Flocke und ihr Trio am 23.07.2020

Jul 27th, 2020 | By | Category: Lead articles

27.7.2020 von MoniK, Fotos: Renee und Laurence

Große Freude für mich, denn Dagmar hat mir wieder die neuesten Bilder von Renee und ihre Tochter Laurence vom Flocke Besuch am 23.7. geschickt.

Die Familie ist jetzt auch im großen Gehege und die Bärchen haben keine Angst vor dem tiefen Wasser.

Daneben ist auch noch ein kleiner Pool und da läßt es sich noch besser kämpfen.

Flocke passt auf

Das große Gehege ist jetzt ideal für die drei Racker, den Hang runterrollen das macht Spaß.

Die großen Sonnensegel erfüllen ihren Zweck und spenden Flocke Schatten.

Flocke muß sich auch einmal abkühlen und die Kinder schauen zu.

Geschwister ärgern macht auch Spaß und diese zwei Kampfhähne sind vermutlich das Mädchen Tala und ihr Bruder Indiana.

Krumme Zähnchen wie die Mama

und mir diesen beiden ist für heute Schluß

Un grand merci à Renée et Laurence pour nous avoir laissé participer et nous nous réjouissons de votre prochaine visite!

We hope we can meet you in September!

Und auch wieder ein ganz herzliches Dankeschön an Dagmar und Frank fürs Über/Vermitteln

Das Album




Tags:
Share |

12 comments
Leave a comment »

  1. Dear Monika,

    Wow! What a scoop you delivered again! I love to watch the photos and the videos of this sweet family. Flocke let her kids play and learn ‘polarbearish’ behaviour but, of course, she’s keeping an eye on her babies all the time. 🙂

    Tala and Indiana already act very ‘polar bear like’ but I guess all three still want to be sure their mama is close – just in case they need to be comforted and caressed.

    Dear Renee and Laurence,

    Merci beaucoup! Thank you so much for the fantastic photos and videos! I’m so happy and proud to publish them in Knuti’s Weekly!

    Dear Dagmar and Frank,

    Danke schön! Thank you so much for delivering the wonderful report to Monika and via her to the readers of this magazine!

    Bear hugs to you all from Mervi

  2. Liebe Monika!
    Ich schließe mich Mervis Dankeschön und Merci beaucoup an alle an, die es möglich gemacht haben, diese tollen Bilder in KWM zu sehen!
    Flocke und ihre bezaubernden Drillinge beweisen auf spektakuläre und beglückende Weise allen, die behaupten, Handaufzuchten wären nicht in der Lage Jungtiere aufzuziehen, das Gegenteil…

    Was für eine Freude muss es sein, die vier mit eigenen Augen zu beobachten und ich drücke Dir ganz fest die Daumen, dass es mit einem Besuch im Marineland im September klappt!

    Herzliche Grüße
    Anke

  3. Liebe Moni!
    Die Kids von Flocke sind einfach klasse. Sie toben auf dem Hang und spielen im Wasser. Flocke sieht sehr gut aus.
    Hugs
    Ludmila

  4. Hallo liebe Moni,

    und erneut hast du meinen Tag gerettet.
    MERCI für die geballte Niedlichkeit, auch an Renee, Lawrence und Mervi.

    Liebe Grüße
    ManuELA

  5. Liebe Monika, Renee, Laurance und Mervi
    Ich hoffe am 17bis 20 August auch in Marineland bei Flocke zu sein.
    Aber fals das nicht klappt ist dieesen Bericht und den ersten Teil einen wunderschoenen Ersatz

  6. Liebe Monika!

    Das ist ja eine ganz entzueckende Rasselbande und Flocke eine wunderbar entspannte Mama.1000 Dank an alle die diesen Bericht moeglich gemacht haben.

    Liebe Gruesse, Erika

  7. Liebe Mervi,
    liebe Monika,

    die Eisbären in Marineland haben wirklich eine luxuriöse Ausstattung mit ihrer Eishöhle und nun noch diesem tollen Sonnenschutz!

    Die wunderschönen Videos lassen interessante Studien zu:
    – Bei drei Geschwistern agieren meistens zwei zusammen und das andere muss leider alleine spielen.
    – Beim Raufen ist zu beobachten, auch wenn einer irgendwann mal müde davon ist, der andere hat immer noch genug Power.
    – Wenn Mama im großen Pool plötzlich nur halb zu sehen ist, muss man am Beckenrand besonders aufpassen, dass sie nicht mitsamt der Milchbar einfach verschwindet….

    Dass man krumme Zähne auch vererben kann, wusste ich nicht!

    Liebe Monika, dir und deinen Freunden vielen Dank für diese zauberhaften Einblicke bei einer glücklichen Bärengroßfamilie.

    Britta-Gudrun

  8. Eine niedliche und höchst lebendige ‘Bagage’ ist das! Und FLOCKE nimmt alles gelassen und zwischendurch in aller Ruhe ein Bad. Wunnebar!

    Vielen Dank, liebe MONI K an Dich und Deine ‘Zulieferer’.

    Das ist wahrlich ein Geschenk, dass Du und dass MERVI durch Eure Beziehungen und Euer Engagement
    uns dieses Vergnügen ermöglicht mitzuerleben!

    [ “Ils ne sont pas très courageux!” Ah oui, c’est vrai? – Non, je ne croix pas. Comme nous avons vu avant ils ont déjà osè de nager . .. Voyez la première photo 😉 ]

  9. liebe Moni,
    wie schön, dass Dagmar Dich wieder mit den wunderbaren Bildern aus Südfrankreich versorgt hat, so dürfen auch wir an dem munteren Treiben und Familienleben der Flocke family teilhaben.Flocke sieht richtig entspannt aus trotz ihrer Kinderschar und die kleinen Bärchen verstehen es, sich prima zu unterhalten, das zeigen auch die tollen Videos. Ich freue mich, dass die Familie viel Platz hat, obwohl ich natürlich auch viel an Raspi denke.
    Vielen Dank für die unbeschwerte sommerliche Unterhaltung und viele guten Wünsche für die Bärchen und ihre Pfleger.
    Herzliche Grüße und alles Gute
    Filomena

  10. Wonderful to see! Thanks a lot for showing.
    Lots of greetings from Copenhagen
    Inge

  11. Die Kinder wachsen und gedeihen.
    Flocke macht ihre Sache sehr gut.
    Danke für das schöne Bildmaterial.

  12. So tolle und lustige Videos und Bilder,vielen Dank.Moni da musst du unbedingt im September hin ,ich drücke für dich alle Daumen.
    Liebe grüße
    Erika