Lotte in Karlsruhe

Aug 11th, 2020 | By | Category: Lead articles

11.8.2020 von MoniK

Viele Eisbärfreunde haben sich engagiert, vor allem auch die Zuchtbuchführer in Rostock damit Eisbärin Charlotte endlich vergesellschaftet wurde. Eisbären sind in der Natur Einzelgänger aber für unsere Zooeisbären ist ein Kumpel auch eine Abwechslung und Bereicherung.

Ende Mai kamen Charlotte und Blizzard nach Karlsruhe, schon nach 2 Tagen trafen sie aufeinander und sie verstanden sich. Schnell und unkompliziert so muß eine Zusammenführung erfolgen. Auf Facebook sahen wir Bilder von zwei miteinander spielenden Eisbären, beiden taugt Karlsruhe und sie fühlen sich wohl.

500km zum Zoo Karlsruhe ist gerade noch an einem Tag zu schaffen und wir freuten uns auf Lotte und Blizzard.

Charlotte zu sehen ist wie ein Blick in die Vergangenheit, sie sieht ihrer großen Schwester Flocke schon sehr ähnlich. Bei Blizzard sehe ich den Vater Yoghi, dasselbe Gesicht nur die Tatzen sind nicht so rießig.

Charlotte

01-Charlotte

Blizzard

7-Blizzard

Charlotte sollte wohl behandelt werden, eine kleine Verletzung unter dem Auge, aber immer wieder rannte sie aus dem Haus.

Die lange Einzelhaltung hat ihr nicht gut getan und die Pfleger in Karlsruhe werden viel Geduld brauchen!
Blizzard sahen wir erst nach dem Mittagssnack, er sieht jetzt schon viel besser aus und hat zugenommen.

23-Blizzard

Berührungsängste gibt es nicht

11-Charlotte und Blizzard

14-Charlotte und Blizzard

Sitzbad auf der oberen Ebene

19-Charlotte

20-Charlotte

Über mehrere Ebenen ist das Gehege angelegt, ganz oben Gras mit Wasserfall und Becken, Kaskadenförmig immer wieder Pools und dann ganz unten Sand. In der kurzen Zeit unseres Besuches konnten wir sehen daß die Bären alle Ebenen nutzen.

Seit 2015 ist Dr. Matthia Reinschmidt Direktor in seinem Heimatzoo Karlsruhe. Ich kann mir vorstellen dass dieser Posten mit viel Herzblut ausgefüllt wird.

Seine besondere Liebe ist den Papageien gewidmet und so kam Henry zu ihm. Henry war das 3.Ei der Hyazintharas im Tiga Nürnberg und wurde liebevoll in Karlsruhe aufgezogen. Zur Zeit ist wieder ein kleiner Hyazinthara aus Nürnberg zur Aufzucht in Karlsruhe und Hernry wird bald einen Bruder bekommen.

Henry und sein kleiner Bruder

1-Screenshot_20200806-180341_Facebook (2)

Der Zoologische Stadtgarten Karlsruhe

20200806_181356

Mit 2,4 Millionen Besuchern im Jahr ein Ort mit viel Spiel und Spass für Familien aber auch Entspannung, Natur pur und viel tierisch Interessantes.

Ein Alterheim für Elefanten z.Zt. Nanda und Jenny

61-Nanda und Jenny

Die große neu gebaute Freianlage wird Abends auch von den Flußpferden genutzt

70-Halloween

Ihn lieben alle, der kleine Bulle Halloween!

66-Halloween geboren am 31.10.2019

Mit Mama Kathy, eine gebürtige Berlinerin

69-Katy und Halloween

und Vater Platsch

63-Platsch geb.1986 in Frankfurt seit 88 in KA

Bei den Salzkatzen gab es süßen Nachwuchs.

30-Salzkatze

Nebenan die Karpatenluchse machen es sich gemütlich.

29-Karpatenluchse

Das Exotenhaus ist für mich das tierische Highlight im Zoo Karlsruhe, wer Piepmätze liebt ist hier richtig.

54-P2040429 (2)

59-Runzelhornvogel

Diese kleine Niedlichkeit muß noch sein ein Küken der Saruskraniche

40-Saruskranich-Küken

und Erdmännchen mit vielen Jungtieren.

79-Erdmännchen

Viel Spaß mit Blubbern hat uns dieser Seehund gezeigt.

