Hamburg 15.03.2020

Mar 17th, 2020 | By | Category: Ludmila's Column

Wir waren schon lange nicht im Tierpark Hagenbeck gewesen. Das Wetter war schön und es hat uns viel Spass gemacht durch den Tierpark zu gehen. Zuerst kamen wir zu den Elefanten.
We did not visit  the zoo  Hagenbeck for a long time. The weather was nice and it was a lot of fun to walk through the zoo. First we came to the elephants.

DSC_4397

DSC_4379

DSC_5160

DSC_4410

DSC_4409

DSC_4423

Wasserschwein mit 2 Babys
Capybara with 2 babies

DSC_4442

DSCN0077

Bambi

DSCN0087

DSCN0088

Bei Pavianen gibt es viele Kinder.
Baboons have lots of children.

DSC_4444

DSC_4458

DSC_4470

Die Aras genossen das schöne Wetter.
The macaws enjoyed the beautiful weather.

DSC_4480

DSC_4483

DSC_4492

Die Kamtschatkabären waren im Wasser.
The Kamchatka bears were in the water.

DSC_4502

DSC_4510

DSC_4513

DSC_4523

DSC_4579

DSCN0162

DSCN0159

Odin hat laut gerufen. Er ist in Paarungsstimmung. Mit ihm zusammen waren 2 Damen, er rief wahrscheinlich nach einer anderen Dame.
Odin shouted out loud. He’s in a mating mood. There were two ladies with him, he probably called for another lady.

DSC_4595

DSC_4598

DSC_4603

In anderem Pool waren 4 Walrösser.
In another pool were 4 walruses.

DSC_4653

DSC_4665

DSC_4723

DSC_4740

Blizzard. Ich finde er sieht sehr schlank aus.
Blizzard. I think he looks very slim.

DSC_4771

Victoria

DSC_4784

DSC_4791

DSC_4851

DSC_4852

DSC_4854

DSC_4880

DSC_4886

DSC_4890

DSC_4896

DSC_4911

DSC_4923

DSC_4946

DSC_4951

DSC_4964

DSC_4976

DSC_4998

DSC_4999

DSC_5006

DSC_5028

DSC_5056

DSC_5076

DSC_5085

Trinken aus dem Wasserstrahl.
Drinking from the water jet.

DSC_5103

DSC_5141

DSC_5125

Share |

11 comments
Leave a comment »

  1. Dear Ludmila and Uwe,

    Now that many zoos are closed it’s great to find a report from Hagenbeck!

    The baby elephant is very cute and so is the capybara mama with her babies. The baboos make a big clan now!

    Your close-up of the bambi is fantastic!

    I love Kamtjacka bears and you were lucky to see them in the water. Very nice pics of them, too.

    Hmm, it remains to be seen if Odin was lucky with his ‘invitations to the ladies’. 🙂

    Blizzard looks very skinny – I hope he’s OK. Victoria is roundish and fluffy – in other worlds she’s a very beautiful polar bear lady.

    The lions, the big cats and all the apes are looking very good. Thank you so much for sharing your photos with us!

    Hugs from Mervi

  2. Liebe Ludmila, lieber Uwe!
    Danke für Eure fabelhaften Fotos aus dem Tierpark Hagenbeck!
    Ich kann nachvollziehen, wie gut es Euch gefallen hat und würde sehr gerne so bald wie möglich… selber wieder hinfahren. Auch wenn er nicht gerade um die Ecke liegt, gehört er zu meinen Lieblingszoos.

    Schon bei den Elefanten mit ihrem drolligen Nachwuchs würde ich festwachsen und käme nicht so schnell wieder weg.

    Die anrührende Szene mit der Wasserschweinmutter und ihren Kleinen habt Ihr wunderbar erwischt.

    Besonders gut gefallen haben mir außerdem u.a. : das Bild der beiden farbenprächtigen Aras am Wasser, die Fotos der Kamtschatkabären, speziell von dem, der sich das Wasser aus dem Fell schüttelt, die Bilder der Seebären und Walrösser, die zu meinen absoluten Favoriten in Hagenbeck gehren – die Tauchbecken im Inneren des Eismeeres sind einfach fantastisch! – die “gechillten” herrlichen Großkatzen, sowie die lebendigen Fotoserien der Pinguine und der Orang Utans.

    Ein Wermutstropfen sind die Lebensbedingungen der Eisbären Viktoria und Blizzard. Sie waren und sind kein harmonisches Paar, auch wenn sie scheinbar aggressionslos nebeneinander her leben. Blizzard war bei meinem letzten Besuch vor inzwischen sechs Jahren schon genauso dünn.
    Ich hätte es begrüßt, wenn er 2012 bei Vienna hätte bleiben dürfen! Die beiden waren trotz des erheblichen Altersunterschiedes ein gutes und harmonisches Paar. Leider wurde darauf keine Rücksicht genommen. Auch die Hamburger Deern Viktoria hätte einen Partner verdient, der besser zu ihr passt, aber die Zeiten, als das Wünschen noch geholfen hat, sind leider lange vorbei!

    Es lohnt sich unbedingt, diesen schönen Zoo zu besuchen. Er befindet sich in einer wunderbaren Parklandschaft mit vielen alten und großen Bäumen, die durch eine kluge Landschaftsgestaltung mit großen Kunstfelsen, einigen Teichen, herrlichen blühenden Gartenbereichen, optisch sehr ansprechenden asiatischen Bauten und der entsprechenden Atmosphäre aufgelockert wird.
    Gehegebegrenzungen sind im gesamten Tierpark so weit wie möglich diskret verborgen und kaum sichtbar, es gibt wenig störende Zäune, viele freie Sichtachsen und überall singen die Vögel.
    Einfach herrlich.

