Polarium Rostock am 4.08.2019/I

Aug 8th, 2019 | By | Category: Ludmila's Column

Am Samstag, den 3.08.2019, sind Uwe und ich in Rostock Halbmarathon gelaufen. Das war ein Abendlauf, startete erst um 20 Uhr. Wir sind zum Start mit dem Schiff gefahren und starteten am Warnow Tunnel. Die Strecke war interséssant.
Am Sonntag haben wir den Zoo besucht. Die Eisbären waren noch nicht zu sehen. Wir waren kurz bei den Baumkängurus. Als wir wieder zum Polarium kamen, sahen wir Sizzel am Rand des Pools laufen.
On Saturday, 3.08.2019, Uwe and I ran a half marathon in Rostock. That was an evening run, started at 20 o’clock. We went to the start with the ship and started at the Warnow Tunnel. The course was interesting.
On Sunday we visited the zoo. The polar bears were not to be seen yet. We were briefly at the tree kangaroos. When we came back to the Polarium, we saw Sizzel running at the edge of the pool.

DSC_0149

Akiak war im Wasser. Er hat sich viel Mühe gegeben um Sizzel ins Wasser zu locken.
Akiak was in the water. He went to great lengths to lure Sizzel into the water.

DSC_0163

DSC_0186

DSC_0196

Sizzel ließ sich überreden und ein wildes Spiel startete.
Sizzel was persuaded and a wild game started.

DSC_0233

DSC_0232

DSC_0252

DSC_0265

DSC_0283

DSC_0305

DSC_0325

DSC_0335

DSC_0348

DSC_0354

DSC_0369

DSC_0387

DSC_0405

DSC_0419

DSC_0438

DSC_0491

DSC_0489

DSC_0548

DSC_0556

Share |

7 comments
Leave a comment »

  1. Liebe Ludmila, lieber Uwe!
    Euch sind einfach fantastische Bilder der Eisbären Sizzel und Akiak unter und über Wasser gelungen!
    Ich bin begeistert.

    Für Eisbärenfreunde ist der Rostocker Zoo ein absolut lohnendes Ziel. Es ist sooo schön, diese drei zusammen zu sehen.
    Der Zoo hat bei ihrer Vergesellschaftung und nicht zuletzt bei der Gestaltung der neuen Anlage alles richtig gemacht. Natürlich war auch Glück dabei, dass jetzt alles so gut passt…
    Auch die Information der Besucher und die Freundlichkeit der Pfleger, die Fragen gern beantworten, lassen keine Wünsche offen.
    Danke für diese schönen Eindrücke!

    Liebe Grüße
    Anke

  2. Dear Ludmila and Uwe,

    Once again – congratulations for running the half marathon! Chapeau!

    The Polarium in the Rostock Zoo is a wonderful home for Akiak, Sizzel and Noria. I wish all the polar bears in the zoos had as good homes as these bears have!

    After Akiak managed to get Sizzel in the water there seemed to be no end of the wild games – both in the water and partly on the ground, too. 🙂

    In some photos it looks like Akiak and Sizzel are boxing, in some photos they look like water ballet dancers. Your under water pics are fantastic!

    Thank you so much for sharing your great moments watching these polar bears with us!

    Hugs from Mervi

  3. Die Beiden haben schön gespielt.
    Besonders die Unterwasserauf –
    nahmen sind klasse ! 🙂

  4. Liebe Ludmila,

    Chapeau zu euren sportlichen Leistungen!

    Das Wasserballett der zwei ist wundervoll in tollen Fotos festgehalten.
    Da werden pummelige Bären zu leichten Elfen mit den schönsten Choreografien.
    Dazu müsste man noch einen besonderen Text formulieren, aber das ist
    Mervi deine Spezialität!

    Liebe Grüße
    Britta-Gudrun

  5. Dear Ludmila and Uwe
    You really had an active weekend. Congratulations on running in the Half Marathon.
    The photographs of Aklak and Sizzel look as if they were taken in an Arctic Summer, so good is the Polarium. It is wonderful that this relationship which would take months of work by costly camet teams in the wild can be captured in a Zoo.

  6. Lebensfreude pur on earth and under water!
    Auch wenn wir nicht wissen können, was in ‘unseren’ diversen Tieren so vorgeht,
    wenn DAS nicht deutlich pure Lebensfreude und Spaß am Tun signalisiert,weiß ich nicht . . . .
    Erneut ein Super-Beitrag von Euch beiden, LUDMILA und UWE. Vielen Dank, dass wir
    dabei sein durften.

    PS:
    Liebe BRITTA-GUDRUN – Mit diesem Satz ist Dir eine herrliche Formulierung gelungen:
    “Da werden pummelige Bären zu leichten Elfen mit den schönsten Choreografien.” !! 🙂

  7. Liebe Ludmila
    Lieber Uwe

    Da hattet Ihr ja ein tolles Erlebnis mit diesen Zweien!!!
    Die Unterwasseraufnahmen sind ja super geworden.
    Ich finde es von den Erbauern der Anlage sehr gelungen, dass den Besuchern solch´ eine Sicht bzw. Einsicht ermöglicht wird.

    Vielen Danke für´s Teilen.
    Hugs
    Anita

Leave Comment