VIP meeting in the ZOO BERLIN 29th of August 2019

Aug 31st, 2019 | By | Category: Featured articles

31.8.2019 by/von Dumba (In English / Auf Deutsch)

Not direct but ‘found cooperation’ so to say of ‘RM’ (see below RM’s copied text from MERVI’s blog) *.*.*

Keine direkte, aber sozusagen ‚gefundene Beteiligung‘ von ‘RM’ (siehe den unten einkopierten Text aus MERVI’s blog) *.*.*

Arrival at ‚Löwentor‘ at approximately around noon (12:20 PM cest) – Autumn is on its way.

Ankunft am ‚Löwentor‘ um ca. 12:20 Uhr MESZ – Der Herbst ist auf dem Weg

aug1

aug2

Passed by several known animals and places towards the polar bear enclosure to meet ‘RM’

Ich kam an mehreren bekannten Tieren und Orten auf meinem Weg zur Eisbärenanlage vorbei, um dort ‚RM‘ zu treffen

aug3

aug4

aug5

Voilà ‘our gentleman from Oxford’ with two of his new favourite toys

Hier ‘unser Gentleman aus Oxford’ mit zwei seiner neuen Lieblingsspielzeuge

aug6

aug7

Elegant new shoes in honour of ZOO and TIERPARK BERLIN!

Elegante neue Schuhe zu Ehren von ZOO und TIERPARK BERLIN

aug8

A visit to our dear „KNUT der TRÄUMER“ is a must!

Ein Besuch bei unserem lieben ‘KNUT der TRÄUMER‘ ist ein MUSS

aug9

aug10

At least as long I was present at her enclosure, KATJUSCHA unfortunately didn’t show.

Zumindest während meiner Anwesenheit hat sich KATJUSCHA leider nicht gezeigt.

aug11

Isn’t the red buffalo beautiful!? Its horns look like a crown.

Ist der Rotbüffel nicht wunderschön!? Seine Hörner sehen aus wie eine Krone.

aug12

‚RM‘ wasn’t relaxed enough to really watch the animals because he had already a program and was thinking about his program for the rest of the day

Leider war ‚RM‘ nicht entspannt genug, um die Tiere wirklich wahrnehmen zu können. Er dachte an sein bisheriges und sein noch bevorstehendes Programm des Tages. Hier sind wir auf dem Weg von den Pekaris bis vor zu den Bisons.

aug13

aug14

Cute pig dozing in the sun // Niedliches in der Sonne schlummerndes Schwein

aug15

Bison eating hey // Heu fressender Bison

aug16

Mandrill

aug17

‚RM‘ with MANDRILL made of glazed ceramic // ‘RM’ mit einem glasierten Keramik-MANDRILL

aug18

And here we reached ‘RM’s final aim for this ZOO-BERLIN-visit: the place where the
wooden bears earlier were.

Und hier erreichten wir nun RMs Ziel für den ZOO BERLIN-Besuch des Tages: die Stelle, wo früher der kleine Spielplatz mit den Holzbären war (Weg parallel zur Budapester Straße, hinter der Zooschule und heute unterhalb des ‚Bikini Berlin‘.

aug19

One of those wooden bears – photo taken in 2010!

aug20

Unfortunately only 3 pieces of the plum cake were for you. 🙂

Leider waren nur die 3 Stücke vom Kuchen für Dich. 🙂

aug21

Wishing “guest ‘RM’ of the Berlin Zoos” a further pleasant stay in Berlin as well as in any other places in Germany and Europe(!) he might have planned a visit to afterewards!

Dem “Gast ‘RM’ der Berliner Zoos” einen weiterhin angenehmen Aufenthalt in Berlin sowie an jeglichem anderen Ort in Deutschland und Europe(!), den er danach noch zu besuchen beabsichtigt.

Best regards and wishes to ALL readers and watchers of ‘KWM’, to the active ones as much as to the silent ones 🙂

Beste Grüße und Wünsche an ALLE Leser und Gucker des ‘KWM’-KNUT-Magazins, die aktiven so gut wie den stillen 🙂

Complete two albums / Komplette zwei Alben:

FIRST album – Zoo Berlin 190829 ‘RMpart’

SECOND album – Zoo Berlin 190829

*.*.*
Comment ralph 5:33 PM on August 29, 2019

I am sitting in the internet room at the Steigenberger after a long and successful day

It started on Wednesday night when I went into Oxford to get the bus to Terminal 5 at Heathrow. After a long and hot day it was raining and cool. Such a relief.

After a breakfast of coffee toast and marmalade I found three Polar Bears in the various shops.

The flight to Berlin was fast and I was able to see East Berlin through my window as we approached. After a few hiccups I managed to get to the Zoo and renew my annual card. The new one has a Panda on it.

Kati had been in the water as she was still wet. She made a few circuits of her enclosure before deciding it was too hot and went into her den. At about 12:45 Dumba arrived and took various photos. I could not spend very long with her as I needed to check into the hotel and go on to the Tierpark.

Dumba had given me a cake, which was a plum cake. After eating my cheese and pickle sandwiches brought from England I settled down on the bench opposite Tonja and Hertha to eat it with a fork I always carry and some cherry flavoured tea bought at the shop at underground station.

After the bears had decided to go to sleep I went on to do a lot more shopping and visit my friend.

Thank you Dumba for the excellent cake.

