Quintana in der Ecke

Oct 28th, 2019 | By | Category: Munich/München

28.10.2019 von Anita – Quelle: UliS’ Forum

Hier ist Eure Giovanna

Nun ist der Herbst da und wir Bärenfrauen werden ruhiger.

Nur mein Töchterchen nervt, bzw. sie ist immer aktiv.

So habe ich sie in die Ecke geschickt und ich bin in Mutter-Kind-Haus geflüchtet. Wann ich wieder komme, weiß ich nicht.

Bis dahin wird Euch Quintana oder Miss Duracell gerne unterhalten. Wie wäre es mit folgenden Video?

Arrivederci! La tua Giovanna

Guten Morgen Quintana

Quintana schläft gerne etwas länger

Vielleicht erwacht Quintana aber auch von ihrem ersten Nickerchen dieses Tages. Der Besucher kann ja erst um 9 Uhr in den Zoo ….

Auf jeden Fall könnt Ihr im folgenden Video Quintana beim Aufwachen beobachten

Tags:
Share |

9 comments
Leave a comment »

  1. Liebe Anita und Mervi
    Giovanna hat sich wirklich fuer Winter gut gefuttert.
    Quintana dagegen sieht normal gefuttert zu sein.
    Naja wir werden sehen wir es die beiden geht

  2. Liebe Anita,
    liebe Mervi,

    Giovanna sieht prächtig aus und ich wünsche ihr eine angenehme Winterruhe.
    Ist ihre Pfote inzwischen wieder ganz geheilt?

    Quinta spielt wieder ausdauernd und versucht das Teil irgendwo zu verstecken,
    das Verhalten kennen wir von vielen Eisbären.

    Ihr Aufwachprogramm ist vorbildlich: erst mal kräftig aller Glieder strecken und recken,
    dann die Durchblutung mit Kratzmassage anregen und natürlich nicht zu vergessen ein sorfältiges
    Wasch- und Fellpflegeprogramm ist ein absolutes Muß für ein gepflegtes Eisbärmädchen!

    Die Videos sind wunderbar und herzerfrischend – vielen Dank!
    Liebe Grüße
    Britta-Gudrun

  3. Liebe Anita!
    Vielen Dank, dass Du uns über die Münchner Eisbären auf dem Laufenden hältst.

    Giovanna kommt mit ihren Extrakilos sicher gut schlafend über den Winter. Ich beneide sie ein bisschen. Winterschlaf halten zu können, oder wenigstens in der dunklen Jahreszeit so viel zu schlafen, wie man möchte, wäre mein Traum… Hier ist es jetzt nach der gestrigen Zeitumstellung schon um 17:00 Uhr dunkel.

    Zum Glück hält Quintana das Fähnlein für die Zoobesucher aufrecht und ist nach ein paar Dehnübungen und der Morgentoilette so agil und munter, wie man es sich nur wünschen kann. Wie alle jungen Eisbären ist sie sehr ausdauernd im Spiel mit einem für sie interessanten Objekt.

    Liebe Grüße
    Anke

  4. Dear Anita,

    Giovanna knows that a polar bear lady must be white, fluffy and roundish and that’s exactly what she is! A very beautiful bear!

    Even though mama Giovanna is taking things easily this time of the year her daughter is very active. Well, it takes some time to wake up in the morning but on the other hand – it’s important not to hurry too much! 🙂

    Thank you so much for the photos and the videos!

    Hugs from Mervi

  5. Liebe Anita,

    die beiden Videos habe ich mir bereits auf YouTube angesehen.

    Schön, dass Quintana sich auch gut alleine beschäftigen kann.

    Da hat man Giovanna ja ganz schön “gemästet”. Kein Wunder, dass sie dann etwas träge wird.Ich habe bisher noch nicht mitbekommen, dass eine Bärin im Winter im Haus bleibt, wenn sie nicht tragend ist.
    Ich hoffe dass sie nicht eingesperrt wird, und rein und raus kann, wenn sie es denn möchte.

    Liebe Grüße
    Monika

  6. Ein herzliches Grüß´Gott an alle Foris!!

    Ich danke Euch mal wieder, dass Ihr immer dabei seid und meine Videos,
    Berichte und Fotos anguckt und so nett kommentiert.

    Vielen lieben Dank!

    Es gab zwei Fragen: Die erste war von Britta-Gudrun. Die Stelle an Giovannas Vorderpfote sieht jedes Mal besser aus.
    Die zweite Frage war von Monika aus Berlin: Natürlich kann Giovanna jederzeit aus dem Haus raus. Sie wird nicht eingesperrt.
    Bei meinem letzten Besuch war Giovanna wieder auf der Anlage. Ruhig, ausgeglichen und müde 🙂

    Liebe Grüße an Alle aus München
    Anita

  7. Die schöne GIOVANNA mutiert immer mehr von ‘La Donna’ zu ‘La Mama, die Mollige’, was ihrer Schönheit aber keinen Abbruch tut – siehe speziell das Profil-Foto!

    Das erste Video zeigt eine QUINTANA, die ihre ‘La Mama’ wirklich nicht verleugnen kann – genau so dauer-aktiv und von unglaublichem Durchhaltevermögen, wenn sie etwas bestimmtes erreichen möchte. Die beiden könnten mit Sisyphos verwandt sein 😉

    Beim zweiten Video hat man gelegentlich den Eindruck, als steche QUINTANA im wahrsten Sinne der Hafer 😉

    Danke, liebe ANITA, für wiedermal einen herzerfrischenden Beitrag.

  8. Liebe Anita,
    jetzt ist die ruhige Zeit der Eisbärinnen aber natürlich nicht für Quintana, für sie ist immer noch das Spielen
    die Hauptsache.
    Giovanna geht auch in die Winterpause, kann aber auch draußen belieben das finde ich gut.
    Vielen Dank, wieder schöne Videos der beiden hübschen Münchnerinnen.
    Liebe Grüße Moni K

  9. Danke für die Antwort, liebe Anita.

    Liebe Grüße nach München

Leave Comment