Besuch Tierpark Friedrichsfelde 15.02.2020

Mar 14th, 2020 | By | Category: Gudrun's zoo reports

14.3.2020 von Gudrun

Am 15.02.2020 bin ich nur in den Tierpark Friedrichsfelde, da es jetzt schon ab 9.00 Uhr im Zoo sehr voll ist. Eine Mitteilung durch den den Zoo, das man am besten die Pandas in Aktion erlebt, wenn man um 9.00 Uhr am Panda Gehege ist.

Die Eisbären waren um 10.00 Uhr noch nicht draußen, man merkt in letzter Zeit das sie sich öfters in die Höhle zurückziehen. Finde ich ja auch in Ordnung, das die Tiere es selbst entscheiden können.

Besuch Tierpark Friedrichsfelde 15.02.20201

Besuch Tierpark Friedrichsfelde 15.02.20206

Besuch Tierpark Friedrichsfelde 15.02.20204

Besuch Tierpark Friedrichsfelde 15.02.202017

Besuch Tierpark Friedrichsfelde 15.02.202012

Besuch Tierpark Friedrichsfelde 15.02.202022

Es war dann Zeit für eine Kaffeepause und einen größeren Rundgang im Tierpark Friedrichsfelde. Die Tiger zeigten sich heute von ihrer besten Seite und sehr fotogen, sonst erwischt man sie nur beim schlafen.

Besuch Tierpark Friedrichsfelde 15.02.202038

Auch die Varis waren im Freien anzutreffen, war wohl das schöne Wetter das sie raus gelockt wurden.

Besuch Tierpark Friedrichsfelde 15.02.202049

Besuch Tierpark Friedrichsfelde 15.02.202057

Der Frühling hat ziemlich früh im Februar die vielen Blüten sprießen lassen.

Besuch Tierpark Friedrichsfelde 15.02.202058

Die roten Pandas sieht man immer nur am schlafen und versteckt in ihren Bäumen, das man sie kaum sehen kann.

Besuch Tierpark Friedrichsfelde 15.02.202037

Der Rundgang war sehr schön und zurück ging es zu Tonja und Hertha, die dann wieder abwesend waren. Ein Grund dafür den Besuch zu beenden.

Das Album

 

Tags: ,
Share |

6 comments
Leave a comment »

  1. Liebe Gudrun
    Tonja und Hertha machen offensichtlich was Lara und Nanook in Gelsenkirchen eine Weile schon gemacht haben, das heisst, sie spielen und baden vor Publikumseintritt und dann ruhen sie sich.
    Danke fuer die schoenen Bilder.

  2. Liebe Gudrun!
    Auch wenn man es nicht weiß, sieht man sofort, wo Du Deine Prioritäten setzt… 😉
    Das verspielte Mutter/Tochter Team Hertha und Tonja sind und bleiben für Dich zur Zeit die Hauptattraktion.
    Das verstehe ich gut und Deine Fotos von ihnen sind toll. Besonders gut gefallen mir die Bilder, auf denen die innige Verbundenheit – wie schnell ist diese Zeit vorbei… – von Mutter und Tochter zu sehen ist, speziell die, wo sich Hertha mit gekreuzten Vordertatzen an Tonjas Rücken anschmiegt.
    Sprungfotos der Bären sind etwas Besonderes, weil sie so schwer zu fotografieren sind. Du schaffst es aber immer wieder! Gratulation!

    Aber es gibt im Tierpark noch viele andere tolle Tiere, die etwas Aufmerksamkeit verdienen.
    Deshalb freue ich mich umso mehr, dass Du von Deinem Rundgang auch Fotos von anderen Tierparkbewohnern mitgebracht hast. Ob prächtige Tiger, wunderbare Elefanten, elegante Giraffen, die Varis und alle anderen, auch sie sind einen Besuch wert!
    Vielen Dank fürs Zeigen!

    Wir haben schwierige Zeiten, pass bitte auf Dich auf!
    Viele Grüße
    Anke

  3. Liebe Gudrun!
    Schön, dass du das gute Wetter zum Tierpark Besuch benutzt hast. Tonja und Hertha hatten einen ruhigen Vormittag.
    Die Tiger sind schön. Die Varis besuchen wir auch gern.
    Hugs
    Ludmila

  4. Hertha und Tonja waren wieder sehr aktiv.
    Die “Kleine” ist ganz schön proper geworden.
    Auch die Varis, der Tiger und das Katzenbärchen
    sind sehr hübsch und fotogen – eine feine Tour ! 🙂

  5. Danke liebe Gudrun für Fotos und Bericht. Ich finde auch Tierpark schön und komme gern da.
    Viele Grüße
    Inge

  6. Liebe Gudrun,
    so klein ist Hertha gar nicht mehr, sie hat ganz schön zugelegt.
    Auch die Tiere geniesen die warme Sonne und zeigen sich alle.
    Vielen Dank für schöne Bilder, liebe Grüße Moni K

Leave Comment