Besuch Zoo Berlin und Tierpark Friedrichsfelde 21.02.2021

Mar 25th, 2021 | By | Category: Gudrun's zoo reports

25.3.2021 von Gudrun

Am 21.02.21 war erst der Besuch im Berliner Zoo, nachdem nichts los war machte man sich auf den Weg zum Tierpark Friedrichsfelde.

Besuch Zoo Berlin 21.02.21009

Besuch Zoo Berlin 21.02.21056

Katjuscha

Besuch Zoo Berlin 21.02.21062

Bei Tonja und Hertha war noch weniger los, das Wasser war abgelassen und Beide hielten sich überwiegend im Inneren auf oder schliefen oben auf dem Felsen. Ohne Wasser gab es keinen Bock zum spielen, also wurde ein kleiner Rundgang gemacht.

Besuch Zoo Berlin 21.02.21048

Besuch Zoo Berlin 21.02.21049

Besuch Zoo Berlin 21.02.21023

Besuch Zoo Berlin 21.02.21028

Kein Wunder das Tonja und Hertha sich im Innenbereich aufhielten, hat man schließlich dort Fußbodenheizung. Wasser war auch nicht vorhanden und das macht halt keinen Spaß für die Beiden.

Besuch Zoo Berlin 21.02.21035

Die roten Pandas zeigten sich, ich konnte nicht feststellen wer das Jungtier war, sie sahen alle 3 gleich groß aus. Bei all den Besuchen im Tierpark hatte ich das Jungtier noch nie gesehen, umso mehr freute ich mich sie alle zu sehen.

Besuch Zoo Berlin 21.02.21042

Besuch Zoo Berlin 21.02.21041

Besuch Zoo Berlin 21.02.21044

Besuch Zoo Berlin 21.02.21043

Nach einer Erholungspause ging es nach Hause, es hatte einfach gereicht und Erholung zu Hause mit einem Latte war angesagt.

Das Album




Tags:
Share |

7 comments
Leave a comment »

  1. Liebe Gudrun,

    toll, wenn die Tiere in dem einen Tierpark noch schläfrig sind, geht man mal eben in den nächsten, wo mehr los ist.

    Das kleine Lämmchen gehört wahrscheinlich zu den jüngsten Frühaufstehern und die roten Pandas lassen sich auch nicht lange bitten.

    Das relaxte Mutter-Kind Bärenduo gefällt mir sehr gut und das umfangreiche Album zeigt, dass die Alternative im Tierpark dir den Tag gerettet hat.

    Herzlichen Dank und liebe Grüße!
    Britta-Gudrun

  2. Liebe Gudrun und Mervi
    Arme Kati und Tonja und Hertha. Die brauchen Trinkwasser auch wann man die Teiche reinigen mussen.
    Sind sind immerhin schoen zu sehen.

  3. Vielen Dank liebe Gudrun.
    Viele liebe Grüße an Kati, Tonja, Hertha und die anderen Tiere.

  4. Liebe Gudrun!
    Du hast keinen guten Tag für den Besuch erwischt. Ich freue mich trotzdem Kati schlafend zu sehen.
    Ich wusste nicht, dass die Eisbären eine Fußbodenheizung haben. 😉
    Die Katzenbären sind sehr hübsch.
    Hugs
    Ludmila

  5. Liebe Gudrun!
    Du hast sehr schöne Fotos in unserem Mini Winter gemacht, sowohl im Zoo, als auch im Tierpark!
    Die Pandas sind im Zoo Deine Stars und Dir sind tolle Aufnahmen von ihnen gelungen, ob mit Schnee oder ohne. Pit und Paul sind immer noch oberniedlich, obwohl sie schon recht groß geworden sind.

    Aber mir gefallen auch viele Bilder anderer Tiere in Deinem Album: die jungen Löwen, die Kuschelgruppe der Sumpfspringäffchen und der Hulman, schlafende Stachelschweine, Steinböcke und -Böckchen, das zarte Rotkehlchen im Zoo und im Tierpark Tonja mit Töchterchen Hertha, die sich immer noch gut verstehen, die Katzenbärchen und das “junge Gemüse” im Streichelzoo.
    Danke fürs Zeigen!

    Schade, dass Du Katjuscha nicht an einem ihrer aktiveren Tage erlebt hast und dass der Graben bei Tonja und Hertha ohne Wasser war.

    Viele Grüße
    Anke

  6. Liebe Gudrun,
    Bilder mit Schnee sind für mich das Schönste und ich freue mich auch wieder die großen Pandas zu sehen.
    Danke Dir und liebe Grüße Moni K

  7. Liebe Gudrun!

    Danke fürs Mitnehmen auf diesem schönen Zoobesuch.

    Liebe Grüße, Erika

Leave Comment