Es war wieder ein erlebnisreicher Tag mit Tonja und Hertha

Oct 25th, 2019 | By | Category: Gudrun's zoo reports

25.10.2019

Bei sommerlichen Temperaturen von 22 Grad ging es am 13.10.2019 in den Tierpark Friedrichsfelde, das dachten auch viele anderen Besucher und dementsprechend war es voll.

Hertha war schon sehr fleißig im Wasser beim spielen, natürlich von Mama beobachtet.

Besuch Tierpark Friedrichsfelde 13.10.20193

Ob es der Ball die große Rolle und die flache Scheibe war, alles wurde bespielt. Ärgerlich für Hertha das das Abflussrohr gesichert war und sie nicht den Ball versenken konnte.

Besuch Tierpark Friedrichsfelde 13.10.201927

Um 11.00 Uhr gab es dann für Tonja und Hertha eine Eistorte mit Fischen, also kein Gezanke.

Besuch Tierpark Friedrichsfelde 13.10.201935

Dann wurde wieder für neues Spielzeug gesorgt, in Form einer grünen Rolle. Tonja hat sie sich gleich gegriffen und Hertha hatte für lange Zeit das Nachsehen.

Besuch Tierpark Friedrichsfelde 13.10.201958

Besuch Tierpark Friedrichsfelde 13.10.201942

Alles versuchte Hertha ihrer Mama die Rolle zu stehlen, lange Zeit klappte es natürlich nicht und erstaunlicherweise zeigte sie mal Respekt gegenüber ihrer Mama.

Besuch Tierpark Friedrichsfelde 13.10.201961

Tonja ist halt sehr verspielt und neue Dinge gibt sie nicht so leicht an ihren Nachwuchs, das musste Hertha wohl oder übel akzeptieren.

Besuch Tierpark Friedrichsfelde 13.10.201953

Tonja hatte viel Spaß damit und sie stellte sich sehr oft hin, wurde alles von Hertha beobachtet.

Besuch Tierpark Friedrichsfelde 13.10.2019105

Besuch Tierpark Friedrichsfelde 13.10.2019139

Besuch Tierpark Friedrichsfelde 13.10.2019142

Besuch Tierpark Friedrichsfelde 13.10.2019160

Irgendwann hatte auch Hertha die Gelegenheit mit der Rolle zu Spielen, auch sie versuchte damit immer wieder zu stehen.

Besuch Tierpark Friedrichsfelde 13.10.2019161

Besuch Tierpark Friedrichsfelde 13.10.2019162

Wir mussten uns dann mal kurz losreißen, um eine Kaffeepause zu machen. Dann ging man wieder zu den Eisbären und immer wurde noch gespielt, kein Wunder das es keinen weiteren Rundgang mehr gab. 🙂

Am Nachmittag musste man doch mal Hause, denn das Mittagessen macht sich schließlich nicht allein. War wieder für mich ein erlebnisreicher Tag und auch alle anderen Besucher hatten ihren Spaß bei den spielenden Eisbären.

Das Album

Tags:
Share |

7 comments
Leave a comment »

  1. Dear Gudrun,

    Even though Herth is upset about the missing ‘hiding place’ for her toys she seems to be glad to meeting her fans by the glass panel. 🙂

    Tonja is still a very playful polar bear lady and she doesn’t hesitate to show she’s the boss and has the first ‘tjing’ of the new toys. 🙂

    I’m sure Hertha will soon climb the big ice float … so far it’s a bit too challenging but she’s not the one who gives up easily!

    Thank you so much for this charming report of our polar bear friends in the Tierpark!

    Hugs from Mervi

  2. Liebe Gudrun!
    Ich sag´s ja, kleine Eisbären sind Alleinunterhalter und es ist schwer, sich zu trennen, wenn sie bzw. ihre Mutter in Spiellaune sind. Deine Fotos sind sehr lebendig und Dir gut gelungen.
    Fast am besten gefällt mir die “fliegende” kleine Hertha. Aber die gesamte Fotostrecke mit Mutter und Tochter und dem grünen Ei ist schön.
    Vielen Dank fürs Zeigen!

    Viele Grüße
    Anke

  3. Liebe Gudrun,

    das Video zeigt das gute Gedächtnis der kleinen Hertha, die natürlich das Rohrversteck
    nicht vergessen hat. In ihrer Bemühung auch grüne Ei auch bespielen zu können,
    muss sie erst einmal auf Ermüdungserscheinungen bei ihrer spielfreudigen Mutter
    warten und dazu fallen ihr alle niedlichen Tricks ein, wie das Video zeigt.

    Vielen Dank für das umfangreiche Album mit den tollen Fotos!

    Herzliche Grüße
    Britta-Gudrun

  4. Die beiden sind ein tolles Team, schoen das Tonja auch gerne spielt. Die fliegende Hertha ist wirklich super!
    Danke fuers Zeigen.

    Liebe Gruesse, Erika

  5. Wie schön, dass auch die große, schöne Bärin TONJA das Spielen so gar nicht verlernt. Wunderbare Anblicke. Ganz entückend dann der erlösende Moment als offenbar die Übergabe von Groß an Klein nahte.

    Der Startsprung im Foto 11 ist ‘HERTHA-göttlich’!
    Da ist Dir, liebe GUDRUN, das Festhalten eines richtig besonderen Moments in einer tollen Komposition geglückt!

    Die ‘weißen Riesen-Spiel-Mäuse’ im Video sind herrlich.

    Auch eine Durchmarsch durch Dein ALBUM machte Freude. Das sechst Foto von oben sieht sehr geheimnisvoll aus und ist wohl irgendwie passend zu ‘Halloween’ entstanden!? 😉
    Diese ganzen Spring-, Tauch-, Spielzeug-Posing- etc.-Fotos sind klasse.

    Danke!

  6. Liebe Gudrun
    Tonja und Hertha werden fast wie Schwestern. Die sind so schoen zusammen.
    Tonja hat es reichlich verdient mit so einer Tochter spielen zu koennen.

  7. Liebe Gudrun,
    die neue Rolle ist auch riesig und da ist es besser wenn Hertha Abstand nimmt.
    Aber sie wird viel zu schnell größer und dann kann sie auch diese Herausforderung annehmen.
    Vielen Dank, schöne Bilder und Video
    Liebe Grüße Moni K

Leave Comment