Der Stadtgarten

44-Blütenpracht

77-Blütenpracht

45-Wasserspiele im Stadtgarten

Das Album




Tags: ,
Share |

13 comments
Leave a comment »

  1. Liebe Moni!
    Super, dass du Charlotte und Blizzard besucht hast. Ich freue mich sehr, dass Charlotte endlich nicht mehr allein ist. Mit Blizzard versteht sie sich sehr gut. Das ist eine schöne Situation füe die beiden Bären. Ich finde auch, dass Charlotte sieht, wie Flocke aus. Blizzard hat eine große Ähnlichkeit mit Yoghi.
    Halloween ist niedlich. Er hat viel Platz zum Laufen.
    Hugs
    Ludmila

  2. Dear Monika,

    It was a great pleasure for me to publish your report from Karlsruhe. I’m sure the readers are glad, too, meeting Charlotte, Blizzard and all the other cuties.

    Lottchen certainly looks like her beautiful sister Flocke. I hope the little injury under her eye has healed now.

    Blizzard is a spitting image of papa Yoghi. It’s wonderful to know he and Charlotte are getting along fine.

    I hope Henry will soon have a cute, healthy brother. 🙂

    The ‘senior home’ for elephants is a brilliant idea. I hope there were more such places for our elderly animal friends.

    Halloween is a real heart melter! At least I totally lost my heart to this sweetie. Mama Kathy and papa Platsch can be very proud of their gorgeous son.

    Even the cats are adorable and so are the lovely birdies and funny surikats.

    Thank you so much for presenting this fantastic zoo for us!

    Hugs from Mervi

  3. Liebe Moni,
    was für ein genialer Tag in Karlsruhe. Es war wunderschön und das zeigen auch deine Bilder.
    Liebe Grüße und a Drüggerla
    Uli

  4. Liebe Monika!
    Danke für diesen schönen und stimmungsaufhellenden Bericht und das tolle umfangreiche Album!

    Ich freue mich sehr für Charlotte und Blizzard, dass beider Schicksal eine so positive Wendung erfahren hat, dass die beiden sich gut verstehen und Blizzard nach seinen mageren Jahren in Hamburg nun wieder zulegt! Auch Charlotte ist jetzt sicher glücklicher und kann ihre Jugend mit einem freundlichen Gefährten viel besser genießen.
    Erst jetzt kommt die Ähnlichkeit von Blizzard und seinem Vater Yoghi richtig zum Vorschein und Charlotte wird so schön wie Flocke.

    Kleine Papageien haben mit ihrem großen Kopf und ebenso großen Schnabel, im Verhältnis zu ihrem Körper, für mich immer etwas sehr Rührendes und ich wünsche dem Brüderchen des prächtigen Henry gutes Gedeihen und ein schönes Leben.
    Das Vogelhaus wäre auch für mich ein wichtiger Anlaufpunkt!

    Eine “Senioren Residenz” für altgewordene Tiere sollte es in vielen Zoos geben! Bisher waren die Alten oft die Stiefkinder in den Zoos wenn sie nicht mehr gezüchtet haben, konnten meist nicht weiter zusammen mit Artgenossen gehalten werden und fristeten unter Umständen ein einsames Dasein in wenig attraktiven Käfigen oder Anlagen.
    Ich denke da u.a. an unsere Berliner Löwin Amira, die nun schon seit vielen Monaten in einem Käfig im Bärenrevier lebt, obwohl die Löwenanlage seit Wochen fertig zu sein scheint…
    Ich bin sehr froh, dass immer mehr Zoos neue Wege gehen und das Wohlergehen ihrer Senioren im Blick haben.

    Kleine Flusspferde sind ausgesprochen knuffig und niedlich. Dass Halloween ein spezieller Liebling der Besucher ist, ist nur allzu verständlich.

    Ein schöner und attraktiver Zoo mit liebenswerten, gut untergebrachten Tieren, den ich nur zu gern auch einmal besuchen würde!

    Herzliche Grüße
    Anke

  5. Liebe Moni

    Ich habe den Stadtgarten vor zwei Jahren besucht; damals noch mit Nikita und Kap.
    So kenne ich diesen und mir hat es damals sehr gut gefallen.Ichfinde die Verbingung zwischen zoologischen und botanischen Garten imemr sehr gelungen.

