Weiß und Schwarz in Hellabrunn

Jan 27th, 2020 | By | Category: Munich/München

27.1.2020 von Anita – Quelle: UliS’ Forum

Zu Beginn ein Suchbild

Die Akteure des Filmchens sind dieses Mal weiß

und schwarz!

Nun wünsche ich Euch viel Spaß mit den bewegten Bildern!

Tags:
Share |

8 comments
Leave a comment »

  1. Liebe Anita
    Es ist immer schoen La Donna zu sehen. Ich wunsche dir und allen In Hellabrunn alles Gute fuer 2020

  2. Giovanna scheint mir da schon im
    Wintermodus zu sein. Auf jeden
    Fall haben weder Krähe 😉 noch
    Eisbär viel Interesse am anderen.

  3. Dear Anita,

    I think Giovanna is wondering where the snow is this year …. 😀 …. or maybe it has been snowing after this video was made. I sure hope even Giovanna and Quintana can enjoy at least some snowy days this Winter.

    Sometimes I wish I was a bird! They are the only creatures that can come so close to a polar bear! 😀 – Giovanna didn’t mind the craw’s presence at all!

    Thank you for the photos and the video!

    Hugs from Mervi

  4. Liebe Anita!
    Eisbären und Vögel scheinen manchmal eine ganz spezielle “Laissez faire” bzw “leben und leben lassen Einstellung” zueinander zu haben. Das sind schon besondere Bilder einer entspannten Giovanna und der schwarzen Krähe direkt neben ihr.
    Schon bei Knut konnten Besucher diverse Vögel, u.a. Bachstelzen und Spatzen, auf der Anlage beobachten, deren Anwesenheit ihn nicht besonders zu stören schien. Ab und zu sah es sogar so aus, als würde er sich über ihre Anwesenheit freuen. Wasservögel, zB. Enten, mussten allerdings auf der Hut sein…
    Selbst Kati, die in früheren Jahren schon mal erfolgreich Enten gejagt hat, lässt es sich inzwischen manchmal gefallen, dass Krähen auf ihrem Rücken sitzen und ihr ein bisschen Fell auszupfen.

    Ich schließe mich Mervi an und wünsche nicht nur den Münchner Eisbären noch etwas Schnee und Eis!

    Viele Grüße
    Anke

  5. Vielen Dank liebe Anita.
    Viele Gruesse an Giovanna und Quintana.

  6. Liebe Anita,

    so aktiv wir Giovanna normalerweise kennen – sie kann auch meditieren.
    Und wer, außer dir, macht daraus eine so schöne Video-Studie !

    Krähen sind frech und vorsichtig zugleich, oder habt ihr schon einmal
    eine überfahrene Krähe im Straßenverkehr gesehen ?

    Liebe Grüße
    Britta-Gudrun

  7. Liebe Anita,
    dieses Jahr fehlt der Schnee und im November fahren auch die Eisbären ihre Aktivität herunter.
    Danke Dir, schönes Video von La Donna.
    Liebe Grüße Moni K

  8. Ganz wunderschön ist das, liebe ANITA. Ich bin geradezu glücklich, dass ich diesen Beitrag von Dir eben noch entdeckt habe.

    GIOVANNA hat ein bildschönes EisbärenGesicht und Deine Aufnahmen mit dem Raben und diese reduzierten Bildausschnitte in stehenden und bewegten Bildern finde ich ganz großartig. Schöhöööön! Und selbst die Musik im Video ist sehr angenehm.

    Vielen Dank für diesen wieder so besonderen und schönen Beitrag von Dir.

    – – –
    Beim nochmals DrüberScrollen ist mir nun Dein erstes Bild nochmals ins Auge und der Titel “Suchbild” aufgefallen. Hmmm, da musste ich nun tatsächlich ein paar Sekunden suchen und etwas an meinem Verstand zweifeln. Super-klasse gemacht: unten links im Eck: mini-mini-mini . . .