Es ist schön das Tonja mit 10 Jahren noch so verspielt ist!

Dec 18th, 2019 | By | Category: Gudrun's zoo reports

18.12.2019 von Gudrun

Am Sonntag den 24.11.2019 machte ich wieder einen Besuch im Tierpark Friedrichsfelde. Hertha und Tonja lagen auf ihren Felsen und waren wohl etwas müde, wer weiß was sie Nachts gemacht hatten. Sie können ja inzwischen zwischen innen und außen entscheiden, wo sie ihre Nacht verbringen.

Besuch Tierpark Friedrichsfelde 18.11.201911

Besuch Tierpark Friedrichsfelde 18.11.20194

Zu 11.00 Uhr waren sie dann munter und kamen vom Felsen zum täglichen Eisbär Talk runter.

Besuch Tierpark Friedrichsfelde 18.11.201923

Besuch Tierpark Friedrichsfelde 18.11.201931

Danach wurde ausgiebig mit der großen Tonne gespielt, erst natürlich Tonja und wenn die Lust vorbei, konnte Hertha damit spielen.

Besuch Tierpark Friedrichsfelde 18.11.201940

Besuch Tierpark Friedrichsfelde 18.11.201950

Besuch Tierpark Friedrichsfelde 18.11.201963

Aktion war natürlich dabei vorgeplant, denn alles Neue wird gern angenommen. Es ist schön das Tonja mit 10 Jahren noch so verspielt ist.

Besuch Tierpark Friedrichsfelde 18.11.201966

Besuch Tierpark Friedrichsfelde 18.11.201970

Eine Kaffeepausehatte ich mir verdient und es gab danach einen kleinen Rundgang durch den Tierpark.

Die Tiger waren direkt mal munter, meistens schlafen sie ja. Die Kattas ließen sich auch mal kurz blicken, ihnen war es wohl zu kalt und sie verschwanden sofort in ihrem Häuschen.

Besuch Tierpark Friedrichsfelde 18.11.2019116

Besuch Tierpark Friedrichsfelde 18.11.2019130

Besuch Tierpark Friedrichsfelde 18.11.2019120

Die Stachelschweine konnte ich einzeln beobachten, sonst liegen sie immer dicht aneinander zum wärmen.

Besuch Tierpark Friedrichsfelde 18.11.2019109

Vorbei an den Elefanten und Giraffen war es Zeit wieder zu Hertha und Tonja zu gehen. Man spielte noch immer und zwischendurch musste Hertha mal an Mamas Milchbar um neue Energie zu tanken.

Besuch Tierpark Friedrichsfelde 18.11.2019124

Besuch Tierpark Friedrichsfelde 18.11.201977

Besuch Tierpark Friedrichsfelde 18.11.201993

Besuch Tierpark Friedrichsfelde 18.11.2019104

Besuch Tierpark Friedrichsfelde 18.11.2019102

Besuch Tierpark Friedrichsfelde 18.11.2019101

Es war wieder ein sehr schöner Tag und das Lichterfest im Tierpark begann um 17.00 Uhr Einiges konnte ich sehen, aber die Beine müde und es ging nach Hause.

Besuch Tierpark Friedrichsfelde 18.11.2019135

Besuch Tierpark Friedrichsfelde 18.11.2019139

Besuch Tierpark Friedrichsfelde 18.11.2019159

Das Album

Besuch Tierpark Friedrichsfelde 18.11.2019111

Tags:
Share |

7 comments
Leave a comment »

  1. Liebe Gudrun,
    das ist wirklich schön, dass Tonja gern spielt. Sie testet alle Spielsachen bevor Hertha spielen darf 🙂
    Es ist auch super, dass Tonja und Hertha ständig mit den Spielsachen versorgt werden.
    Ich hoffe, dass der Umbau von Raubtierhaus bald fertig wird.
    Hugs
    Ludmila

  2. Liebe Gudrun,

    Tonja und Hertha sind ein gutes Team und die kleine Krawallmaus lernt
    viel von ihrer Mutter, obwohl sie auch selbst sehr kreativ ist.

    So selbstbewusst wie sie ist, könnte sie bald ihrer Mutter Paroli bei dem
    einen oder anderen Spiel bieten. Mal sehen, ob Tonja dann immer noch
    so geduldig mit ihr ist.
    Bei Giovanna und Quintana ging es ja fast bis zum Schluss sehr friedlich zu.

    Das Lichterfest war sicher ganz toll.
    Vielen Dank für die schönen Fotos und deinen Bericht!

    Herzliche Grüße
    Britta-Gudrun

  3. Liebe Gudrun!
    Danke für Deine aufschlussreichen und feinen Bilder dieses verspielten Mutter/Tochter Teams.

    Ich finde es schön, aber nicht so erstaunlich, dass Tonja mit zehn Jahren noch spielt. Wir haben ja inzwischen viele noch ältere Eisbären kennengelernt, die sich über Bälle und anderes Spielzeug freuen und sich erstaunlich ausdauernd damit beschäftigen können.
    Toll finde ich das Sprungfoto von Hertha und alle Bilder, auf denen Mutter und Tochter zusammen agieren oder kuscheln.

    Gut, dass noch Zeit für einen kleinen Rundgang war. Hier gefallen mir der Tiger, der Schneeleopard und der kleine Elefantenbulle (Edgar?) besonders gut.

    Danke fürs Zeigen!

    Viele Grüße
    Anke

  4. Dear Gudrun,

    Thank you for this delightful report!

    It’s wonderful to see mama Tonja being as playful as her daugher Hertha!

    Wonderful photos!

    Hugs from Mervi

  5. Was für ein schönes Mutter-Kind-Paar !
    Der große Zylinder war natürlich DIE
    Attraktion, sowohl für Tonja 😀 als
    auch klein Hertha. Zwischendurch
    muss man sich dann mal stärken.
    Ein feiner Rundgang durch den
    weihnachtlichen Tierpark ! 🙂

  6. Liebe Gudrun und Mervi
    Schoene Erinnerungsfotos fuer mich, einige Wochen spaeter.
    Weil Zooeisbaerinnen nicht den Jagd beibringen koennen sind diese Spielsachen ungeheuer wichtig.
    Tonja und Hertha foerdern einander jetzt aus. Zum Gluck haben wir noch ein Jahr bevor die Trennung, obwohl das kann manchmal sehr schnell kommen

  7. Liebe Gudrun,
    das ist schon toll, daß Tonja so verspielt ist und das gibt sie an die kleine Hertha weiter.
    Danke Dir für deinen schönen Rundgang durch den weihnachtlichen Tierpark.
    Liebe Grüße Moni K