Zoo Warschau am 28.12-29.12.2019/Teil II

Jan 15th, 2020 | By | Category: Ludmila's Column

Der Zoo Warschau ist größer, als wir dachten.  Das Vogelhaus hat uns sehr gut gefallen.
The Warsaw Zoo is bigger than we thought.  We liked the birdhouse very much.
Kea

DSC_1624

Guirakuckuck/Guira guira

DSC_1634

Fächertaube/Victoria crowned pigeon

DSC_1696

DSC_2067

Malayischer Spiegelpfau/Malayan peacock pheasant

DSC_2045

DSC_2130

Eine Faultiermutter mit dem Baby.
A sloth mother with her baby.

DSC_1710

DSC_1712

DSC_1724

DSC_1806

DSC_2420

DSC_2000

DSC_2006

DSC_2023

DSC_2030

DSC_2167

DSC_2166

DSC_2171

DSC_2179

DSC_2187

DSC_2190

DSC_2195

DSC_2203

DSC_2209

DSC_2215

DSC_2249

DSC_2382

Share |

7 comments
Leave a comment »

  1. Hallo Ludmila

    Der Zoo Warschau beherbergt viele interessante Tiere,
    die alle sehr gut aussehen. Natürlich haben mich die
    Vögel besonders interessiert, besonders der weiße
    Pfau, den sieht man selten. Der kleine Panda
    klettert geschickt den Baum hinunter. Sie
    haben eine große Schimpansen-Gruppe.
    Das Katta-Kind ist hübsch. 🙂

    Schöne Grüße
    Chris 🙂

  2. Dear Ludmila and Uwe
    It is lovely to see such clear pictures from Warsaw Zoo. I have only visited Warsaw once (in 1991 soon after the “Wende”) but was impressed by the liveliness of the people I met.

  3. Liebe Ludmila, lieber Uwe!
    Auch der zweite Teil Eures Berichtes enthält viele feine Fotos von tollen Tieren im Warschauer Zoo.
    Eine Faultiermutter mit Baby ist schon ein besonderer Anblick. Bei Brillenpinguinen, Kängurus und Kattas bleibe ich auch gern stehen, Nashörner mag ich sowieso und Katzenbärchen sind ausgesprochen niedlich.

    Besonders gut gefallen mir aber die wunderschönen Vögel im Vogelhaus, einige ihrer Art sind auch im Berliner Vogelhaus, bzw. in der Fasanerie zu sehen.
    Der Star ist natürlich der prächtige weiße Pfau. Ich habe noch nie einen “in echt” gesehen.

    Zur Zeit fällt es mir sehr schwer, Bilder von Menschenaffen anzuschauen und mich daran zu freuen…
    Ich hoffe, dass so etwas Entsetzliches wie in Krefeld nie wieder, in keinem Zoo der Welt, passiert!

    Viele Grüße
    Anke

  4. Vielen Dank liebe Ludmila.
    Viele Gruesse an die Tiere im Warschauer Zoo.

  5. Dear Ludmila and Uwe,

    The bird house seems to be a great place for our the colourful feathered friends. Many of the birds are ‘new’ to me but I recognized at least some of them. 🙂

    The sloth baby is very cute. Seeing the cangoroos made me think of the fires in Australia and I’m glad these two sweeties are safe.

    You managed to take great photos of the red panda. In one of the pics it looks like a squirrel. 🙂

    The big apes are impressive just like they always are – and they seem to know it, too! Even the white peacock wanted to present itself to you in a most attractive way!

    Thank you so much for the report!

    Hugs from Mervi

  6. liebe Ludmila,
    wie schön, dass ihr den Zoo in Warschau besucht habt, dort leben viele liebenswerte Tiere.
    herzlichen Dank für Deinen Bericht und für alle Bilder, die uns zeigen wie die Tiere sich dort wohlfühlen.
    Natürlcih habe ich auch Deinen Bericht von den geliebten Eisbären Aleut und Gregor gelesen, Ich bin froh, dass es auch ihnen gut geht.
    Liebe Grüße an Dich und Uwe
    Filomena

  7. Liebe Ludmila,
    das Vogelhaus ist mein Wohlfühlort im Zoo Warschau und ich halte mich sehr gerne dort auf.
    Leider kommen neben Ali und Gregor die übrigen Bewohner in meinen Berichten immer zu kurz.
    Der Zoo ist nicht klein und allem gerecht zu werden nicht leicht.
    Die Gorillas und Schimpansen haben ein gutes Leben und werden auch sehr geliebt und verwöhnt.
    Herzlichen Dank, hat Spaß gemacht viele meiner Lieblinge im Zoo wieder zu sehen.
    Liebe Grüße Moni K