Panda, Eisbär & Co im Zoo und im Tierpark

May 30th, 2020 | By | Category: Gudrun's zoo reports

30.5.2020 von Gudrun

Mittwoch 13.05.2020 hatte ich nachmittags für den Zoo ein Zeitfenster gebucht, wollte endlich mal die Pandas draußen auf der Anlage sehen.

Der Wunsch ist leider nicht in Erfüllung gegangen, sie waren nur drinnen zu sehen. Dafür war J.Q. auf der Außenanlage beim futtern.

Zoo 13.05.+Tierpark 17.05.20 Wassermark004

Zoo 13.05.+Tierpark 17.05.20 Wassermark010

Panda Menga Xiang und Panda Meng Juan haben Beide zusammen bei Mama Meng Meng getrunken, das hatte ich noch nicht gesehen und war sehr niedlich anzusehen.

Zoo 13.05.+Tierpark 17.05.20 Wassermark032

Zoo 13.05.+Tierpark 17.05.20 Wassermark007

Nachdem Beide getrunken hatten, wurde sich hingelegt und schlafen war angesagt.

Bin dann eine kleine Runde gelaufen und Kathi war draußen auf ihrer Anlage am laufen.

Zoo 13.05.+Tierpark 17.05.20 Wassermark037

Zoo 13.05.+Tierpark 17.05.20 Wassermark018

Zoo 13.05.+Tierpark 17.05.20 Wassermark017

Zoo 13.05.+Tierpark 17.05.20 Wassermark039

Auch einer von den neuen Tigern aus dem Tierpark war auf der Außenanlage zu sehen.

Zoo 13.05.+Tierpark 17.05.20 Wassermark022

Noch einmal zurück zu den Pandas in der Hoffnung sie doch noch draußen zu sehen, nein sie waren immer noch am schlafen.

Am Sonntag 17.05.2020 gab es ein Zeitfenster vormittags für den Tierpark.

Tonja und Hertha waren noch am schlafen, wer weiß was sie nacht angestellt hatten. 🙂

Zoo 13.05.+Tierpark 17.05.20 Wassermark057

Zoo 13.05.+Tierpark 17.05.20 Wassermark073

Zoo 13.05.+Tierpark 17.05.20 Wassermark045

Es sah auch nicht so aus, dass sie bald wieder aufwachen würden und so machten wir einen kleinen Rundgang.

Zoo 13.05.+Tierpark 17.05.20 Wassermark077

Zoo 13.05.+Tierpark 17.05.20 Wassermark002

Mit Kaffee trinken ist immer noch nichts, die Restauration noch dicht, also bringt man sich den Kaffee selbst mit. Sitzen kann man nur auf den Bänken im Tierpark und dort wurde erst einmal gefrühstückt.

Die Gibbons waren draußen und genossen die Sonne auf dem Dach oder am rumturnen. Dort haben wir dann unsere Erdbowle mit Erdbeeren zu uns genommen und es war schön die Gibbons zu beobachten.

Zoo 13.05.+Tierpark 17.05.20 Wassermark063

Zoo 13.05.+Tierpark 17.05.20 Wassermark060

Zoo 13.05.+Tierpark 17.05.20 Wassermark064

Zurück zu Tonja und Hertha, sie waren noch immer sehr faul, zwischendurch hatten sie wohl gespielt was wir in unserer Abwesenheit nicht gesehen haben.

Zoo 13.05.+Tierpark 17.05.20 Wassermark047

Zoo 13.05.+Tierpark 17.05.20 Wassermark049

Zoo 13.05.+Tierpark 17.05.20 Wassermark075

Nachdem unser Zeitfenster dem Ende zuging, machte man sich auf den Heimweg und stellten fest, das es doch ein schöner sonniger Tag war.

Das Album




Tags:
Share |

6 comments
Leave a comment »

  1. Liebe Gudrun und Mervi
    Danke sehr fuer diesen Bericht aus Zoo und Tierpark. Langsam gewoehne mich zu den neuen Zeiten, wo ich taeglich Zoos in Internet besuchen kann ohne aus meinem Haus zu sein.
    Deine wunderschoenen Aufnahmen machen u
    es ein Genuss.. Die Pandas sehen besonders gut aus Kati auch. To ja liegt auf Aikas Berg. Takinchen sieht goldig aus.