I am off to bed now as I am meeting Monika and Annemarie at the Tierpak.
*.*.*

THE END // ENDE

Tags:
Share |

9 comments
Leave a comment »

  1. Dear Dumba,

    Wow! What a wonderful surprise for the readers of KWM that you delivered the report from the VIP meeting so quickly!!! 🙂

    Because it’s still very hot I’m glad to see some signs of the Fall which hopefully will bring us cooler weather.

    There are so many lovely animals to be seen everywhere in the Berlin Zoo – the ‘bambis’, the alpacas, the gorgeous red buffalo and many others. The close-up of the bison is wonderful and the relaxing piggy is so cute.

    The bench brought back many memories ….

    What a pity Katjuscha wasn’t out when her admirer from Oxford came to meet her. Well, I wish him better luck today! Well, Ralph looks happy anyway meeting so many other sweeties. And as you could read in his comment in the Knuipe your plum cake was praised and appreciated. 🙂

    It’s nice to see a photo of the cute wooden bear, too. Do you know where these bear sculptures now?

    Thank you so much for this charming report! It will be a fantastic ‘souvenir’ for Ralph – that’s for sure!

    Hugs from Mervi

  2. Dear Dumba and Mervi
    Thank you for this souvenir of my first day in Berlin. I am typing this opposite a sleeping Tonja in the Tierpark.
    I should explain my programme hurry I had managed to get to Kati by 1130 and had taken a few pictures of her asleep in the mulch and outside I had been hoping to get to Tonja in time for the 2pm keeper talk. This was why I was not at that moment much interested in other animals.
    I did get to Tonja and Hertha, but after the talk.

  3. Liebe Dumba!
    Danke für diesen überaus schnell gelieferten, lebendigen und humorvollen Bericht über den Besuch des hochgeschätzten Gentleman aus Oxford, gespickt mit Deinen gewohnt schönen und detailreichen Fotos! Bei denen vom Sumpfgelände könnte man annehmen, sie wären irgendwo auf dem Land aufgenommen worden.

    Wie schade, dass Ralph im Zoo so rastlos war, aber sein Terminkalender für die Tage in Berlin ist gut gefüllt… und Ralph ist, auch wegen seiner begrenzten Zeit, nun mal auf die Eisbären fixiert.

    An die Plastebären neben dem Eisbären Spielplatz kann ich mich auch nicht erinnern, nur an die Eis-Bude. Ich hatte damals nur Augen für die Holzeisbärchen und die spielenden Kleinkinder.

    Dein Pflaumenkuchen sah ausgesprochen lecker aus! Respekt, dass Du bei den Temperaturen gebacken hast.

    Mervi, ich hatte den Zoo nach dem Abriss des kleinen Spielplatzes nach den Eisbärchen aus Holz gefragt. Sie sind wohl leider entsorgt worden. 🙁

    Allen ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Anke

  4. Liebe Dumba,
    danke für den humorvollen Bericht. Schade, dass Ralph sich nicht die Zeit genommen hat die Tiere anzusehen. Auch im Affenhaus leben sehr schöne Tiere.
    Dein Kuchen sah sehr lecker aus.
    Hugs
    Ludmila

  5. Greetings to Ralph. Have a grand time in Berlin with the bears and all the bear friends.

    I certainly have fun following Ralph around on his travels through KW reports! Even more fun when we can meet up in person.

    .

    Molly

  6. Thanks to MERVI, RALPH, ANKE B, and LUDMILA for their feedback.

    btw: The title of the report was made by MERVI, My original title was:

    Two albums Zoo Berlin 29.08.2019
    One time in connection/with “RM” . . 😉

  7. liebe Dumba,
    vielen Dank für Deinen herrlichen Bericht mit den wunderbaren Bildern von lieben Tieren und einem glücklichen Besucher aus England.Wie schön, dass Du ein Treffen mit Ralph möglich gemacht hast, das ist immer ein besonderes Erlebnis. Ralph hatte wieder liebe kleine Gäste dabei.
    auch danke, dass wir die Post von Ralph lesen durften.
    Solche Berichte, wenn Knut-Freunde sich im Zoo oder Tierpark treffen, sind für mich immer was fürs Herz
    dear greetings
    Filomena

  8. Liebe Dumba,

    ich habe ja schon von Ralph gehört, dass Ihr einen schönen Tag zusammen hattet.

    Ralph ist ja nun mal in erster Linie wegen der Eisbären hier. Aber inzwischen konnten wir auch schon mal andere Tiere, auch die Affen (natürlich auch wegen Fatou), gemeinsam besuchen.

    Wichtig ist doch, dass Ihr ein paar schöne Stunden hattet. Und schöne Fotos (nicht nur von Ralph), hast Du auch mitgebracht.

    Ich habe die Alben nur kurz überflogen. Da es doch viele Fotos sind, schaue ich sie mir später in Ruhe an.

    Aber erwähnen möchte ich doch noch zwei Fotos, die mir besonders aufgefallen sind.
    Super Momentaufnahme, die Krähe auf dem Kopf vom Löwen am Eingang.

    Bei den Pelikanen war ganz schön was los.
    Auch gestern habe ich gesehen, wie der Pelikan-Mann eine Frau glücklich gemacht hat. Und das ging auch nicht ganz geräuschlos vonstatten.

    Liebe Grüße
    Monika

  9. Dear Dumba,

    Thanks a lot for wonderful pictures and comments from a day in Zoo Berlin with a speciel guest .

    Hugs Inge

Leave Comment