    Auch wenn die Eisbären-Anlage nicht neu ist, ist sie völlig aussreichend. Es ist alles da. Sand, Grün und Wasser. Letzeres zwar etwas zu klein geraten,aber es reicht.
    Und die Bären fühlen sich wohl, UND dass ist es doch worauf es ankommt.

    Ich freue mich riesig für Lotte und auch für Blizzard, dass sie sich gut verstehen. Für Lotte ist es schön, endlich nicht mehr allein zu sein und Blizzard ging es ja in Hagenbeck auch nicht wirkich gut.

    Die Senioren – Elefantenalnage ist eine feine Sache!
    Halloween ist eine süßer kleiner Herzensbrecher!

    Ich danke Dir für Deinen erfreulichen Bericht aus Karlsruhe!
    Liebe Grüße

    Anita

  6. Thank you for the lovely tour of Zoo Karlsruhe. I have spent many happy hours there with my human friends, and the animals, and always look forward to returning. I cannot travel from the U.S. now, so it is especially nice to be able to visit Charlotte and Blizzard through your photos, and to see little Halloween, and the elderly elephants. I miss being there. The tropical bird house is a wonder too. If I cannot come myself, at least I can see all the news here! And wonderful photos. Thank you.

    Molly

  7. Liebe Monika,

    der Zoo in Karlsruhe mit seinen wunderschönen botanischen Anlagen ist wirklich ein Schmuckstück und die Nachrichten über Charlotte und ihrem Blizzard erfreuen mich ganz besonders. Man sieht beiden Bären ihr Wohlbefinden an und mit der Verwandtschaft zu dem unvergessenen Yoghi und Flocke haben sie auch deren Schönheitsgen geerbt.

    Die Alters WG der Elefanten gefällt mir auch sehr gut, denn gerade der Umgang und die gute Unterbringung von Tier-Senior*innen machen eine gute Zootierhaltung aus! Die kleine Speckschwarte Halloween ist genauso bezaubernd wie die Karpatenluchse in ihrer Hängematte. Die Schönheit seines Bruders Henry kann sich der kleine Nestling schon mal als Beispiel nehmen, bis er groß und genauso blau gefärbt ist.

    500km für eine Zooreise ist eine sportliche Reise und sie hat sich für dich und uns gelohnt!
    Vielen Dank und liebe Grüße
    Britta-Gudrun

  8. Liebe Monika und Mervi
    Danke fuer diesen Bericht aus Karlsruhe.
    Charlotte und Blizzard passen gut zu einander.
    Ich bin froh dass Blizzard mehr Platz hat als in Hamburg.
    Es ist schoen mit dir im Zoo zu sein.

  9. Liebe Moni,
    Es ist wirklich ein Blick in die Vergangenheit, wenn man hier in Deinem fantastischen Bericht Charlotte und Blizzard sieht – Flocke II und Yoghi II – beide Bären zeigen verblüffende Ähnlichkeiten.
    Die Beiden werden sicherlich eine gute Zeit miteinander – im schönen und so professionell geführten Zoo in Karlsruhe – haben.
    Die AltersWG für die Elefanten finde ich großartig.

    Schöne Bilder habt Ihr mitgebracht und diese in einem wunderbaren Zoobericht verpackt. War mir eine Freude, Eure Erlebnisse in Karlsruhe hier zu lesen.

    Viele liebe Grüße auch an Mervi,
    Caren

  10. Liebe Mervi,
    herzlichen Dank für einen weiteren Lead articel!
    Der Zoo in Karlsruhe ist es wert und ich Danke Allen für eure netten Kommentare!
    Liebe Grüße Moni K

  11. Liebe Moni,
    vielen Dank für deinen ausführlichen Bericht mit sehr schönen
    Fotos von Charlotte und Blizzard. Toll das die Zusammenführung
    schon nach so kurzer Zeit geklappt hat. Schön den Zoo virtuell
    wieder zu sehen, war vor einigen Jahren auch dort gewesen
    Und der Zoo hat mir gut gefallen.
    Bear Hugs
    Gudrun

  12. Ich denke, Charlotte und Blizzard
    haben es gut getroffen in Karls-
    ruhe – ein schöner Zoo ! 🙂

  13. Wie schoen, dass Charlotte so ein tolles Zuhause und so einen netten Partner bekommen hat. Der Zoo schaut grossartig aus, danke fuer die vielen wunderbaren Bilder. Henry und seiner Bruder sind suess.

    Alles Liebe, Erika

Leave Comment