  2. Liebe Gudrun,

    mal hat man Glück, mal hat man Pech bei den Pandas, aber tröste dich, der Sommer fängt erst an mit hoffentlich vielen Gelegenheiten die Bande im Außengehege zu sehen.

    Euer ausgiebiges Frühstück sieht sehr verlockend aus und ihr konntet zeitgleich die Gibbons beobachten.
    Auch bei Tonja und Hertha waren die Actions gerade vorbei bei eurem Besuch, aber schlafende Bären gefallen mir auch sehr gut.
    Es soll übrigens ab und an zwischen Mutter und Kind schon mal etwas Zoff geben. Ja, die Kleine wird allzu schnell groß und die schöne Scholle vermissen wohl beide.

    Auch dein Album ist wieder sehr schön und fürs Teilen sage ich vielen Dank mit lieben Grüßen.
    Britta-Gudrun

  3. Liebe Gudrun!
    Danke für Deine feinen Bilder aus Zoo und Tierpark. Auch wenn nicht jeder Wunsch in Erfüllung ging, habt Ihr offensichtlich eine gute Zeit gehabt und in beiden Einrichtungen viele liebenswerte Tiere gesehen.

    Die Panda Minis sind natürlich besonders niedlich. Der Platz unter dem Holzpodest scheint von Anfang an ein Lieblingsschlafplatz der Kleinen zu sein. Vielleicht weil es sich da drunter nach Höhle anfühlt?

    Bartschwein Neo scheint in die Jahre zu kommen, ich sehe ihn fast nur noch schlafend.

    Hertha ist groß geworden. Wo ist nur die Zeit geblieben?

    Das Album hat mich etwas verwirrt, einiges war durcheinander und “doppelt gemoppelt”.
    Egal! Schöne Tiere, schöne Bilder! Dankeschön!

    Viele Grüße
    Anke

  4. Vielen Dank, liebe GUDRUN, dass Du uns mal wieder bequem sozusagen ‘Huckepack’ mit inden ZOO BERLIN und in den TIERPARK BERLIN mitgenommen hast.

    Für mich ist es auch prima, dass Du meist andere Tiere besuchst als ich und außerdem sind die verschiedenen Sichtweisen und Perspektiven immer interessant.

    Shame on me: an die neu hinzugekommenen Tiger habe ich selbst diesmal gar nicht gedacht. An die Pandas natürlich schon, aber ich finde, dass sie so viel Beachtung bekommen und so viele schöne und lustige und niedliche Fotos und Videos von ihnen existieren und regelmäßig hinzukommen, dass es nicht schlimm ist, wenn ich mich da nicht in die ‘Lieferanten’ einreihe. Trotzdem hoffe ich natürlich, dass ich mich doch mal gezielt auch zu ihnen auf den Weg machen werde und hoffentlich das Glück haben werde, dass außer mir nur sehr wenige andere gerade dort sind (manchmal bin ich halt auch eine Träumerin ;-))) )

    Das Mini-Steinböckchen gefällt mir besonders diesmal!

    Gab’s bei Euch wieder konkret etwas zu feiern? Dann habe ich’s komplett übersehen. Ihr werdet aber so oder so Eure Freude beim Umtrunk gehabt haben und besonders glücklich darüber gewesen sein, dass Ihr zumindest im -Nachhinein der Meinung ward, dass es schöne Zoo- und Tierpark-Besuche waren. So soll’s sein!

  5. Liebe Gudrun,
    die Pandakinder beim Trinken zu beobachten war sicherlich sehr schön. Auch Kati hast du beim Laufen gesehen.
    Hertha ist gewachsen. Vielleicht werden jetzt mehr ruhigen Tagen geben. Die Gibbons sind sehr unterhaltsam.
    Hugs
    Ludmila

  6. Dear Gudrun,

    Thank you so much for the reports! The photos of the panda family are always sweet to watch and seeing Katjuscha looking so good makes me really glad.

    The ibex (?) calf is ever so cute. I’m impressed by it’s walking skils on the rocks.

    Even though Tonja and Hertha were ‘in slow motion’ during your visit they are always worth visiting!

    I can imagine you had a great picnic time, too, in the Tierpark! 😀

    Hugs from Mervi

Leave Comment