Die Panda-Zwillinge werden immer agiler

Feb 18th, 2020 | By | Category: What's up in Berlin 2019

18.2.2020 von Monika aus Berlin

Eigentlich wollte ich ja mal wieder ein paar Bilder und Videos von Hertha und Tonja zeigen, aber die müssen noch ein wenig warten. Ich war in der letzten Zeit auch des Öfteren im Zoo. Nur vorab die Info, Katjuscha geht es gut. Bilder und Video folgen demnächst.

Zurzeit ist es natürlich schon interessant, wie sich die Panda-Zwillinge entwickeln. Die Beiden werden immer munterer. Kuscheln und spielen miteinander. Da plumpst man auch schon mal auf die Nase.

Einige Bilder meinen Besuchen im Panda-Garten

Meng Meng ist eine ganz relaxte Mama. Während sie genüsslich am Bambus knabbert, spielen die beiden Jungs miteinander.

Sieht aus, als lächelte Meng Meng zufrieden

Meng Meng begrüßt ihre Besucher

Der kleine Mann liegt in der Astgabel wie in einer Hängematte.

Kuscheln mit Mama

Und wenn die Beiden lange gespielt haben, sind sie müde. Dann wird länger geschlafen. Auch dann sehen die Beiden noch richtig niedlich aus.

Bao Bao bekam Besuch von einem “Kumpel”

Er hatte niedliche Karten von Pit und Paule für die Besucher dabei. Auf der Rückseite sind die Eigenschaften der Beiden beschrieben.

Ich habe auch einige Videos gemacht, da ja bewegte Bilder doch immer interessant sind. Wer mag, kann ja mal reingucken.

Meng Meng und ihre aktiven Jungs Pit und Paule vom 31.01.2020

Kuscheln und spielen mit Mama Meng Meng vom 31.01.2020

Sonntag Morgen bei Familie Panda am 02.02.2020

Die Panda-Jungs Pit und Paule beim Raufen am 07.02.2020

In diesem Video sieht man wie Meng Meng einen ihrer Jungs abschleppt Meng Meng und ihre süßen Zwillinge am 07.02.2020

 

Tags:
Share |

8 comments
Leave a comment »

  1. So langsam gewöhne ich mich an die immer leicht erschreckt auf mich wirkenden Panda-Brüder-Kinder-Augen und finde die beiden nur noch niedlich – wie ihre Mama Meng Meng schon immer (cool und niedlich!).

    Vielen Dank, dass Du uns so großzügig mit Informations- und Anschaungsmaterial in Stand- und bewegten B’ildern informierst. . . . Die vielen Videos gucke ich mir später noch an – und das sicher mit Vergnügen!

    Ganz besonders ‘cuuuuute . . .!’ finde ich das Foto wie einer der Kleinen das Stückchen Baumstamm umarmt. Das ist so niedlich wie das von Volkmar Otto, das ich mir aus der Zeitung vom 31. Januar 2020 behalten habe und das ich bisher das netteste bisher gezeigte Foto fand 🙂 . . . Dein Foto darüber ist natürlich auch zum Wiehern lustig und gleichzeitig zum Durchknuddeln anregend 🙂

  2. Dear Monika,

    This report really is a study in cuteness! The twins are adorable – no matter if they’re active or if they’re sleeping. Meng Meng seems to be an excellent ‘first time mama’.

    The kids are already very mobile and agile so Meng Meng is having a busy time keeping an eye on them. 🙂

    I love all the photos and the videos! Thank you so much for keeping us updated of the cuties in the zoo!

    Hugs from Mervi

  3. Hallo Monika

    Die Zwillinge sind wirklich zu drollig.
    Sie entwickeln immer mehr Ausdauer
    beim spielen und sind auch im Schlaf
    niedlich anzuschauen. In die Videos
    sehe ich abends mal rein… 🙂

    Grüssle
    Chris 🙂

  4. Liebe Monika!
    Danke für die niedlichen Bilder und Videos der Pandastöpsel!
    Die beiden sind wirklich herzallerliebst.
    Jeder, der sie, je nachdem, beim Spielen, Kämpfen oder Schlafen beobachtet, verliebt sich sofort und würde sie am liebsten knuddeln oder gar klauen.

    Viele Grüße
    Anke.

  5. Liebe Monika

    Vielen Dank für die fröhlichen und interessanten Einblicke in das Leben dieser schrecklich netten Familie!

    Liebe Grüße
    Anita

  6. Liebe Monika
    Fuer mich, trotz super niedlichen Kinder, bleibt Meng Meng die Star. Wie Giovanna und Tonja hat sie als starke Frau und Mutter durchgesetzt.

  7. Liebe Monika,
    die beiden sind einfach allerliebst und wenn sie so treuherzig gucken möchte man sie einfach nur knutschen.
    Geht leider nicht und so müssen wir uns mit Bilder und Video begnügen.
    Das ist aber wieder vom Allerfeinsten!
    Herzlichen Dank, und die Videos schaue ich mir wieder auf dem TV an, zum geniessen.
    Liebe Grüße Moni K

  8. liebe Monika,
    wie schön, dass Meng Meng in aller Ruhe den geliebten Bambus verzehren kann während ihre Buben Pit und Paule so wunderbar zusammen spielen und die Anlage erkunden, da können die beiden klettern und anschließend bequem ruhen. Eine wirklich goldige Panda Familie.Vielen Dank für die schönen Bilder und vielen unterhaltsamen Videos.
    liebe Grüße nach Berlin
    Filomena

Leave Comment