    Hoffentlich ist diese existentielle, …(Schimpfwörter und Flüche bitte selbst einfügen) Corona Krise schnell vorbei!

    Alle guten Wünsche
    Anke

  3. Dear Ludmila and Uwe
    I only managed one visit to Hagenbeks in April 2016. So it is a great pleasure to be able to go there with you.
    I fear that I have to agree with Anke B about Victoria and Blizzard. Victoria used to really enjoy her klicker training in Bremerhaven and got on well with Lloyd. Also the old enclosure in Hamburg seemed to work better than the new one.
    I think once it was established Blizzard could not father cubs he should have been sent to join the boys in YWP.

  4. SORRY!
    Es sollte natürlich Victoria heißen
    und
    ” Seebären und Walrösser, die zu meinen absoluten Favoriten gehören”.

    Weitere, von mir unentdeckte Fehler bitte ich zu entschuldigen.

    Anke

  5. Anke
    Wir waren in Hamburg meistens im Frühjahr. Blizzard war in Paarungsstimung und war immer sehr schlank. Dieses Mal finde ich, dass er besonders schlank ist. Ich hoffe er wird im Herbst besser aussehen.
    Victoria hätte sicherlich einen anderen Partner verdient. Vielleicht findet der Zoo eine Lösung für die Eisbären.
    Das neue Gehege für die Eisbären gefällt mir überhaupt nicht. Leider kann man das nicht ändern.
    Hugs
    Ludmila

  6. Ihr habt einen sehr schönen Rundgang gemacht. 🙂
    Traurig macht mich die Unterbringung der Eisbären.
    Das Gehege ist ein Anachronismus. Die Bären sind
    dort irgendwie das 5.Rad am Wagen, es ist eine
    Art Verwahrung – keine artgerechte Haltung!
    Kein Wunder, dass sich da kein Nachwuchs
    einstellen will – in so einer Steinwüste
    möchte ich auch keine Kinder kriegen.
    Dagegen ist die Unterbringung der
    Walrösser vorbildlich mit dem
    großen Tauchbecken. Auch
    die anderen Tiere sehen
    gut und zufrieden aus…

  7. Dear Ludmila and Uwe

    Thanks for the report from Hagenbeck and the very good pictures. I was there 10 years ago where I had 4 days in Hamburg.

    Hugs to you all from Kopenhagen. The Zoo here is closed because of the coronavirus. But I was there sunday. Unfortunatelly Noel is not much for showing her little charming baby. Lynn and Imac are doing well.

    Inge

  8. Das ist eine Sammlung von Top-‘Treffern’! Man könnte jedes Eurer Bilder einzeln mit Genuss beschreiben und loben. Da Ihr aber Lobeshymnen schon so gewohnt seid, verschone ich Euch 😉 und schließe mich inhaltlich den meisten der Kommentare an, die ich diesmal ungewöhnlicher Weise gelesen habe, bevor ich über haupt _Euren Bericht und die Bilder selbst genossen habe.

    Das Foto des ‘Bambis’ im Ästegewirr ist herrlich. Frau Wasserschwein mit zwei Kindern ist irgendwie niedlich. Das erste Bild der Kamtschatkas, also das mit dem nur sichtbaren Kopf im Wasser, gefällt mir auch besonders und das er Störche und das der Seebären u n d des Mandrills, der Löwen, der Alpakas, des Mr. Orang-Utan und – und – und . . .

    Dankeschön fürs ‘Mitnehmen’, ganz besonders in Corona-restriktiven Zeiten . . In ein paar Jahren wird es dann wohl ein Buch geben mit dem Titel ‘Die Liebe in Zeiten von Corona.’ in Anlehnung und in Erinnerung an ‘Die Liebe in Zeiten der Cholera’ von Gabriel García Márquez . . .

  9. Liebe Ludmila und lieber Uwe,
    Hagenbeck ist nun mal etwas ganz besonderes und ich freue mich immer auf einen Bericht.
    Die Kamtschatkabären Masha und Leonid sind topfit und verstehen sich prima.
    Das Eismeer ist beeindruckend mit den Walrössern und leider sind die Eisbären nur Kulisse.
    Meine besonderen Lieblinge sind die Orangs und mit der frechen Zwergotterfamilie ist es dort
    immer lustig.
    Vielen Dank, sehr schöne Bilder von einen besonderen Tierpark.
    Liebe Grüße Moni K

  10. Liebe Ludmila!

    Wunderschoene Bilder habt Ihr uns mitgebracht, danke fuers mitnehmen auf eurem Rundgang.

    Alles Liebe, Erika

  11. liebe Ludmila,
    eine richtig große Auswahl an Bildern hast Du mitgebracht vom Tierpark Hagenbeck, viele liebenswerte Tiere leben da.
    Ich hoffe, dass Blizzard nicht krank ist, er ist sehr schmal. Die Kamtschatkabären sehen zufrieden aus, es geht nichts über ein herrliches Bad. Danke, dass wir Dich virtuell begleiten durften.
    Herzliche Grüße an Dich und Uwe und alles Gute
    Filomena

Leave Comment