Ich staune wie gut Hertha auch tauchen kann!

Jun 13th, 2019 | By | Category: Gudrun's zoo reports

13.6.2019

Vorher gab es noch einige Fotos aus dem Zoo Berlin. Kathi liebt es sich im Mulch zu wälzen und sie sieht sehr gut aus.

Besuch Tierpark Friedrichsfelde 30.05.20199

Besuch Tierpark Friedrichsfelde 30.05.201910

Zum Vatertag ging es in den Tierpark Friedrichsfelde, dementsprechend voll war es auch. Das Bild vom Vatertag hat sich seit früher etwas gewandelt, da die Familien meist zusammen unterwegs sind.

Hertha hatte viel Spaß mit dem Feuerwehrschlauch, zwischen Tonja und ihr gab es deshalb lauten Protest.

Besuch Tierpark Friedrichsfelde 30.05.201925

Besuch Tierpark Friedrichsfelde 30.05.201927

Gut der Klügere (Tonja) gibt nach und sie verzog sich auf ihren Felsen.

Besuch Tierpark Friedrichsfelde 30.05.201936

Besuch Tierpark Friedrichsfelde 30.05.201933

Besuch Tierpark Friedrichsfelde 30.05.201934

Besuch Tierpark Friedrichsfelde 30.05.201935

Besuch Tierpark Friedrichsfelde 30.05.201938

Ausgiebig wurde auch mit dem rotem Ball gespielt und ich staune, wie gut sie auch tauchen kann.

Beobachten konnte ich wie sie sich die Möhren aus dem Wasser holte und genauso wurde aus den Tatzen gefuttert.

Besuch Tierpark Friedrichsfelde 30.05.201953

Hertha hat schon viel von ihrer Mama gelernt. Ja nach dem Spielen ist klar, das Hertha hungrig und müde war und zu Mama auf den Felsen ging. Sie war heute sehr schnell müde und eine Frühstückspause wurde eingelegt.

Besuch Tierpark Friedrichsfelde 30.05.201943

Besuch Tierpark Friedrichsfelde 30.05.201944

Besuch Tierpark Friedrichsfelde 30.05.201945

Ich finde es von den Pflegern sehr schön, das fast täglich neu Beschäftigung für Tonja und Hertha zum spielen auf die Anlage kommt.

Bei den Goldtakinen gab es Nachwuchs, eines klein und das andere etwas größer.

Besuch Tierpark Friedrichsfelde 30.05.201973

Gegen Nachmittag war ich müde und die Füße wollten nicht mehr, also ging es nach Hause.

Das Album

Tags: ,
Share |

9 comments
Leave a comment »

  1. Liebe Gudrun!
    Kati sieht gut aus, das ist sehr erfreulich.
    Hertha mit dem Feuerwehrschlauch ist lustig. Das Kind wächst schnell, schwimmt, rennt und taucht. Sehr erfreuliche Bilder hast Du mitgebracht.
    Hugs
    Ludmila

  2. Liebe Gudrun
    Herrliche Bilder, die bei einem nassen Englischen Tag eine echte Freude bereiten.
    Meine Kati in Mulch!
    Tonja und Tonja in Miniformat!
    Goldtakinchen sind mir immer lieb
    Danke

  3. Liebe Gudrun!
    Danke für weitere schöne Szenen und Bilder aus Tierpark und Zoo, die ich mir sehr gern angesehen habe.

    Für viele sind Tonja und ihr Töchterchen im Tierpark momentan die große Attraktion, was ich gut verstehen kann. Man kann der Kleinen quasi beim Wachsen zusehen; sie entwickelt sich prächtig..

    Besonders aber freue ich mich über die Fotos vertrauter Tiere aus dem Berliner Zoo: das Panzernashorn, das, zusammen mit dem anderen, demnächst leider! den Zoo verlässt, Kragenbär Plato, die Flusspferde, die Murmeltiere und Elefantendame Pang Pha, speziell aber über Katjuscha, die sich behaglich in ihrem Mulchbett räkelt.
    Ich hoffe, dass es ihr noch lange gut geht…

    Kleine Takine sind wirklich allerliebst und ausgesprochen drollig.
    Danke für das schöne Album und das Video.

    Viele Grüße
    Anke

  4. Liebe Gudrun,

    ich glaube gerne, dass man sich schwer von diesem Familienidyll bei den Eisbären losreißen kann,
    denn das Wachstum der Eisbärchen geht so schnell voran, das zeigt jeder neue Bericht über
    Klein Hertha.

    Deshalb ist es besonders schön, dass du auch den anderen Zootieren deine Aufwartung gemacht hast
    und ein schönes Album von ihnen entstanden ist. Besonders freue ich mich über die super entspannte
    Kati in ihrem Mulchbett, das sie solange entbehren musste.

    Vielen Dank fürs Zeigen und liebe Grüße!
    Britta-Gudrun

  5. Wie HETRTHA in die rechte Tatze von TONJA und an ihren ganzen Körper geschmiegt müde und entspannt daliegt ist komplett entwaffnend und rührend. Doble-awwwwwww . . . .! Und wie sie mit bieden Tatzen im Wasser die Möhre hält und konzentriert betrachtet genauso!

    Der Feuerwehrschlauch ist ein tolles Geschenk von den Pfleger/inne/n. Schöne Bilder!

    TAKINs mag ich in jeder Entwicklungsphase: groß und klein! Danke für das nette Bild von dem großen und den zwei kleinen Exemplaren.

    Danke auch fürs Video.

  6. Vielen Dank liebe Gudrun.
    Viele Gruesse an Kati, Tonja und Hertha.

  7. Liebe Gudrun,
    das Kind ist ganz schön selbstbewusst und Tonja wird noch einiges mit ihrem Wirbelwind zu tun haben.
    Die Goldtakine sind wunderschöne Tiere und der Tierpark hat hier einen tollen Zuchterfolg.
    Vielen Dank für die schönen Bilder von Hertha und Co.
    Liebe Grüße Moni K

  8. liebe Gudrun,
    Du hast alles so schön mit deiner Kamera festgehalten, unsere liebe Katjuscha,die glücklich und zufrieden in ihrem Mulchbett liegt, ein kleines Eisbärmädchen, das seinen Willen beim Spielen durchsetzt und eine liebe Eisbärenmama die großzügig nachgibt und ihr müdes und hungriges Kind später liebevoll umsorgt. Solche Bilder erfreuen das Herz. Vielen Dank,dass Du uns auf Deinem wunderbaren Rundgang mitgenommen hast
    liebe Grüße
    Filomena

  9. Liebe Gudrun!

    Katie geht es gut, dass freut mich. Hertha ist so lustig und ein mutiges Mädel, danke für die wunderbaren Bilder.

    Liebe Grüße, Erika

Leave Comment