Bye bye Quintana!

Jul 13th, 2020 | By | Category: Anita's reports

13.7.2020 – by Anita, Quelle: UliS’ Forum

3 1/2 Jahr hat Quintana in Tierpark Hellabrunn gelebt. Nun ist sie nach Frankreich , genauer in den Zoo von La Fleche, gezogen. Seit gestern (9. Juli) ist sie nun dort und hat den Umzug gut hinter sich gebracht.

Liebe Quintana! Wir durften 3 Mal mit Dir Geburtstag feiern.

Du wirst mir fehlen.

Ich wünsche Dir ein schönes Leben und viel Spaß in Deinem neuen Zuhause mit Deinem neuen Gefährten!

So werde ich Dich in Erinnerung behalten




Tags:
Share |

9 comments
Leave a comment »

  1. Liebe Anita und Mervi
    Ich verstehe wie schwer es sein muss von Quintana zu trennen, aber sie ist in einem guten Zoo mit einem netten Eisbaermann, Aron.
    Alles gute aus England.

  2. Liebe Anita,
    ich kann deine Trauer gut nachvollziehen aber Kinder müssen nun mal reisen.
    Quintana wird sich schnell eingewöhnen und dann mit einem Kumpel spielen und toben und das ist
    das Beste für junge Bären.
    Danke für die schöne Rückschau der ersten Jahre von Quintana.
    Liebe Grüße Moni K

  3. Dear Mervi and dear Anita, thanks for showing and all the best wishes for Quintana.
    Hugs Inge

  4. Dear Anita,

    I’m sure all the readers of this magazine wish Quintana a happy life in her new home. Hopefully she and Aron will get along fine when the Estonian boy will join her.

    Thanks to your reports we’ve been able to follow Quintana from her birth so we’re going to miss her. Thank you so much for this lovely tribute to our beautiful ice princess!

    Hugs from Mervi

  5. Vielen Dank liebe Anita.
    Dear Quintana, we wish you all the best.

  6. Liebe Anita!
    Danke für diese anrührende Abschiedsseite.
    Ich kann mich Mervi nur anschließen: jeder, der ihr Leben von Geburt an interessiert und entzückt begleitet hat, ob vor Ort oder über die Foren, wünscht Quintana viel Glück und ein harmonisches Leben mit ihrem neuen Spielgefährten Aron aus Estland.

    Das Video ist super und zeigt noch mal ihre Entwicklung von einem bezaubernden und verspielten Bärchen zu einer charmanten und schönen jungen Eisbärin.
    Wem bei diesen Bildern nicht das Herz aufgeht, der hat keins…

    Liebe Grüße
    Anke

  7. Liebe Anita,

    danke für den schönen Abschiedsbeitrag über Quintana, der wieder so viele Erinnerungen aus ihrer Kinderstube hervorruft. Ihre Kampfhaltung mit dem kleinen gelben Ball zeigte schon damals, dass aus ihr einmal eine selbstbewusste junge Dame werden würde. Und auch bei ihrer Mutter ließ sie sich oftmals nicht “unterbuttern”.

    Dank deiner tollen Berichte und unendlich vielen Videos hatten auch wir die Gelegnheit, ihre Entwicklung so hautnah mitzuerleben und da ist es klar, dass unsere besten Wünsche sie für ein weiteres schönes Leben mit Aron begleiten.

    Herzliche Grüße
    Britta-Gudrun

  8. Ein wunderschönes Video aus den verschiedenen Phasen ihres, QUINTANAs, bisherigen Lebens hast Du da gebastelt, liebe ANITA. Vielen Dank, dass Du uns an diesen nahen Erinnerungen teilhaben lässt.

    Ansonsten nehme ich EVIs Worte auf und wiederhole:

    “The situation is sad for those, who will stay .., always! For YOU and EVI . . .
    (and all those who love QUINTANA and who love her dear mother GIOVANNA
    and her dearly missed papa YOGHI). . . . We hope that for QUINTNA and ARON will begin
    a new and interesting life in their new French home!”

  9. Liebe Anita!

    Ein liebes Video hast du zusammengestellt. Es ist großartig zu sehen, wie aus dem süßen Wuzele eine wunderschöne junge Eisbärendame geworden ist. Danke und der kleinen Maus alles Gute.

    Liebe Grüße, Erika

Leave Comment