her!

    There are so many cuties in this report that I can’t comment all the photos. The paw waving Hertha and the little bird are the perfect ‘finale’!

    Hugs from Mervi

  2. Mei-o-Mei – wie oberputzig diese Baumstachler UND Deine Fotos von ihnen doch sind!

    Und auch eine Menge der anderen hier gezeigten Fotos und der dahinter stehenden/liegenden/sitzenden/kletternden/posierenden etc.entbehren nicht der Putzig- und/oder ‘gnadenlosen Schönheit’!

    Eine einzige große Freude und ein Guck-Genuss! . . . .

    Vielen Dank für alles (die Videos gucke ich mir später noch an).

  3. . . . nach dem ‘etc.’ sollte natürlich eigentlich noch ‘PROTAGONISTEN’ stehen . .

    [ Tschuldigung – dett wird immer schlimmer mit mich . . .;-) ]

  4. Liebe Monika!
    Der kleine Baumstachler löst bei vielen Tierparkbesuchern sicher entzückte Seufzer aus – wenn sie ihn denn zu sehen kriegen… Was für ein niedlicher Stöpsel, der noch ganz schön tapsig und unbeholfen unterwegs ist!
    Ich frage mich, was aus dem letzten Kind der Baumstachler geworden ist. Lebt es noch mit seiner Familie zusammen?

    Das Pfauenpaar wollte sicher mal etwas Spannendes erleben… Zum Piepen, dass sich hier die Bären als “Schisser” erwiesen haben. Die Fotos, auf denen der Pfau von hinten zu sehen ist, sind einfach köstlich. Er scheint gerade ein “Crazy Egg” gelegt zu haben.
    Mir gefallen gerade die weiblichen Pfauen mit ihren Krönchen und dem dezent schillernden Federkleid sehr gut. Die Männer übertreiben es ein bisschen mit ihrer Pracht. Angeber! 😉

    Die Elefantenfamilie der Asiaten ist eine schöne und harmonische Gruppe. Ich kann gar nicht glauben, dass der Tierpark sie abgeben will. Danke für die schönen Bilder von Edgar und seiner Mama!

    Auch alle weiteren Tiere hast Du perfekt abgelichtet. Mir gefallen besonders der entspannte Schneeleopard in der Sonne; die wunderschöne Uhudame aus der Flugshow und der Spatz im Anflug auf Deine Hand mit den Erdnüssen.

    Ein schönes Wochenende!
    Anke

  5. Liebe Mervi und Monika
    Ich einnere mich dass waehren meines letzten Besuches du veruchte den Baumstechler zu photographieren. Deine Fotos zeigen den Erfolg.

  6. Anke,

    Trudy, das Baumstachler-Kind vom letzten Jahr ist schon lange nicht mehr im Tierpark. Wohin es gekommen ist, weiß ich leider nicht.

    LG

  7. Liebe Monika,
    oh mei ist das Kleine goldig!
    Deine Bilder sind großartig und das ist gar nicht so einfach diese stachligen Gesellen so gut zu fotografieren.
    So große Bären und haben Angst vor Pfauen, wer hätte das gedacht.
    Danke Dir, Bilder und Videos wieder beste Qualität und deine Infos dazu auch.
    Liebe Grüße Moni K

Leave Comment